AOL: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: AOL

  1 2 3 4 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Blick auf die Börse Wie damals am Neuen Markt

Kann ein neu gegründetes Unternehmen wie Whatsapp mehr wert sein als ein traditionsreicher Konzern wie Thyssen-Krupp? Die Börse meint die Antwort darauf zu kennen. Mehr Von Norbert Kuls und Daniel Mohr, New York/Frankfurt

21.02.2014, 10:22 Uhr | Finanzen

Unternehmenswerte Lufthansa + Hochtief = WhatsApp

Umgerechnet 14 Milliarden Euro zahlt Facebook für WhatsApp. So viel sind die Lufthansa und Hochtief derzeit zusammen gerechnet wert. Mehr

20.02.2014, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Wieder Probleme bei Boeing mit Batterien im Dreamliner

General Motors zahlt wieder eine Dividende an die Aktionäre, Volkswagen startet die Produktion des Golf 7 in Mexiko und bei Daimler ist ein Rechtsstreit um Menschenrechtsverletzungen vom Tisch. Mehr

15.01.2014, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Unternehmen in der Spähaffäre Der Geheimdienst ist doch großartig!

Fällt uns etwas auf? Beim Protest von Internetkonzernen gegen die Überwachung der NSA fehlen ein paar wichtige Firmen: IBM, Amazon, Oracle, Cisco, Hewlett-Packard. Das hat einen Grund. Mehr Von Stefan Schulz

10.12.2013, 17:09 Uhr | Feuilleton

Internet-Überwachung Firmen starten Kampagne gegen staatliche Spionage

Amerikas Technologie-Riesen gehen nach den NSA-Enthüllungen in die Offensive. Sie fordern Regierungen weltweit auf, ihre Geheimdienste einzuschränken. Auch Telekom-Chef Obermann kritisiert Bundesregierung und EU-Kommission. Mehr

09.12.2013, 07:53 Uhr | Politik

Techcrunch Disrupt Wenn man wartet, sind die Chancen weg

In Berlin treffen sich auf Einladung des amerikanischen Onlinemediums Techcrunch Internetunternehmen. Am Rande spielen auch die Enthüllungen von Edward Snowden eine Rolle. Mehr Von Martin Gropp, Berlin

29.10.2013, 05:04 Uhr | Wirtschaft

Huffington Post in Deutschland Bei ihr schreiben Unbezahlte für Gelangweilte

An diesem Donnerstag startet die deutsche Huffington Post. Auch hierzulande lautet das Prinzip: Für Beiträge wird nichts gezahlt. Derweil sieht sich HuffPo-Chefin Arianna Huffington mit einer Plagiatsklage konfrontiert. Mehr Von Patrick Bahners

08.10.2013, 19:27 Uhr | Feuilleton

Öffentliche Kündigung bei AOL Sie sind gefeuert, raus hier

AOL-Chef Tim Armstrong hat während einer Telefonkonferenz vor den Ohren Hunderter Mitarbeiter kurzen Prozess mit einem Angestellten gemacht und ihn gefeuert. Mehr Von Roland Lindner

12.08.2013, 19:40 Uhr | Beruf-Chance

Verkauf der Washington Post Das ist ein richtiges Erdbeben

Mit dem Kauf der Washington Post landet der Amazon-Chef Jeff Bezos einen Überraschungscoup. Nun rätseln alle, was er mit der Zeitung vorhat. Wird er sie in den Dienst seiner üblichen digitalen Gewinninteressen stellen? Mehr Von Patrick Bahners, New York

06.08.2013, 18:36 Uhr | Feuilleton

Netzwirtschaftslobby Stimme des Volkes?

Die Internet Association, der Lobby-Verband der Netzgiganten von Amazon bis Google, stellt eine Aktivismus-Plattform ins Internet. Im Namen der Freiheit und als vertrauensbildende Maßnahme. Mehr Von Fridtjof Küchemann

16.07.2013, 17:43 Uhr | Feuilleton

Harte Bretter Netzimperien im Neuland

Es klingt recht hilflos, was sich Regierungen und Unternehmen bislang über die amerikanische Datenschnüffelei zu sagen hatten. Der Besuch Obamas in Berlin hat daran nichts geändert. Mehr Von Jasper von Altenbockum

20.06.2013, 14:43 Uhr | Politik

Datenüberwachung Der große Staubsauger

Die Amerikaner sind uns in der Kontrolle des digitalen Datenverkehrs weit voraus. Deutschland ist auf ihre Informationen angewiesen. Will das Land unabhängig werden, muss es aufrüsten. Mehr Von Markus Wehner

15.06.2013, 14:38 Uhr | Politik

Spionageaktionen bei Internet-Firmen Amerikanische Regierung schnüffelt in Rechnern

Die amerikanische Regierung greift laut einem Bericht direkt auf Computer von Microsoft, Apple, Google und Facebook zu. Während die Firmen das dementierten, hat der Geheimdienst die Existenz des Spähprogramms Prism bestätigt. Mehr

