Athen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

EVP-Wahlkampf bei der JU Eine Kirche in jedem Dorf

Wie Manfred Weber mit Sebastian Kurz bei der Jungen Union für Europa wirbt und die christliche Kirche ins Zentrum rückt. Der Nachwuchs hatte zum „Europacamp“ geladen. Mehr

05.05.2019, 22:39 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Athen

   
Sortieren nach

Serie „Eden“ auf Arte Meer der Erinnerung

Sehenswerte Schicksalsweberei: Die deutsch-französische Serie „Eden“ folgt drei Flüchtlingsschicksalen und dem Drama um einen vierten, der bei der Flucht aus einem Lager ums Leben kam. Mehr Von Matthias Hannemann

02.05.2019, 18:37 Uhr | Feuilleton

Namensänderung Nordmazedoniens Außenpolitik mit schwarzen Kassen

Im „Namensstreit“ mit Griechenland wurden Abgeordnete in Skopje von der Justiz eingeschüchtert und bedroht. Hat Athen mit Steuergeldern Parlamentarier bestochen? Auch ein amerikanischer Großinvestor soll seine Finger im Spiel haben. Mehr Von Michael Martens, Athen

24.04.2019, 06:39 Uhr | Politik

EVP-Spitzenkandidat Weber will Einwegplastik auf der ganzen Welt verbieten

Weniger Bürokratie, weniger EU-Beamte und weniger Einwegplastik auf der Welt – das sind die Pläne von EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber. Zudem fordert er mehr deutsches Mitgefühl für arbeitslose Jugendliche in Südeuropa. Mehr

21.04.2019, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Athens Reparationsforderung Die ewig offene Frage

Seit den fünfziger Jahren fordert Griechenland Geld von Deutschland als Entschädigung für die Zeit der Besatzung während des Zweiten Weltkriegs. Doch die Tagespolitik war lange wichtiger. Mehr Von Michael Martens

19.04.2019, 20:49 Uhr | Politik

Anleiherenditen Griechischer Frühling

Investoren verlangen wieder niedrigere Zinsen von Griechenland für Schuldenmachen. Das ist erfreulich – Athen darf dieses Vertrauen nun nicht wieder verspielen. Mehr Von Markus Frühauf

17.04.2019, 13:25 Uhr | Finanzen

Neue griechische Küche Warum Athen kein Fastfood braucht

Tsatsiki, Souvlaki, Moussaka: Die griechische Küche gilt nicht als Inbegriff kulinarischen Hochgenusses. Junge Sterne-Köche in Athen wollen das ändern. Mehr Von Anna Karolina Stock, Athen

03.04.2019, 14:37 Uhr | Stil

Kykladen-Insel Donousa Alles zu seiner Zeit

Auf Donousa, der abgelegensten Insel der Kleinen Kykladen, herrschen außerhalb der Touristensaison Einsamkeit und Stille. Doch es ist nicht die Ruhe vor dem Sturm. Es ist die Ruhe selbst. Mehr Von Richard Fraunberger

01.04.2019, 14:52 Uhr | Reise

Probleme in Athen Warum zwei ehemalige AfDler für den Grexit werben

Zwei Gründungsväter der AfD erklären den Griechen bei einer Konferenz, warum diese aus der EU austreten sollten. Die Rückkehr zur Drachme soll dem zu starken Euro entgegenwirken – und ein Schuldenschnitt die restlichen Probleme lösen. Mehr Von Michael Martens, Athen

04.03.2019, 17:35 Uhr | Politik

Erstmals seit 2010 Griechenland legt zehnjährige Anleihe auf

Neun Jahre ist es her, dass sich Griechenland das letzten Mal mit einer 10-jährigen Anleihe Geld am Kapitalmarkt geliehen hat. Nun begibt das Land eine neue Anleihen und will damit zwei bis drei Milliarden Euro einsammeln. Mehr

04.03.2019, 15:00 Uhr | Finanzen

Alexis Tsipras und Zoran Zaev Die Sonnyboys der Sicherheitskonferenz

Die Regierungschefs von Griechenland und Nordmazedonien nutzen die Bühne in München, um sich selbst für die Lösung des „Namensstreits“ zu loben – und gute Ratschläge zu verteilen. Mehr Von Michael Martens, München

17.02.2019, 18:58 Uhr | Politik

Migrationsexperte im Interview „Das Gerede von einer drohenden Invasion aus dem Süden ist Unsinn“

Hysterie hilft beim Thema Flüchtlinge niemandem. Das sagt der Migrationsexperte Gerald Knaus. Im FAZ.NET-Interview spricht er über die Zukunft der Migration, falsche Illusionen – und die Grenzen der europäischen Solidarität. Mehr Von Larissa Volkenborn

