Apple: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Verkaufsstart Apple-Fans stürzen sich auf neues iPhone

Weltweit kommt das neue iPhone 11 an diesem Freitag in den Handel. Tester und Experten hatten vor allem die verbesserten Kameras in den Mittelpunkt gestellt. Mehr

20.09.2019, 09:02 Uhr | Wirtschaft
Apple

Kaum einem Unternehmen ist in den letzten Jahrzehnten ein so erfolgreicher Aufbau einer Kultmarke gelungen wie dem US-Technologieunternehmen Apple aus Cupertino. Seit September 2011 wird es von der Financial Times Global 500 mit kurzen Unterbrechungen als wertvollstes Unternehmen der Welt geführt.

Apple und sein Visionär Steve Jobs

Gegründet wurde Apple im Jahr 1976 von den drei jungen Computerliebhabern Steve Wozniak, Steve Jobs und Ronald Wayne. Letzter verließ das Unternehmen zwar bereits nach kurzer Zeit wieder, doch auf ihn geht das heute weltberühmte Firmenlogo zurück, während Wozniak mit dem Apple I den ersten Personal Computer überhaupt entwickelte. In den folgenden Jahren war es Steve Jobs, dessen innovative Ideen zum Macintosh führten, dem ersten großen Bestseller von Apple. Nach Meinungsverschiedenheiten mit Firmenchef John Sculley verließ Jobs das Unternehmen im Streit und kehrte erst 1999 zurück. Dies war der Startschuss für Apples rasanten Aufstieg, zunächst mit hochwertigen Computern wie dem iMac und dem iBook und dem eigenen Betriebssystem Mac OS X.

Apple im neuen Jahrtausend

Ab 2001 glänzte Apple immer wieder mit innovativen Produkten wie dem iPod, digital käuflicher Musik im iTunes Music Store und schließlich dem iPhone und dem iPad. 2011 trat Steve Jobs nur wenige Monate vor seinem Krebstod als CEO zurück. Seine Nachfolge trat Tim Cook an.

Alle Artikel zu: Apple

1 2 3 ... 45 ... 90  
   
Sortieren nach

Verhandlung mit EU Wie viel Steuern muss Apple zahlen?

In einem stillen Gerichtssaal in Luxemburg sitzen derzeit Vertreter von Apple und der EU-Kommission zusammen. Die Frage: Wie viel Steuern muss der Tech-Riese in Europa zahlen? Die Kommission beharrt zum Auftakt auf ihrer Position. Mehr

17.09.2019, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Geringes Wachstum Auslaufmodell Tec-Dax

Technologiewerte sind heiß begehrt. Nur für den deutschen Tec-Dax läuft es ziemlich mau. Schuld ist auch die Deutsche Telekom. Mehr Von Thomas Klemm

15.09.2019, 13:21 Uhr | Finanzen

Data Detox Wie man mit wenigen Schritten seine Datenflut eindämmt

Unsere Datenflut kommt Konzernen wie Facebook und Google zugute, wobei alles andere als klar ist, was genau mit den Informationen geschieht. Mit einigen Tipps kann man sein Handy vor Zugriffen schützen. Mehr Von Kai Spanke

15.09.2019, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Kaputte Smartphones Der Retter der Reparatur

Das Unternehmen iFixit kämpft für das Recht, gekaufte Geräte eigenständig reparieren zu können. Das ist bei fast allen aktuellen Smartphones schwierig. Aber es sind Kopfhörer von Apple, die iFixits Gründer besonders harsch kritisiert. Mehr Von Sarah Obertreis

14.09.2019, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Kongress verlangt Tech-Konzerne sollen E-Mails offenlegen

Werden bald E-Mails von Zuckerberg und Bezos offengelegt? Der Justizausschuss des amerikanischen Kongresses verlangt für seine Untersuchung interne Dokumente von den Tech-Konzernen. Mehr

13.09.2019, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Alibaba-Gründer Jack Ma Chinas Held tritt ab

Jack Ma hat Alibaba gegründet und war Chinas Gesicht in der Welt. Nun nimmt er Abschied. Hat er zu hell gestrahlt? Heller womöglich als die Partei? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

12.09.2019, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Neue iPhones Im Apple-Universum

Die Geschäftsprognosen hat der Konzern zuletzt verfehlt. Doch Tim Cook weckt Hoffnungen. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.09.2019, 19:56 Uhr | Wirtschaft