07.06.2013, 13:11 Uhr | Politik

Internetportal „Huffington Post“ attackiert deutschen Markt

Das in Amerika sehr erfolgreiche Nachrichtenportal will auch hierzulande bald Geld verdienen: In Zusammenarbeit mit Tomorrow Focus soll eine deutsche „Huffington Post“ spätestens zur Bundestagswahl erscheinen. Mehr Von Jan Hauser

29.04.2013, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Zum ersten Mal seit acht Jahren AOL wächst wieder

Der einst riesige Internet-Konzern AOL wächst wieder. Im Winter 2012 ist sein Umsatz zum ersten Mal seit acht Jahren wieder gestiegen. Grund ist die Werbung auf AOLs Onlinemedien, zum Beispiel der Huffington Post. Mehr

08.02.2013, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Internet Amazon will in personalisierte Werbung einsteigen

Daten von Internet-Einkäufern sammeln und hinterher den Vermarktern schmackhaft machen: Mit dieser Strategie will Amazon künftig im Bereich digitale Werbung gegen Konkurrenten wie Facebook oder Google punkten. Mehr

29.01.2013, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Zukunft des Journalismus Das heilige Versprechen

Im Zeitalter des Internets kann jeder alles sein, Verleger, Autor, Journalist. Jeder kann partizipieren, jeder Geld verdienen. Das ist das Mantra. Keine dieser Aussagen stimmt. Trotzdem werden sie weiter nachgeplappert. Wer profitiert eigentlich von dieser Ideologie?  Mehr Von Frank Schirrmacher

26.11.2012, 08:59 Uhr | Feuilleton

Felicia Day auf Youtube Der Star, der aus der Höhle kommt

Google will auch Fernsehen machen und verspricht 100 neue Youtube-Kanäle. Einen der beliebtesten macht die Schauspielerin Felicia Day. Aber macht sie das schon zum Fernsehstar der Zukunft? Mehr Von Harald Staun

11.05.2012, 00:28 Uhr | Feuilleton

Facebook Börsengang könnte sich noch einmal verzögern

Der Börsengang von Facebook könnte sich nach dem Zukauf von Instagram und der Übernahme zahlreicher Patente noch einmal verzögern. Unklar ist noch, wie lange. Mehr

25.04.2012, 11:27 Uhr | Finanzen

Technologiebranche Microsoft zahlt Milliardenbetrag für AOL-Patente

Das amerikanische Softwareunternehmen hat sich mit einem Milliarden-Geschäft den Zugriff auf alle Patente des angeschlagenen Internetunternehmens AOL gesichert. Der AOL-Aktienkurs erlebt einen Höhenflug. Mehr Von Roland Lindner, New York

09.04.2012, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Facebook Das Leben wird zur Online-Show

Facebooks „Open Graph“ ist der beängstigende Versuch, ein Netz im Netz zu schaffen. Wer es betritt, braucht es nie wieder zu verlassen: ein gläserner Käfig für die Nutzer und das Paradies für die Werbewirtschaft. Mehr Von Frank Rieger

26.09.2011, 19:08 Uhr | Feuilleton

Medienschau Gewinneinbruch bei Research In Motion

Moody's prüft UBS-Rating, WSJ - Kaufinteressenten kontaktieren Yahoo - Kreise, Santander verschiebt angeblich Börsengang des britischen Geschäfts, Goldman schließt Global Alpha, Europäischer Automarkt im August gewachsen, Brasilien erhöht Steuer auf Industriegüter, „Hexensabbat“ an den Terminbörsen Mehr

16.09.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

E-Access Japanischer Internet-Provider mit Euro-Hochzinsanleihe

Die Emittenten haben wenig Mitleid mit den Privatanlegern. Lediglich einer scherte jüngst aus: Der japanische Internet-Anbieter E-Access verkauft eine Anleihe in einer Stückelung von 1000 Euro im Volumen von 200 Millionen Euro. Mehr Von Martin Hock

29.03.2011, 13:57 Uhr | Finanzen

Apps für iPhone und Android Reden ohne hohe SMS-Gebühren

SMS-Versand ohne Gebühren? Kein Problem mit Chat- oder Messenger-Systemen. Es fallen nur geringfügige Datengebühren an. Die Botschaften lassen sich unentgeltlich verschicken. Zwei Beispiele für Nachrichtenversand mit Apps fürs iPhone und Android. Mehr Von Michael Spehr

10.03.2011, 17:00 Uhr | Technik-Motor

St. Pauli Geile Meile für Investoren?

Das Vergnügungsviertel St. Pauli in Hamburg verwandelt sich in rasantem Tempo zu einem gehobenen Büro- und Wohnstandort. Die Nachfrage ist höher als das Angebot. Gegensätze in dem Viertel werden immer größer. Mehr Von Rainer Müller

27.02.2011, 09:00 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z