Autonomes Fahren: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Google-Schwesterunternehmen Renault und Nissan wollen mit Waymo Robotertaxis bauen

Die französisch-japanische Auto-Allianz von Renault und Nissan setzt in der Entwicklung autonom fahrender Autos auf das Google-Schwesterunternehmen Waymo. Mehr

20.06.2019, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Autonomes Fahren

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Digitalisierung Die Angst vor den Robotern

Die Industrielle Revolution hat zunächst Not und Elend gebracht. Wiederholt sich das jetzt wegen der Digitalisierung? Mehr Von Patrick Bernau

19.06.2019, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Ubers Flugtaxen „Am Himmel ist viel Platz“

Uber will schon in wenigen Jahren Flugtaxen einsetzen – und meint, Fliegen werde künftig sinnvoller sein als Autofahren. Manager Eric Allison spricht über die Sicherheit, den Lärmpegel und Ängste. Mehr Von Roland Lindner

16.06.2019, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Innovationen nach Auktion Was bringt mir eigentlich 5G?

Der Mobilfunk wird mit 5G rasend schnell. Wenn nicht wieder irgendwas dazwischenkommt. Aber was haben die Bürger davon? Mehr Von Jan Hauser

15.06.2019, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Selbstfahrender SUV Uber und Volvo treiben autonomes Fahren voran

Uber arbeitet zusammen mit Volvo an Roboterautos. Zehntausende Fahrzeuge sollen produziert werden und auch in der Flotte des Fahrdienstes zum Einsatz kommen. Doch der Markt ist heiß umkämpft. Mehr

13.06.2019, 13:47 Uhr | Wirtschaft

Autonomes Fahren in Frankfurt Experimente erwünscht

Ein Bus ohne Fahrer mag für manche noch Zukunftsmusik sein. Doch in Frankfurt gibt man schon die richtigen Töne an, um den Verkehr dauerhaft zu entlasten. Mehr Von Hans Riebsamen

10.06.2019, 16:09 Uhr | Rhein-Main

Taxifahrer im Gespräch „Von Uber kaufe ich bestimmt keine Aktie“

In Frankfurt demonstrieren Hunderte Taxifahrer gegen Uber. Im Interview spricht der Taxiunternehmer Svemir Islamcevic über Ubers Milliarden, seine Wut auf Mercedes und die Angst um seinen Job. Mehr Von Jan Hauser

23.05.2019, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Schlechte Bezahlung Uber-Fahrer streiken vor dem Börsengang

Uber will am Freitag an die Börse gehen. Kurz davor streiken Uber-Fahrer auf der ganzen Welt. Eine Gewerkschaftlerin meint: Die Eigentümer machen Milliarden, die Fahrer werden in Armut zurückgelassen. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.05.2019, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Uber-Konkurrent Lyft meldet weiter Verluste

Der amerikanische Mitfahrdienst Lyft ist im abgelaufenen Quartal tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Bei Anlegern gibt es nach wie vor Zweifel, ob das Unternehmen profitabel wirtschaften kann. Mehr

08.05.2019, 08:52 Uhr | Finanzen

Strahlung der 5G-Handys Die Bedenken schwingen mit

Der Mobilfunkstandard der fünften Generation wird unseren Alltag verändern. Doch manche Wissenschaftler warnen vor den unbeabsichtigten Folgen der Strahlung dahinter. Mehr Von Piotr Heller

05.05.2019, 21:16 Uhr | Wissen

Fahrdienstvermittler Uber Der Börsengang des Jahres

Uber geht am nächsten Freitag an die Börse. Es wird ein Spektakel – doch Privatanleger sollten sehr vorsichtig sein. Mehr Von Dennis Kremer

05.05.2019, 14:02 Uhr | Finanzen

Komplexitätsforscher „Es gibt Irrtümer, die sich die Menschheit nicht leisten kann“

Wird die Welt zu kompliziert? Der Komplexitätsfachmann Joe Norman spricht im Interview über Gentechnik, Flugzeugabstürze, selbstfahrende Autos – und darüber, warum Trump mit seiner Meinung manchmal richtig liegt. Mehr Von Winand von Petersdorff

