Athen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reise nach Athen Merkel und die Griechen

2015 hätte ein Besuch der Kanzlerin in Griechenland noch ganz anders ausgesehen, doch heute hat sich das Verhältnis gebessert. Die Verantwortung der Rettungsmaßnahmen wurde jedoch in eine Zukunft nach Merkel und Tsipras verlegt. Mehr

13.01.2019, 08:39 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Athen

   
Sortieren nach

Namensänderung Mazedonien heißt jetzt Nord-Mazedonien

Das Parlament in Mazedonien hat nach jahrelangem Namensstreit mit Griechenland nun der Änderung zugestimmt. Nun scheint der Weg des Balkanlandes zur Aufnahme in die Nato und EU frei – unter einer Bedingung. Mehr

11.01.2019, 20:32 Uhr | Politik

Angela Merkel in Athen Landung in Turbulenzen

Auf ihrer Reise nach Griechenland trifft Angela Merkel einen innenpolitisch bedrängten Alexis Tsipras in Athen. Auf den griechischen Regierungschef könnte schon bald eine Vertrauensabstimmung zukommen. Ist es schon ein Abschiedsbesuch? Mehr Von Michael Martens, Wien

10.01.2019, 23:11 Uhr | Politik

Deutschland und Griechenland Wundersame Beziehungen

Angela Merkel reist nach Athen. Dort trifft sie auf Alexis Tsipras, der einst mit seiner radikalen, gehässigen und beleidigenden Anti-Merkel-Rhetorik Wahlkampf machte. Heute sieht das ganz anders aus. Mehr Von Michael Martens

10.01.2019, 08:48 Uhr | Politik

Nach Euro-Rettungsschirm Griechenland rechnet mit 2,5 Prozent Wachstum

Nach acht Jahren beschließt Griechenland erstmals wieder einen eigenen Haushalt. Im kommenden Jahr rechnet man mit einem Wirtschaftswachstum von 2,5 Prozent. Mehr

19.12.2018, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Kampf der Weltmächte

Der Aufstieg Chinas macht Amerika Angst. Wir Europäer schauen einfach nur zu. Mehr

24.11.2018, 15:02 Uhr | Wirtschaft

Bayern-Präsident Hoeneß „Wir sind nicht so arrogant, wie ihr alle glaubt“

Trotz des Siegs in der Champions League bleibt die Lage beim FC Bayern angespannt. Nach dem 2:0 über Athen spricht Präsident Uli Hoeneß über Trainer Kovac, seine Worte gegen Bernat und das Topspiel in Dortmund. Mehr

08.11.2018, 13:26 Uhr | Sport

Kovac bei den Bayern „Och, das ist aber eine harte Frage“

Niko Kovac ist derzeit um seine Aufgabe beim FC Bayern nicht zu beneiden. Im Duell mit AEK Athen in der Champions League zählt nur ein Sieg. Aber es knirscht und knarrt an vielen Stellen. Mehr

07.11.2018, 17:43 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Warum Müller beim FC Bayern derzeit kaum spielt

Thomas Müller galt einst als unersetzlich. Dann spielte er im DFB-Team nicht mehr von Beginn an. Auch beim FC Bayern sitzt er immer öfter auf der Bank. Nun spricht Trainer Niko Kovac über seinen Offensivspieler. Mehr

27.10.2018, 10:06 Uhr | Sport

Champions League Plötzlich sieht die Bayern-Welt wieder rosig aus

Das 2:0 in Athen ist aber keine „Galavorstellung“. Aber der zweite Sieg in Serie bessert die Laune. Trainer Kovac verzichtet diesmal auf eine Rotation. Und ein Reservist macht keine „Diskussionsrunde“ auf. Mehr

24.10.2018, 11:38 Uhr | Sport

Für Nato- und EU-Beitritt Mazedonisches Parlament leitet Änderung des Staatsnamens ein

Nun also doch: Trotz der zu geringen Wahlbeteiligung beim Referendum hat das mazedonische Parlament die Namensänderung des Staates eingeleitet. Damit könnte ein Nato- und EU-Beitritt näher rücken. Mehr

19.10.2018, 23:24 Uhr | Politik

Chinas Macht wächst Wer anderen eine Brücke baut

China weitet seinen Einfluss in Europa aus, durch Investitionen erzeugt das Land Abhängigkeiten. Das führt dazu, dass Kritik an Peking immer mehr verstummt – Europa hat kein Gegenmittel. Mehr Von Friederike Böge, Hendrik Kafsack, Stephan Löwenstein, Michael Martens, Majid Sattar

17.10.2018, 12:40 Uhr | Politik

„Français“ im Frankfurter Hof Marathon ist maximal eine Vorspeise

Ohne Ausdauer wird man nie ein guter Koch. Patrick Bittner, der Chef des „Français“ in Frankfurt, ist Triathlet – das ist aber nicht das einzige, was ihn hervorragend kochen lässt. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

