André Schwämmlein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wegen Umsatzsteuersenkung Flixbus greift Regierung an

Der deutsche Fernbusreisen-Anbieter will seine Präsenz im ländlichen Raum ab dem Jahr 2021 zurückfahren und begründet das mit der im Klimapaket beschlossenen Umsatzsteuersenkung auf Fernbahn-Tickets. Mehr

30.01.2020, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: André Schwämmlein

1
   
Sortieren nach

Busbetreiber wollen klagen Die Bahncards sollen günstiger werden

Flixbus und Co. fühlen sich durch die Mehrwertsteuersenkung auf Bahntickets benachteiligt und kündigen rechtliche Schritte an. Gleichzeitig will die Bahn die Preise für die Bahncards senken – zunächst für die Bahncard 100. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

18.12.2019, 12:35 Uhr | Wirtschaft

„Rechtlich nicht erlaubt“ Flixbus will gegen niedrigere Bahn-Mehrwertsteuer klagen

Die Regierung will die Mehrwertsteuer für die Bahn senken. Flixbus fühlt sich benachteiligt und will gegen die Senkung vor das Bundesverfassungsgericht ziehen und sich bei der EU-Kommission beschweren. Mehr

13.11.2019, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Im Sommer 50 Prozent mehr Fahrgäste in Flixbussen und -zügen

Dieses deutsche Unternehmen wächst und wächst: Flixbus hat seine Passagierzahlen im Sommer deutlich gesteigert. Und hat noch viel mehr vor. Mehr Von Thiemo Heeg

13.09.2018, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Konkurrenz für die Bahn ICE oder lieber FLX?

Zwischen Hamburg und Köln hat die DB jetzt Konkurrenz im Fernverkehr. Das Busunternehmen Flixbus fährt dort mit seinem „Flixtrain“. Mehr Von Thiemo Heeg

23.03.2018, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Fernbusbetreiber baut aus Flixbus attackiert die Bahn jetzt auch auf der Schiene

Schon bald sind in Deutschland Züge der Marke Flixtrain unterwegs – und bringen Passagiere zu Dumpingpreisen ans Ziel. Kann das Unternehmen der Deutschen Bahn so auch die restlichen Kunden abjagen? Mehr Von Thiemo Heeg, Frankfurt

07.03.2018, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Privat betriebener Fernzug Locomore-Geschäft läuft – dank Flixbus

Vor drei Monaten ist der zwischenzeitlich insolvente Fernzug Locomore wieder an den Start gegangen. Seitdem hat das Busunternehmen Flixbus rund 70.000 Tickets für ihn verkauft – und dürfte bald für einen neuen Fahrgastrekord sorgen. Mehr

01.12.2017, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Zukunft des Reisens Ohne Schlangen bis zum Gate

Reisen wird einfacher werden und viel komfortabler – mit der Fensterscheibe als Fremdenführer und dem Smartphone als Schiedsgericht bei verlorenem Gepäck: Wie sich Fluglinien, Busunternehmen und die Bahn auf die Zukunft vorbereiten. Mehr Von Katharina Wilhelm

30.10.2017, 15:13 Uhr | Reise

Locomore fährt wieder Flixbus startet Angriff auf die Deutsche Bahn

Drei Monate nach dem Insolvenzantrag ist der Fernzug Locomore wieder zwischen Berlin und Stuttgart unterwegs. Dank Flixbus sollen die Züge jetzt auch endlich voll werden. Mehr Von Thiemo Heeg

25.08.2017, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Neues Angebot Flixbus setzt jetzt auch auf die Schiene

Der Fernbusanbieter Flixbus macht der Bahn mächtig Konkurrenz. Jetzt rückt Flixbus seinem Konkurrenten noch weiter auf die Pelle. Dazu kooperiert es mit einem Unternehmen, das eigentlich schon vom Markt verschwunden war. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

16.08.2017, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Bahn vs. Fernbus? Flixbus fürchtet die Mautkeule

Der Quasi-Monopolist Flixbus hat seine Mitbewerber aus dem Fernbusmarkt gedrängt, schreibt langsam schwarze Zahlen – und warnt nun vor einer Bevorzugung der Bahn. Der Grund steht in den Wahlprogrammen mehrerer Parteien. Mehr

06.08.2017, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Flixbus-Gründer Schwämmlein „Monopolist sind wir kein Stück“

Flixbus-Gründer André Schwämmlein über die Konkurrenz zur Deutschen Bahn, die künftigen Preise im Busverkehr – und seine tiefe Abneigung gegen eine Maut. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

01.11.2016, 14:04 Uhr | Wirtschaft

Fernbus-Konkurrenz Flixbus übernimmt Postbus

Im hart umkämpften Fernbusmarkt stärkt das Unternehmen mit der Übernahme seine Position in Deutschland. Flixbus verfolgt damit vor allem ein Ziel. Mehr

03.08.2016, 07:20 Uhr | Wirtschaft

Reisen Fernbusse befördern so viele Fahrgäste wie nie zuvor

Sie sind langsamer, aber günstiger: Während die Bahn mit ihrem schlechten Image kämpft, befördern Fernbusse 2015 so viele Menschen wie noch nie. Doch der Markt ist umkämpft. Mehr

23.12.2015, 09:21 Uhr | Wirtschaft

Fernbus-Reisen ab Frankfurt Busbahnhof bald an Kapazitätsgrenze

Fernbus-Reisen sind billiger als Bahnfahrten - aber sie dauern länger. Seit der Liberalisierung drängen immer mehr Unternehmen auf den Markt. „Flixbus“ heißt der jüngste Anbieter. Mehr Von Hans Riebsamen

11.03.2013, 20:00 Uhr | Rhein-Main

Fernbusse Neue Linien entfachen Diskussion über Busbahnhöfe

Fernbusse machen zunehmend der Bahn Konkurrenz. In Hessen besonders von Frankfurt aus, aber auch ab Kassel und Darmstadt. Allerdings gibt es bei den Haltepunkten für die Busse noch Nachholbedarf. Mehr

12.02.2013, 14:52 Uhr | Rhein-Main
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z