Atlantik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Atlantik

  22 23 24 25 26 ... 47  
   
Sortieren nach

Wetter Yvonne geht - der Sommer kehrt zurück

Viel Sonnenschein und steigende Temperaturen beenden zur Wochenmitte die Schlechtwetter-Periode. Denn Tief Yvonne löst sich über Skandinavien auf und macht Platz für das vom Atlantik nachrückende Hoch Volker. Mehr

21.07.2008, 15:34 Uhr | Rhein-Main

New York Auf dem Boulevard Broadway

Nach Paris zieht es die New Yorker zum Flanieren. Aber nun soll es den Flug über den Atlantik nicht mehr brauchen. Mitten in New York entsteht für drei Wochen der Broadway Boulevard. Bleibt die Frage, ob die New Yorker dort wirklich ihre Hektik ablegen werden. Mehr Von Jordan Mejias

16.07.2008, 17:59 Uhr | Reise

Stralsund Ein Schaufenster ins Meer

Wie Wale singen, Delphine tauchen und Gezeiten entstehen: Das können Besucher im neuen Ozeaneum in Stralsund erleben. Seine 39 Großaquarien fassen rund sechs Millionen Liter Wasser. Heute wird der große Museumsneubau eröffnet. Mehr Von Frank Pergande

11.07.2008, 13:43 Uhr | Gesellschaft

Obamas Kavalierstour Bagdad, Kabul, Berlin

Barack Obama reist noch im Juli nach Europa und in den Nahen Osten. Die Kavalierstour des designierten amerikanischen Präsidentschaftskandidaten soll sein außenpolitisches Profil formen - doch die Stationen bergen Risiken. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

10.07.2008, 12:37 Uhr | Politik

Frankfurter Allgemeine Forum Steinmeier für neuen Aufbruch mit Amerika

Zu einem „neuen Aufbruch in den transatlantischen Beziehungen“ hat Außenminister Steinmeier aufgerufen. Nötig sei „eine starke neue Agenda über den Atlantik hinweg“, sagte Steinmeier auf dem „Frankfurter Allgemeine Forum“. Mehr

04.07.2008, 18:11 Uhr | Politik

VDA Keine Belebung auf den Automärkten

In Deutschland haben die Neuzulassungen im ersten Halbjahr leicht zugelegt. Doch die Verkaufszahlen im Vorjahr waren wegen der Mehrwertsteuererhöhung sehr niedrig gewesen. Während der Automarkt in Deutschland schwächelt, bricht der Markt in Amerika ein. Mehr Von Henning Peitsmeier und Roland Lindner

02.07.2008, 15:39 Uhr | Wirtschaft

Historische Finanzkrisen: Großbritannien 1720 Die Südseeblase kam auch Isaac Newton teuer zu stehen

Es begann mit der Übernahme britischer Staatsschulden durch die South Sea Company und ging über in ein Aktienfieber. Vor fast 300 Jahren bildete sich an der Londoner Börse eine enorme Spekulationsblase. Auch diese platzte, zwangsläufig. Mehr Von Kerstin Papon

02.07.2008, 09:30 Uhr | Finanzen

Kanada Ein Land ohne Wehrpflicht

Die Besiedlung der Erde ist für Bill Josenhans Beleg dafür, dass der Wandertrieb ein menschliches Grundbedürfnis ist. 1958 kamen bei ihm Enttäuschungen in der Heimat hinzu, um in Kanada neu anzufangen. Mehr Von Bill Josenhans

30.06.2008, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Kurseinbruch an den Märkten Der Markt kann noch tiefer gehen

Der Kurse stürzen an den Finanzmärkten auf breiter Front, und die Notierungen können weiter fallen. Denn beim Euro haben sich große Ungleichgewichte aufgebaut. Dies glaubt der bankenunabhängige Vermögensverwalter Markus Stahl in Stuttgart. Sein Rat: Eiserne Disziplin bei der Geldanlage und eine breite Streuung des Depots. Mehr

27.06.2008, 16:51 Uhr | Finanzen

Großbritannien Meine Insel, mein Zelt, meine Königin

Eigentlich wollte er mit seinem Boot Großbritannien umrunden, doch als die kleinen Yacht vor den Shetland-Inseln kenterte, blieb Stuart Hill einfach dort. Nun erklärte er seine Insel für unabhängig von Großbritannien. Mehr

21.06.2008, 20:02 Uhr | Gesellschaft

60 Jahre Währungsreform Das Startkapital: Sechs Milliarden D-Mark

Sechzig Jahre ist sie alt, die Währungsreform. Doch wie kam es eigentlich dazu? Und wie ging der Austausch des Geldes vonstatten? Wie viel durfte jeder tauschen, und was passierte mit dem übrigen Reichsmarkguthaben? Ein FAZ-NET-Spezial. Mehr Von Thomas Jansen

20.06.2008, 11:45 Uhr | Gesellschaft

Teures Kerosin Fluglinien streichen Strecken und Jobs

Die Fluglinien haben arg zu kämpfen mit den hohen Kerosinpreisen. Nun reagieren mehrere Airlines und fahren ihre Kapazitäten deutlich zurück. Air Berlin fliegt lieber nach Florida statt nach Schanghai, Tuifly streicht Strecken ersatzlos und bei United Airlines sollen mehr als 1500 Stellen wegfallen. Mehr

19.06.2008, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Professor Dr. Michael Salewski Seemacht und Weltgeltung

