Ankauf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anleihekäufe der EZB Nun sollte Schluss sein!

Für mehr als zwei Billionen Euro haben die Notenbanken der Währungsunion Staatsschulden gekauft. Sie durften das, befinden Europas höchste Richter. Das bedeutet aber nicht, dass das eine gute Idee war. Eine Analyse. Mehr

11.12.2018, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ankauf

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

NRW-Finanzminister Kein Beleg für den Sinneswandel der Schweizer Finanzindustrie

Mit deutlicher Kritik reagiert NRW-Finanzminister Walter-Borjans darauf, dass ein Schweizer Agent offenbar deutsche Steuerfahnder ausspionieren sollte. Die Landesregierung werde sich davon nicht einschüchtern lassen Mehr

01.05.2017, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet EuGH urteilt über umstrittenes EZB-Programm

Im griechischen Schuldendrama bereiten sich die Euro-Länder auf mögliche Notfall-Szenarien vor. Die akute Finanznot Griechenlands dürfte am Dienstag auch Thema beim Deutschland-Besuch des... Mehr

16.06.2015, 07:12 Uhr | Wirtschaft

Europäischer Gerichtshof Noch ein „Ja, aber“?

Erwartet wird ein historisches Urteil: In der kommenden Woche wird der Europäische Gerichtshof über die Befugnisse der EZB zum Ankauf von Staatsanleihen entscheiden – sie darf wohl so weitermachen, wenn auch in bestimmten Grenzen. Mehr Von Reinhard Müller, Luxemburg

10.06.2015, 17:26 Uhr | Politik

Wieder mehr Ankäufe Versicherte werden ihre Policen wieder besser los

Wer aus Geldnot oder auf der Suche nach einem attraktiveren Preis seine Lebensversicherung verkaufen will, hat auf dem Zweitmarkt wieder bessere Chancen. Doch Kunden müssen aufpassen, nicht an Betrüger zu geraten. Mehr Von Philipp Krohn

09.06.2015, 09:05 Uhr | Finanzen

Historische Parallelen Das Geldexperiment des John Law

Ein Lebemann, Glücksspieler und Finanzstratege: John Law hat vor 300 Jahren in Frankreich ein großes Papiergeldexperiment gestartet – und scheiterte verheerend. Eine Warnung für Mario Draghi? Nicht unbedingt. Mehr Von Ulrich van Suntum

02.06.2015, 11:56 Uhr | Finanzen

EZB-Kaufstrategie Größere EZB-Anleihekäufe in den kommenden Wochen

Im Gegenzug zu den derzeitigen Ankäufen will die Zentralbank diese im Sommer reduzieren. Am Devisenmarkt wertet der daraufhin ab Euro ab, die Anleiherenditen sinken – doch der Dax steigt. Mehr Von Gerald Braunberger

19.05.2015, 20:33 Uhr | Finanzen

Japans Geldpolitik Geldschwemme ohne Gegenleistung

Die expansive Geldpolitik der japanischen Nationalbank sollte einen dauerhaften Aufschwung einleiten - die Effekte sind aber weitestgehend verpufft. Ist damit das Kernstück der Wirtschaftspolitik von Ministerpräsident Shinzo Abe gescheitert? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

01.04.2015, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Was Sie heute erwartet EZB nennt Details zu Ankauf von Staatsanleihen

Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt heute Details zum geplanten Aufkauf von Staatsanleihen bekannt. EZB-Chef Draghi hatte im Januar angekündigt, bis September 2016 monatlich Staatsanleihen... Mehr

05.03.2015, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag Der neue Souverän: Die Europäische Zentralbank

Die Sitzverteilung ist ein Fehler - mit demokratischen Grundsätzen lässt sich eine Vorherrschaft der kleineren Staaten kaum vereinbaren. Mehr Von Christian Tomuschat

05.02.2015, 13:35 Uhr | Politik

Anleihekäufe der EZB Sachkenntnis: Mangelhaft

Der EU-Generalanwalt hat nichts gegen Anleihekäufe der EZB. Er räumt ein, Richter hätten nicht genügend Expertise in dieser Sache. Ein Standpunkt von Jürgen Stark, dem Ex-Chefvolkswirt der EZB. Mehr Von Jürgen Stark

21.01.2015, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Ankauf von Staatsanleihen No, Dottore Draghi

Die EZB wird wohl den Kauf von Staatsanleihen in großem Stil beschließen. Die wirtschaftlichen Folgen sind ungewiss. Mehr Von Gerald Braunberger

18.01.2015, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Italien und die EZB

Italiens Regierung fordert den Ankauf von Staatsanleihen durch die EZB - aus Angst vor einer Deflation. Dabei müsste sie es eigentlich besser wissen. Mehr Von Tobias Piller, Rom