12.02.2019, 15:56 Uhr | Politik

Streit mit Griechenland Türkei setzt Kopfgeld auf geflohene Soldaten aus

Per Helikopter hatten sich die Soldaten nach Griechenland abgesetzt, wo sie Asyl beantragten. Jetzt geht der Streit zwischen Ankara und Athen in eine neue Runde. Mehr

05.02.2019, 13:28 Uhr | Politik

Videospiel „Assassin’s Creed“ Farbanstrich für das antike Griechenland

Während Museen mit der Vielfarbigkeit antiker Skulpturen hadern, vermittelt jetzt ausgerechnet ein Videospiel ein historisch akkurates Bild der alten Welt. Mehr Von Oliver Weber

26.01.2019, 11:18 Uhr | Feuilleton

Umbenennung Mazedoniens Griechisches Parlament verschiebt Abstimmung

Das griechische Parlament hat die für Donnerstagabend geplante Abstimmung über das umstrittene Abkommen zur Umbenennung Mazedoniens verschoben. Das Votum über den neuen Namen „Republik Nordmazedonien“ solle nun ab Freitagmittag stattfinden, teilte der Parlamentsvorsitz mit. Mehr

24.01.2019, 18:33 Uhr | Politik

Reise nach Athen Merkel und die Griechen

2015 hätte ein Besuch der Kanzlerin in Griechenland noch ganz anders ausgesehen, doch heute hat sich das Verhältnis gebessert. Die Verantwortung der Rettungsmaßnahmen wurde jedoch in eine Zukunft nach Merkel und Tsipras verlegt. Mehr Von Michael Martens

13.01.2019, 08:39 Uhr | Politik

Namensänderung Mazedonien heißt jetzt Nord-Mazedonien

Das Parlament in Mazedonien hat nach jahrelangem Namensstreit mit Griechenland nun der Änderung zugestimmt. Nun scheint der Weg des Balkanlandes zur Aufnahme in die Nato und EU frei – unter einer Bedingung. Mehr

11.01.2019, 20:32 Uhr | Politik

Angela Merkel in Athen Landung in Turbulenzen

Auf ihrer Reise nach Griechenland trifft Angela Merkel einen innenpolitisch bedrängten Alexis Tsipras in Athen. Auf den griechischen Regierungschef könnte schon bald eine Vertrauensabstimmung zukommen. Ist es schon ein Abschiedsbesuch? Mehr Von Michael Martens, Wien

10.01.2019, 23:11 Uhr | Politik

Deutschland und Griechenland Wundersame Beziehungen

Angela Merkel reist nach Athen. Dort trifft sie auf Alexis Tsipras, der einst mit seiner radikalen, gehässigen und beleidigenden Anti-Merkel-Rhetorik Wahlkampf machte. Heute sieht das ganz anders aus. Mehr Von Michael Martens

10.01.2019, 08:48 Uhr | Politik

Nach Euro-Rettungsschirm Griechenland rechnet mit 2,5 Prozent Wachstum

Nach acht Jahren beschließt Griechenland erstmals wieder einen eigenen Haushalt. Im kommenden Jahr rechnet man mit einem Wirtschaftswachstum von 2,5 Prozent. Mehr

19.12.2018, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Kampf der Weltmächte

Der Aufstieg Chinas macht Amerika Angst. Wir Europäer schauen einfach nur zu. Mehr

24.11.2018, 15:02 Uhr | Wirtschaft

Bayern-Präsident Hoeneß „Wir sind nicht so arrogant, wie ihr alle glaubt“

Trotz des Siegs in der Champions League bleibt die Lage beim FC Bayern angespannt. Nach dem 2:0 über Athen spricht Präsident Uli Hoeneß über Trainer Kovac, seine Worte gegen Bernat und das Topspiel in Dortmund. Mehr

08.11.2018, 13:26 Uhr | Sport

Kovac bei den Bayern „Och, das ist aber eine harte Frage“

Niko Kovac ist derzeit um seine Aufgabe beim FC Bayern nicht zu beneiden. Im Duell mit AEK Athen in der Champions League zählt nur ein Sieg. Aber es knirscht und knarrt an vielen Stellen. Mehr

07.11.2018, 17:43 Uhr | Sport

Fußball-Bundesliga Warum Müller beim FC Bayern derzeit kaum spielt

Thomas Müller galt einst als unersetzlich. Dann spielte er im DFB-Team nicht mehr von Beginn an. Auch beim FC Bayern sitzt er immer öfter auf der Bank. Nun spricht Trainer Niko Kovac über seinen Offensivspieler. Mehr

27.10.2018, 10:06 Uhr | Sport

Champions League Plötzlich sieht die Bayern-Welt wieder rosig aus

Das 2:0 in Athen ist aber keine „Galavorstellung“. Aber der zweite Sieg in Serie bessert die Laune. Trainer Kovac verzichtet diesmal auf eine Rotation. Und ein Reservist macht keine „Diskussionsrunde“ auf. Mehr

24.10.2018, 11:38 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z