Antonov: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Relikt mit Geschichte Neue Bleibe für die „Landshut“ gesucht

Die 1977 befreite „Landshut“ als Mutmacher: Das Flugzeugwrack soll einen neuen Blick auf die Geschichte des Linksterrorismus bieten. Doch wohin mit ihr? Mehr

01.11.2018, 19:58 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Antonov

1
   
Sortieren nach

Ursache noch unklar 71 Tote bei Absturz von Passagierflugzeug nahe Moskau

Die Maschine war kurz nach dem Start vom Radar verschwunden. Die Insassen hatten keine Überlebenschance. Wrackteile wurden über eine Länge von einem Kilometer am Absturzort verteilt gefunden. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

11.02.2018, 17:40 Uhr | Gesellschaft

Antonov-Transporter China baut künftig das größte Flugzeug der Welt

Gute Nachrichten für den wirtschaftlich schwer angeschlagenen Flugzeughersteller Antonov: Der Riesenflieger geht an einen neuen Eigentümer, der das Flaggschiff-Modell in Serie fertigen will. Mehr Von Ulrich Friese

02.09.2016, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Konflikt mit Moskau CDU-Außenpolitiker fordert Aufklärungsflüge über der Ostukraine

Ein Zeichen von Normalität? Der jüngste russische Aufklärungsflug über Deutschland fällt in Zeiten zunehmender Spannungen zwischen der Nato und Moskau. Unions-Obmann Kiesewetter fordert, Russland zu testen. Mehr Von Lorenz Hemicker

03.09.2014, 16:37 Uhr | Politik

Open Skies Russischer Militäraufklärer fliegt über Deutschland

Während Soldaten Moskaus offenbar in der Ostukraine kämpfen, fliegt über Deutschland ein russischer Militäraufklärer. Ein Stück Normalität, heißt es von Bundeswehrseite. Doch auch in der Schweiz beobachten russische Inspektoren das Militär. Mehr

02.09.2014, 16:03 Uhr | Politik

Flugzeugindustrie Streit um fünf Minuten

Um den Jahrhundert- Auftrag der amerikanischen Luftwaffe über neue Tankflugzeuge wetteifern nicht nur Airbus und Boeing. Auch der frühere sowjetische Flugzeugbauer Antonow und der amerikanische Konzern US Aerospace wollten mitmischen. Doch ihr gemeinsames Billigangebot ist zu spät eingereicht worden. Mehr

06.08.2010, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Flugzeugunglück Antonov stürzt ab: 37 Tote in Iran

Sechs Besatzungsmitglieder und 30 Soldaten der Revolutionären Garden an Bord einer russischen Antonov sind bei einem Unglück auf dem Flughafen von Teheran ums Leben gekommen. Die Maschine war kurz nach dem Start abgestürzt. Mehr

27.11.2006, 12:39 Uhr | Gesellschaft

Afrika EU: Sudans Regierung bombardiert Zivilisten

Die sudanesische Armee bombardiert nach Erkenntnissen der EU wehrlose Zivilisten in der Krisenregion Darfur. Hilfsorganisationen und die UN beklagen eine dramatische Verschlechterung der Sicherheitslage. „Darfur befindet sich im freien Fall.“ Mehr

13.09.2006, 10:40 Uhr | Politik

Rußland / Ukraine Die Antonov 70 ist am Ende

Das von Rußland und der Ukraine entwickelte Militärflugzeug Antonov 70 wird wohl nicht gebaut. Die russische Regierung bereitet den Rückzug vor. „Wir haben eine Art Handelskrieg“, sagt der ukrainische Wirtschaftsminister. Mehr

09.06.2006, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Luftfahrt Passagierflugzeug mit über 290 Insassen im Iran abgestürzt

Ein Vertreter der Regierung teilte am Mittwoch in Teheran mit, die Fluglotsen hätten den Kontakt zu der Maschine verloren, während sie sich auf einem Flug im Südosten des Irans befunden habe. Mehr

19.02.2003, 22:12 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z