Im Schatten des Handelsstreits Ein Übergangsjahr für das iPhone

Apple stellt neue Varianten seines Vorzeigeprodukts vor – Bahnbrechendes wird allerdings nicht erwartet. Dabei könnte der Konzern einen Schub für sein Geschäft dringend gebrauchen. Mehr Von Roland Lindner, New York

10.09.2019, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Apple-Zulieferer Foxconn verstößt in China gegen Arbeitsregeln

Nach chinesischem Recht dürfen nur zehn Prozent der Belegschaft Zeitarbeiter sein. In einer iPhone-Fabrik sollen es erheblich mehr gewesen sein. Mehr

09.09.2019, 11:23 Uhr | Wirtschaft

Nukleare Früherziehung Chinas lustiges kleines Uranium

Seit sieben Jahren erhalten Kinder in Schanghai nukleare Früherziehung, weil vielen Eltern die Atomkraft nicht geheuer ist. Trotzdem bleibt die Skepsis für China das größte Hindernis für den Bau neuer Reaktoren. Mehr Von Hendrik Andenbrand, Schanghai

09.09.2019, 06:29 Uhr | Wirtschaft

Hanks Welt Tokio Hotel und meine Schallplatten

Streaming ist in Mode, in der Musik, in der Filmwelt. Sollte nicht auch die Lufthansa ihre Flugzeuge streamen? Mehr Von Rainer Hank

08.09.2019, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage in Aktien Varta, der heimliche Börsenstar

Der Batteriehersteller aus Deutschland ist an der Börse begehrt. Das hat auch mit Apple zu tun. Mehr Von Dennis Kremer

03.09.2019, 08:53 Uhr | Finanzen

Verärgerte Kunden Apple erleichtert Reparatur von iPhones

Bisher konnten Kunden ihre wertvollen iPhones nur in autorisierten Werkstätten reparieren lassen. Jetzt hat Apple Original-Ersatzteile auch für Fremdanbieter freigegeben. Das liegt auch im Interesse des Konzerns. Mehr

29.08.2019, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Mastercard Erste Kunden erhalten Apples Kreditkarte

Mit dem Digitalkonzern Apple und der Investmentbank Goldman Sachs starten zwei Neulinge im Kreditkartengeschäft durch. Ihren Nutzern in Amerika bieten die Kooperationspartner einige Extras. Mehr

22.08.2019, 14:56 Uhr | Finanzen

Amerikas Wirtschaft Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen?

Amerikas Manager-Elite gibt sich neue Prinzipien: Sie will Aktionäre nicht mehr über alles andere stellen. Ihre eigene Vergütung dagegen ist bisher kein Thema. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Roland Lindner, Tillmann Neuscheler

20.08.2019, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Trend Die Liebe zum Bargeld schwindet

Die Deutschen gelten gemeinhin als bargeldverliebt. Doch diese Liebe scheint allmählich zu erkalten. Fachleute erwarten eine rasante Beschleunigung des Trends zum elektronischen Bezahlen. Mehr

18.08.2019, 13:37 Uhr | Finanzen

Aktienmärkte Kehrtwende könnte von kurzer Dauer sein

Kaum entspannt sich der Handelskonflikt nur ein bisschen, schon herrscht an den Börsen Kaufstimmung. Doch das scheinbare Einlenken wird wohl nur ein Zwischenspiel sein. Mehr Von Martin Hock

14.08.2019, 08:02 Uhr | Finanzen

Persönliche Daten Auch bei Facebook wurden Sprachaufnahmen abgetippt

Wenn Spracherkennung an ihre Grenzen stößt, hören oft Menschen die Daten ab und transkribieren sie. Nutzer wissen davon meist nichts. Auch Facebook muss nun beim Messenger zurückrudern. Mehr

14.08.2019, 04:22 Uhr | Wirtschaft

Gewinner des Handelskonflikts Wenn zwei sich streiten, profitieren Dritte

Unternehmen reagieren auf den Streit zwischen Amerika und China. Sie wechseln ihre Zulieferer oder verlagern ihre Produktion. Einige Länder in Südostasien dürften sich die Hände reiben. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

13.08.2019, 06:54 Uhr | Wirtschaft

Bis zu eine Million Dollar Apple erhöht Belohnung fürs Auffinden von Sicherheitslücken

Wer künftig bei Apple-Produkten Software-Schwachstellen entdeckt, kann sich womöglich über eine Million Dollar freuen. Bislang war die Belohnung allerdings auch schon ordentlich. Mehr

09.08.2019, 07:29 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz Verzicht auf Zeit