07.01.2015, 12:22 Uhr | Wirtschaft

Ankäufe von Staatsanleihen Deutsche Politiker attackieren die EZB

Die CSU sieht die Europäische Zentralbank auf dem Weg zur Bad Bank. SPD und Grüne verteidigen Präsident Draghi hingegen. Und eine Partei kündigt an, gegen die geplanten Ankäufe von Staatsanleihen zu klagen. Mehr Von Philip Plickert

22.12.2014, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Geldpolitik Schatten der Lockerung

Die amerikanische Notenbank stoppt die Ankäufe von Anleihen. Wie hat dieses umstrittene Instrument gewirkt? Ist das Inflationsrisiko wirklich überschaubar? Mehr Von Patrick Welter, Washington

31.10.2014, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Für höhere Inflationsrate EZB hat Berechnungen zu 1000-Milliarden-Geldspritze

Zur Abwehr von Deflationsgefahren könnte die Europäische Zentralbank ein Anleihekaufprogramm starten. Einen solchen Ankauf im großen Stil hat die Notenbank bereits konkret durchgespielt. Mehr Von Philip Plickert

04.04.2014, 19:07 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Der Dollar als Versicherung

Andreas Höfert, Chefvolkswirt der UBS, lässt kein gutes Haar an der angelsächsischen Geldpolitik. Im Euroraum sorgt er sich um die Deflationsgefahr und den Ausgang der Europawahl. Und er verrät, worauf er im Zweifelsfall setzt. Mehr Von Hanno Mussler

21.03.2014, 09:44 Uhr | Finanzen

Steuersünder Handel mit Steuer-CDs floriert

Trotz rechtlicher Bedenken sind Steuer-CDs eine der effektivsten Waffen zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung. Die Qualität der erbeuteten Daten ist aber sehr unterschiedlich. Mehr Von Karsten Randt

04.02.2014, 11:46 Uhr | Finanzen

Bedeutender Ankauf Der Geist in der Kutsche

Salvador Dalí ist der schrägste Held der spanischen Kultur. Jetzt hat die Dalí-Stiftung ein bedeutendes Frühwerk des surrealistischen Künstlers erworben. Es gehörte einst zur Sammlung des Kunstmäzens Edward James. Mehr Von Clementine Kügler, Madrid

21.01.2014, 16:47 Uhr | Aktuell

Kompliziertes Verfahren Verfassungsgericht von Rheinland-Pfalz verhandelt über Steuer-CDs

Sind die Steuer-Daten auf angekauften Banken-CDs Beweismittel? Darüber verhandelt das Verfassungsgericht von Rheinland-Pfalz heute. Obwohl das Bundesverfassungsgericht schon entschieden hat. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

10.01.2014, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Amerikas Notenbanker wollen Anleihekäufe im zweiten Halbjahr beenden

Gerade erst hat die amerikanische Zentralbank ihre Milliarden Dollar umfassenden Anleihenkäufe etwas zurückgefahren. Die Mehrheit der Direktoren will bald ganz aussteigen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

09.01.2014, 07:25 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank So viel Schulden finanziert die Fed

Die amerikanische Notenbank hat beschlossen, weiter munter Staatsanleihen anzukaufen. Auch wenn das mehr ist als je zuvor - so unerhört ist der Sündenfall nicht. Mehr Von Anne-Christin Sievers und Martin Hock

19.09.2013, 17:02 Uhr | Finanzen

Greetings from Washington: Patrick Welter Die Federal Reserve wartet ab

Die Fed hat ihre Strahlkraft noch nicht verloren. Der Dow Jones Index und der S&P-500 gingen am Dienstag ein weiteres Mal mit Höchstständen aus dem Handel. Ein wichtiger Grund: Es gibt Anzeichen, dass die Federal Reserve ihre Anleihekäufe in absehbarer Zeit nicht verringern wird. Mehr

22.05.2013, 09:13 Uhr | Wirtschaft

EZB-Kauf von Firmenkrediten Schäuble warnt vor Staatsfinanzierung

Die Überlegungen in der EZB, verbriefte Darlehen in europäischen Krisenstaaten zu kaufen, stoßen in der Bundesregierung auf Kritik. Finanzminister Schäuble soll den Plan als verdeckte Staatsfinanzierung bezeichnet haben. Mehr Von Patrick Welter und Stefan Ruhkamp

12.05.2013, 20:40 Uhr | Wirtschaft

How do you do, Washington? Patrick Welter Konjunkturängste belasten die Wall Street

Auf die Stimmung an der Wall Street drücken schlechte Wirtschaftsdaten. Die Bereitschaft der Federal Reserve, gegebenenfalls noch mehr Anleihen zu kaufen, hilft den Kursen nicht aufwärts. Mehr

02.05.2013, 08:48 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z