03.05.2019, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Quartalsgewinn sinkt deutlich VW legt weitere Milliarde für Diesel-Rechtsstreit zurück

Der VW-Konzern hat im ersten Quartal sieben Prozent weniger Gewinn gemacht, steigerte jedoch den Umsatz. Porsche und Audi belasten das Ergebnis – ebenso wie weitere Rücklagen für rechtliche Konflikte. Mehr

02.05.2019, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Google-Mutterkonzern Kartellstrafe in Europa belastet Alphabet

Der Mutterkonzern von Google macht weniger Gewinn. Und nicht nur Regulierungsbehörden machen ihm Sorgen. Mehr Von Roland Lindner, New York

30.04.2019, 07:30 Uhr | Finanzen

Elektromobilität Ford steigt bei Tesla-Rivale Rivian ein

Der zweitgrößte amerikanische Autohersteller Ford will mit dem Tesla-Konkurrenten Rivian ein Elektroauto bauen. Dieser hat schon andere prominente Investoren. Mehr

24.04.2019, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Genehmigung fehlt noch Ab 2020 sollen autonome Tesla-Taxis fahren

Tesla-Chef Elon Musk ist bekanntlich nicht allzu bescheiden. Seine Roboter-Taxi-Pläne sind dementsprechend deutlich optimistischer als die der Konkurrenz. Auch Privatpersonen sollen daran verdienen können. Mehr

23.04.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Neue Möglichkeiten Das Auto hat die besten Zeiten noch vor sich

Autofahren gilt heute als Umweltsünde. Das wird sich bald ändern. Denn der technische Fortschritt eröffnet ganz neue Möglichkeiten auf der Straße. Mehr Von Reiner Eichenberger und David Stadelmann

21.04.2019, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Kurz vor Börsengang Uber erhält eine Milliarde Dollar für Roboterautos

Uber will mit Roboterautos vorankommen und schließt ein Bündnis mit Toyota und Softbank. Auf dem Gebiet hat der Fahrdienst viele Rückschläge erlitten. Die Konkurrenten scheinen deutlich weiter zu sein. Mehr Von Patrick Welter, Tokio und Roland Lindner, New York

19.04.2019, 19:07 Uhr | Wirtschaft

100 Milliarden Dollar So strebt Uber an die Börse

Der Fahrdienst startet mit der Vorlage seines Börsenprospekts den Countdown für sein Debüt an der Wall Street. Er sagt weitere Verluste voraus – und sorgt sich noch immer um seinen Ruf. Mehr Von Roland Lindner, New York

12.04.2019, 02:41 Uhr | Finanzen

Deutsches 5G-Netz Amerika verlangt von Deutschland keinen Huawei-Bann mehr

Stattdessen zeigen sich ranghohe amerikanischen Beamte offenbar „hochzufrieden“ mit dem Sicherheitskonzept der Bundesnetzagentur. Berlin mache es „perfekt“. Mehr Von Konrad Schuller

07.04.2019, 13:17 Uhr | Politik

Umgerüstete VW-Golf Durch Hamburg fahren jetzt autonome Autos

Fünf autonome Elektro-Golf-Testautos fahren seit Mittwoch durch die Innenstadt. Die Teststrecke soll neun Kilometer lang werden. Auch für die Hamburger sind die neuen Autos eine Herausforderung. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

03.04.2019, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Auf die Gegenfahrbahn gelenkt Sicherheitsexperten manipulieren Teslas Autopiloten

In einem Test weisen Sicherheitsexperten Fehler des Autopiloten von Tesla nach. Durch Manipulation ließe sich das Auto auf die Gegenfahrbahn lenken. Elon Musk kontert auf Twitter. Mehr Von Roland Lindner, New York

03.04.2019, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Die 5G-Auktion beginnt Digitaler Rohstoff aus der Kaserne

In Mainz beginnt das Wettbieten um das Zukunftsnetz. Damit sollen wichtige Voraussetzungen für das Internet der Dinge und das autonome Fahren geschaffen werden. So funktioniert die 5G-Auktion. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

18.03.2019, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Automatisierung im Flugverkehr Der Kampf von Mensch und Maschine