Vor 160 Jahren beschlossen die Abgeordneten der Frankfurter Paulskirche den Bau einer Flotte für Deutschland. Die Frage, ob die Seestreitkräfte nur dem Küstenschutz dienen oder auf den Weltmeeren Flagge zeigen sollten, zieht sich seither wie ein roter Faden durch die Geschichte der Marine. Im Kaiserreich scheiterte der Traum, als Seemacht zugleich Weltmacht zu werden. Die Mitgliedschaft in der Atlantischen Allianz hat auf alte Fragen neue Antworten gegeben. Mehr

12.06.2008, 23:41 Uhr | Politik

None Lasst Bilder sprechen

Mit dem Weitwinkelobjektiv geht er so weit runter zwischen die Wellen, dass der Tornado-Katamaran vor dem stürmischen Himmel frei gestellt ist. Aus der Perspektive des Albatros nimmt er sich das Blue Race über den Atlantik vor. Dann immer wieder die Nähe des Porträts von Seglern in Aktion. Aber auch mit ruhigen Stimmungen kann der Hamburger Fotograf Nico Krauss umgehen. Mehr

01.06.2008, 14:00 Uhr | Feuilleton

Streit um Army-Hauptquartier „Zentrum für globale Kriegslogik“

Die Fraktion der Linkspartei im hessischen Landtag will keine amerikanischen Soldaten in Wiesbaden sehen. Von amerikanischen Militärs könne Wiesbaden sich nichts erhoffen, habe aber eine Menge zu befürchten, meint sie. Das sorgt für Empörung bei den anderen Fraktionen. Mehr Von Ralf Euler

16.05.2008, 10:59 Uhr | Rhein-Main

1:10-Debakel gegen Kanada Schwarzer Tag fürs deutsche Eishockey

Bei der WM in Kanada hat die deutsche Mannschaft mit einer 1:10-Pleite gegen Titelverteidiger Kanada das Viertelfinale verpasst. Eine solche Niederlage widerfuhr einem deutschen Eishockey-Nationalteam zuletzt vor 22 Jahren. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg, Halifax

11.05.2008, 11:03 Uhr | Sport

Protektionismus Der Streit über die Hähnchenschenkel

Für Donnerstag hat Angela Merkel Wirtschaftsvertreter ins Kanzleramt eingeladen, weil sie den transatlantischen Handel ausbauen will. Auf der Tagesordnung steht ein bizarrer Geflügel-Streit mit den Vereinigten Staaten. Mehr Von Andreas Mihm

07.05.2008, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Branchentrend Die Banken treten auf die Personalbremse

Die Finanzkrise trifft die Mitarbeiter deutscher Banken. Es wird weniger eingestellt, manche Häuser planen Stellenstreichungen. Doch gute Vertriebsleute und Berater sind eine knappe Ressource geworden. Mehr

05.05.2008, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Kaupthing-Bank Die Großbank, die Island über den Kopf wuchs

Kann eine einzelne Bank ein ganzes Land zu Fall bringen? Oder sind Hedge-Fonds an dem derzeitigen Debakel des isländischen Finanzsystems schuld? Die Zentralbank ist nervös, die Regierung wütend. Die Großbank gibt sich gelassen. Mehr Von Daniel Mohr

05.05.2008, 08:08 Uhr | Finanzen

Frühaufsteher Eine kurze, aber spannende Woche

Den Finanzmärkten steht wegen des Feiertags am 1. Mai zwar eine verkürzte Handelswoche bevor. Aber sie wird ereignisreich, da auf Unternehmensseite viele Quartalszahen und zahlreiche Konjunkturdaten zur Veröffentlichung anstehen. Außerdem senkt die Fed am Mittwoch vielleicht die Zinsen. Mehr

28.04.2008, 12:41 Uhr | Finanzen

Finanzmarktausblick Frühlingserwachen trotz Nachtfrostgefahr

Die Stimmung hat sich verbessert. Und die Deutsche Bank erwägt Zukäufe. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr Von Gerald Braunberger

28.04.2008, 10:24 Uhr | Finanzen

Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp „Mein Ziel ist es, für jeden ein Scheißgegner zu sein“

Die Eishockey-Nationalmannschaft fliegt an diesem Sonntag zur WM nach Kanada. Es ist eine Art Rückkehr ins Mutterland des Sports, zum ersten Mal findet solch ein Turnier in Übersee statt. Bundestrainer Uwe Krupp spricht zuvor im Interview mit der Sonntagszeitung über die Begeisterung für Pucks und Kufen. Mehr

27.04.2008, 13:13 Uhr | Sport

Energie & Rohstoffe Amerikas Benzinverbrauch sinkt

In Amerika nahm in den vergangenen Jahrzehnten der Spritverbrauch zu. Nun scheint sich das zu ändern: Die Preise an den Zapfsäulen steigen unaufhörlich, die Bevölkerung altert, das Verkehrsaufkommen auf Amerikas Straßen nimmt ab - und damit auch der Benzinverbrauch. Mehr Von Christopher Palmeri

25.04.2008, 13:21 Uhr | Finanzen

Amerika Auch im Ruhestand für das Pentagon aktiv

Auf vier Zeitungsseiten hat die New York Times Verbindungen zwischen dem Verteidigungsministerium, seinen Pensionären, der Rüstungslobby und den Medien enthüllt. Wo aber genau liegt der Skandal? Mehr Von Matthias Rüb, Washington

21.04.2008, 23:14 Uhr | Feuilleton

Luftverkehr Turbulente Zeiten für Fluggesellschaften

Luftverkehrsgesellschaften stecken seit Jahren in der Krise. Als Anlage eignen sich ihre Aktien nicht - es sei denn, als spekulative Wette auf die Konjunktur. Mehr

21.04.2008, 10:56 Uhr | Finanzen
  22 23 24 25 26 ... 47  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z