Dass Apple nun darauf verzichten will, die Aufzeichnungen seines digitalen Assistenten Siri von Menschen anhören zu lassen, um die Spracherkennung zu ... Mehr Von Bastian Benrath

03.08.2019, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Nach Google-Ankündigung Apple stoppt Auswertung von Siri-Aufnahmen

Erst Google, jetzt Apple: Auch Siri-Aufnahmen werden in Zukunft nicht mehr von Menschen angehört und ausgewertet. Datenschützer bezweifeln, dass die Praxis mit der DSGVO vereinbar war. Mehr

02.08.2019, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Für drei Monate Datenschützer stoppt Auswertung von Google-Sprachaufnahmen

Von Google-Geräten aufgenommene Nutzerdialoge dürfen nicht mehr von Menschen ausgewertet werden – zumindest für drei Monate. Aus den Gesprächen lassen sich sensible Daten entnehmen. Auch andere Sprachassistenten werden kritisiert. Mehr

01.08.2019, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Gute Quartalszahlen Apple reduziert Abhängigkeit vom iPhone

Apple legt bessere Zahlen vor, als Beobachter erwartet hatten. Das Geschäft mit dem iPhone schwächelt nach wie vor. Doch in anderen Geschäftsfeldern steigert der Konzern den Umsatz kräftig. Mehr Von Roland Lindner, New York

31.07.2019, 07:46 Uhr | Finanzen

Sprachassistenten Datenschutzbeauftragter will Alexa und Siri prüfen

Multimediale Sprachassistenten werden schon lange kritisiert. Der Datenschutzbeauftragte Ulrich Kelber will sich „Alexa“ und „Siri“ bald vornehmen – und kritisiert nicht nur die Unternehmen, sondern auch die zuständigen Behörden. Mehr

26.07.2019, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Neuer Riesenfonds 108 Milliarden Dollar für aufstrebende Tech-Unternehmen

Der japanische Investor Softbank legt nach: Der zweite Technologiefonds soll sogar noch größer werden als der erste. Mehr

26.07.2019, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Erwartungen übertroffen Alphabet macht fast 10 Milliarden Dollar Gewinn

Der Mutterkonzern von Google überzeugt mit seinen Geschäftsergebnissen. Die Börse zeigt sich wieder versöhnt. Mehr Von Roland Lindner, New York

26.07.2019, 07:22 Uhr | Finanzen

Umsatz steigt um 14 Prozent Streamingdienste erstmals mit Milliardenumsatz

Mehr Menschen sind bereit, für Fernsehen und Streaming Geld auszugeben. Die Anbieter rechnen dieses Jahr mit einem Zuwachs auf etwa vier Milliarden Euro. Vor allem Netflix und Amazon Prime treiben das Geschäft an. Mehr

25.07.2019, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Kartellermittlungen Für Google, Facebook und Amazon wird es ungemütlich

Das amerikanische Justizministerium will marktführende Online-Plattformen einer umfassenden kartellrechtlichen Prüfung unterziehen – ein weiteres Signal dafür, dass der Wind für Technologiegiganten wie Google und Facebook immer rauer weht. Mehr Von Roland Lindner

24.07.2019, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Finanzminister „Amazon hat den Einzelhandel zerstört“

Die Regierung in Washington nimmt sich die großen Tech-Unternehmen vor. Und zwar nicht nur eine Behörde. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.07.2019, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Milliardentransaktion Apple will Sparte von Intel übernehmen

Der Konzern verhandelt über den Kauf von Intels Geschäft mit Smartphone-Chips. Die Verbindung zu Deutschland könnte damit stärker werden. Mehr Von Roland Lindner, New York

23.07.2019, 16:49 Uhr | Wirtschaft

Ab kommender Woche Apples Kamera-Autos rollen über deutsche Straßen

Auch in Deutschland will der kalifornische Tech-Konzern jetzt seinen neuen Panorama-Dienst Look Around mit Daten füttern. Mehr

23.07.2019, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Über Erwartungen von Analysten Microsoft meldet Rekord

Das wertvollste Unternehmen der Welt, der Softwarekonzern Microsoft, blickt auf ein gutes Geschäftsjahr zurück und setzt seinen Wachstumskurs fort. Die Börse ist zufrieden. Mehr Von Roland Lindner, New York

19.07.2019, 08:36 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Der Dax sieht alt aus

Ein Blick auf die Wertpapierkurse zeigt: Anders als die amerikanischen sind die deutschen Aktienindizes von ihren Rekordständen weit entfernt. Woran liegt das? Mehr Von Hanno Mußler

18.07.2019, 10:47 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 45 ... 90  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z