Automatisierung durch Assistenzsysteme: Moderne Flugzeuge wie die Boeing 737 fliegen immer selbstständiger und unterfordern so die Piloten. Das kann gefährlich werden. Mehr Von Ralph Bollmann, Corinna Budras und Dyrk Scherff

17.03.2019, 18:31 Uhr | Wirtschaft

Erschwerter Netzzugang Freenet geht gerichtlich gegen 5G-Versteigerung vor

Nach den drei großen deutschen Netzbetreibern stellt jetzt auch Freenet einen Eilantrag gegen die Regeln der 5G-Frequenzen-Vergabe – jedoch aus ganz anderen Gründen. Mehr

12.03.2019, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Protest gegen neue Antenne Ab ins Funkloch

Alle wollen Handy-Empfang? Von wegen! Im baden-württembergischen Ettenheimweiler wehren sich die Einwohner gegen den Mobilfunk. Doch die Meinungen zu dem Thema sind gespalten. Mehr Von Jan Hauser

06.03.2019, 21:15 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk-Kommentar Die Welt im 5G-Fieber

Mit dem neuen Standard für den Mobilfunk wollen viele Geschäft machen. Wer profitiert wirklich davon? Mehr Von Thiemo Heeg

01.03.2019, 13:49 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der Mobilität Auch Europa kann autonomes Fahren

Daimler und BMW sind nicht die einzigen, die Chinesen und Amerikanern im Bereich des autonomen Fahrens das Lenkrad aus der Hand nehmen wollen. Die Tests laufen auf Hochtouren unter dem Radar der Öffentlichkeit – noch. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Thiemo Heeg, Martin Gropp, Roland Lindner und Susanne Preuß

01.03.2019, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Automobilzulieferer prüft Kauf Wabco soll ZF Friedrichshafen den Weg in die Zukunft ebnen

Führen die Übernahmegespräche mit Wabco zum Erfolg, schließt ZF Friedrichshafen zu Bosch und Continental auf. Der Bremshersteller soll den Zulieferer vom Bodensee auf dem Weg in die Elektromobilität voranbringen. Mehr

28.02.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Der Weg zum Roboterauto Was die „Levels“ des autonomen Fahrens bedeuten

Von Level zu Level zum Robotertaxi: In der Welt der selbstfahrenden Autos ist von verschiedenen Entwicklungsstufen die Rede. Was steckt dahinter? Mehr

28.02.2019, 11:40 Uhr | Wirtschaft

Hybride Kriegsführung Eine Schlüsselrolle für Deutschland

Die Bundesregierung tut sich schwer damit, bei den Verteidigungsausgaben die Zwei-Prozent-Vorgabe der Nato zu erfüllen. Dabei gibt es eine günstige Alternative, mit der Berlin den Verbündeten dienen könnte – und sich selbst. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Elisabeth Braw

26.02.2019, 10:53 Uhr | Politik

T. C. Boyles neuer Roman Anpacken statt Abhängen

Von Ratten, Schlangen und Präsidenten: Im ausverkauften Schauspiel Frankfurt stellt Kultautor T. C. Boyle seinen neuen Roman vor und er hat viel zu erzählen. Mehr Von Florian Balke

11.02.2019, 19:36 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Regeln sind strenger Briten testen autonome Autos ohne Sicherheitsfahrer

Werden autonome Autos getestet, müssen bisher noch Fahrer daneben sitzen und eingreifen können. Das will Großbritannien jetzt ändern. Andere Länder sind schon weiter. Mehr Von Marcus Theurer, London und Martin Gropp

06.02.2019, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Autonomes Fahren Mensch denkt, Computer lenkt

Um das Autonome Fahren voranzubringen, analysiert Terraloupe mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz Luftbildaufnahmen. Das Münchner Start-up sieht sich als Weltmarktführer. Mehr Von Jannis Dannenberg, Schadow-Gymnasium, Berlin

05.02.2019, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Neuer Navigator Nur drei Worte führen zum Ziel

Statt komplizierter Navi-Koordinaten führt ein neues System kinderleicht und metergenau zu jedem Ziel der Welt. So funktioniert der clevere Navigator. Mehr Von Michael Spehr

04.02.2019, 10:46 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z