12.10.2018, 20:13 Uhr | Stil

Hilfsplan der Regierung Griechische Bankaktien brechen ein

Teils um mehr als 20 Prozent sind die Aktien der vier griechischen Großbanken eingebrochen. Die Regierung arbeitet nun an einem Hilfsplan – eine Bad Bank ist im Gespräch. Mehr

04.10.2018, 13:52 Uhr | Wirtschaft

Geheimdokumente aus Mazedonien Die Angst vor Russland im Nacken

Streng vertrauliche Stenogramme dokumentieren, wie Griechenland und Mazedonien über Monate versuchten, den Namensstreit zwischen ihren Staaten zu lösen. Auch die Angst vor russischen Störversuchen spielte dabei eine Rolle. Ein Protokoll. Mehr Von Michael Martens, Skopje

30.09.2018, 13:30 Uhr | Politik

Sturmtief Sorba „Medicane“ legt Schiffsverkehr in Griechenland lahm

Lahmgelegter Schiffsverkehr, Probleme bei der Stromversorgung und Schäden an den Küsten – ein Sturmtief hat Griechenland getroffen. Die Behörden warnen die Bevölkerung, sich in Küstennähe aufzuhalten. Mehr

29.09.2018, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Streit um Mazedonien Sei ein Frosch!

In Mazedonien richtet Amerikas Verteidigungsminister Mattis eine deutliche Warnung an Russland, das vorab versucht, die Abstimmung um den Namen zu beeinflussen – und somit den Nato-Eintritt des Landes. Mehr Von Michael Martens, Skopje

17.09.2018, 21:52 Uhr | Politik

Trotz anhaltender Reformen Tsipras verspricht Griechen wieder steigenden Lebensstandard

Nach jahrelangen harten Sparmaßnahmen verkündet der griechische Ministerpräsident Tsipras frohe Botschaften: Löhne und Renten sollen steigen, Steuern sinken. Doch viele Griechen sind nicht so optimistisch wie ihr Regierungschef. Mehr

08.09.2018, 22:07 Uhr | Wirtschaft

Nato-Südostflanke Kalter Friede zwischen Verbündeten

Wer solche Freunde hat, braucht eigentlich keine Feinde mehr. Die Nöte der Nato mit Griechenland und der Türkei. Mehr Von Michael Staack

04.09.2018, 13:56 Uhr | Politik

Griechenlands China-Geschäfte Harmonie nach Pekinger Art

Griechenland will mit China bei der Neuen Seidenstraße zusammenarbeiten. Für Peking kommt es zum günstigen Zeitpunkt. Bei der EU ist man jedoch wenig begeistert – denn die Regeln für die Kooperation macht allein China. Mehr Von Friederike Böge, Peking

29.08.2018, 08:51 Uhr | Politik

Feuer bei Athen Anwohner löste Brandkatastrophe aus

Auslöser der Brandkatastrophe in Athen mit 96 Toten Ende Juli soll ein Anwohner sein, der seine Feuerstelle nicht richtig löschte. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der griechischen Feuerwehr. Mehr

21.08.2018, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Hilfsprogramm läuft aus Ausgerechnet Tsipras

Nach mehr als acht Jahren endet das vorerst letzte Hilfsprogramm für Griechenland. Ministerpräsident Tsipras, der keines seiner Versprechen gehalten hat, soll das Land zurück an die Märkte führen. Mehr Von Michael Martens

20.08.2018, 15:10 Uhr | Politik

Griechenland nach Hilfspaketen Die Kraft reicht nicht einmal für Wut

Heute läuft das dritte Hilfspaket der EU für Griechenland aus. Damit gilt das Land offiziell als gerettet. Doch für viele Menschen ist die Krise zu einem lähmenden Dauerzustand geworden. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Richard Fraunberger

20.08.2018, 13:34 Uhr | Feuilleton

„Perser“ in Salzburg Wo zum Teufel liegt eigentlich dieses Athen?

Konzentrierter Drang zum Gesamtkunstwerk: Ulrich Rasche debütiert bei den Salzburg Festspielen gewohnt provokativ mit den „Persern“ von Aischylos. Mehr Von Simon Strauß, Salzburg

19.08.2018, 19:17 Uhr | Feuilleton

Nach Vereinbarung mit Madrid Regierung erwartet Flüchtlingsabkommen mit Rom und Athen

Nach dem Abkommen mit Spanien ist sich das Innenministerium sicher, dass auch Verträge mit Italien und Griechenland zustande kommen werden. Und das schon „sehr bald“, wie eine Sprecherin von Innenminister Seehofer erklärt. Mehr

15.08.2018, 14:56 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z