Alstom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Alstom

  6 7 8 9 10 11  
   
Sortieren nach

Markttechnik Besser Siemens als Alstom

Während die Nachrichtenlage von der Schuldenproblematik vieler Staaten dominiert wird, hat sich bei wichtigen Aktienindizes die Konsolidierungstendenz verfestigt. Verkaufssignale legen einen Aktientausch von Siemens zu Alstom nahe. Mehr Von Achim Matzke

14.05.2010, 12:58 Uhr | Finanzen

Medienschau BIZ warnt vor zu lockerer Geldpolitik

Fresenius und FMC steigern den Gewinn, Linde, Symrise und Qiagen auch, die UBS verdient mehr als erwartet, Hannover Rück übertrifft die Analystenerwartung. Adidas erhöht die Umsatzprognose. Die Jahressteuerbescheinigungen kommen noch später. Mehr

04.05.2010, 10:02 Uhr | Finanzen

Einigung mit Alstom Engpässe im ICE-Verkehr könnten Jahre dauern

Die Schwierigkeiten der Bahn durch zu wenige ICE-Züge könnten noch Jahre andauern. Zwar hat das Unternehmen den Streit mit den Bahnherstellern über die Achsprobleme beigelegt. Doch mit dem Tausch der Achsen wird erst im Jahr 2011 begonnen. Mehr Von Kerstin Schwenn

18.02.2010, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Großauftrag der Bahn Siemens darf sich Hoffnung auf ICx-Züge machen

Die Bahn hat die seit Monaten erwartete Vorentscheidung für die milliardenschwere Bestellung neuer Fernzüge getroffen. Über den Auftrag für bis zu 300 Fahrzeuge soll mit Siemens als bevorzugtem Bieter verhandelt werden. Damit sticht Siemens den französischen Konkurrenten Alstom aus. Mehr

25.01.2010, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert leichter

Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag ohne größere Impulse von den Überseebörsen mit leichten Verlusten gestartet. Nachdem die amerikanischen Börsen am Montag geschlossen hatten, fehlten Börsianern zufolge nun zum Start ein wenig die Impulse. Anleger warteten auf den Anstoß aus Übersee, heißt es. Mehr

19.01.2010, 08:15 Uhr | Finanzen

Medienschau Japans Verbrauchervertrauen hat sich verschlechtert

Kraft-Cadbury: Einvernehmliche Übernahme?, Alstom: Robuste Umsatzentwicklung, Tyco übernimmt Broadview Security, Deutsche Bank hebt Grundgehälter weltweit an, Kreise - Blackstone bringt Travelport an die Börse, Kapitalerhöhung bringt Sky 110 Millionen, JAL kurz vor Insolvenz, Komax: Umsatzeinbruch und Verlust, TNT schaltet Kartellamt gegen Deutsche Post ein, Ringen um Ratiopharm?, Kartellverfahren gegen Google?, Japans Verbrauchervertrauen verschlechtert, Chinas Notenbank setzt Straffung der Geldpolitik fort, China stellt schrittweise Yuan-Aufwertung in Aussicht, F.A.Z. - Bundesregierung rechnet mit 3,7 Millionen Arbeitslosen, Schäuble optimistisch zu Beteiligung von Banken an Krisenkosten Mehr

19.01.2010, 07:14 Uhr | Finanzen

Tendenzen und Tipps Alstom-Aktie kaufen

Die Alstom-Aktie zu kaufen, rät S&P Equity Research mit Nachdruck. Auf Sicht von zwölf Monaten wird ein Kursziel von 60 Euro angegeben. Derzeit notiert der Wert mit 49 Euro. Der französische Anlagenbauer habe zusammen mit dem ... Mehr

02.12.2009, 17:45 Uhr | Aktuell

Europäische und amerikanische Börsen Die Aktienkurse in Europa und Amerika legen kräftig zu

Die Aktienindizes in Europa haben sich am Dienstag an den festen Vorgaben aus Asien orientiert und sind deutlich gestiegen. Pluszeichen zwischen gut einem und mehr als 2 Prozent waren in Europa die Regel. Mehr

01.12.2009, 23:49 Uhr | Aktuell

Aktienbörsen Dax verliert drei Prozent - Wall Street auf Talfahrt

An den europäischen und amerikanischen Börsen kam es am Freitag zu massiven Kursverlusten. Misstrauische Anleger hätten vor dem Wochenende rasch noch Gewinne eingestrichen, sagten Händler lapidar. Mehr

30.10.2009, 23:14 Uhr | Finanzen

Medienschau Flaute am amerikanischen Automarkt dauert an

Auch wenn einige Autobauer den Mai als besten Monats des Jahres feierten, mussten sie Absatzeinbrüche um die 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verkraften. Der Gewinn des französischem Mischkonzern Bouygues ist eingebrochen, der Handelsumsatz der Deutschen Börse ist im Mai gesunken. Mehr

03.06.2009, 09:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Kräftiger Umsatzeinbruch am Aktienmarkt im April

Der Verlust von Heidelberger Druck steigt massiv, Metro startet schwach ins erste Quartal, auch Linde verzeichnet einen Ergebnisrückgang, die Postbank schreibt weiter rote Zahlen, Adidas rutscht knapp daran vorbei, aber der Gewinn von Hannover Rück steigt. Mehr

05.05.2009, 10:15 Uhr | Finanzen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Unternehmen fühlen sich von Justiz gegängelt

Gerichte sollen sich bei der Kontrolle von Vertragsformularen stärker zurückhalten - jedenfalls bei Geschäften zwischen Unternehmen. Das fordern Wirtschaftsverbände. Selbst Verteidiger der Justiz geben zu: So streng wie in Deutschland ist man sonst kaum irgendwo. Mehr Von Joachim Jahn

07.04.2009, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Der lange Weg zur Schadensanalyse 30 Jahre sollte eine Radsatzwelle spielend halten

Noch ist die Ursache des ICE-3-Wellenbruchs vom Juli 2008 nicht gefunden. Material- und Auslegungsfehler werden erörtert. Doch auch wenn sich in Berechnung, Konstruktion und Fertigung keine Fehler einschleichen: Ein Restrisiko bleibt immer. Mehr Von Georg Küffner

19.03.2009, 15:00 Uhr | Technik-Motor

Medienschau Gewinneinbruch bei SABIC

Metro im Blick - legt Sparprogramm aufToyota verkauft 2008 vier Prozent weniger AutosAlstom mit steigert Umsatz im dritten QuartalSchwacher Quartalsgewinn bei LogitechKomax: 2008 solide - verhaltener AusblickGeberit: Umsatzrückgang um elf Prozent im 4. QuartalKreise - Fiat und Chrysler in KooperationsgesprächenPeugeot befürchtet „sehr schwieriges“ GeschäftsjahrRWE & Daldrup: Joint Venture für Erdwärme-ProjekteJapan: Konsumentenvertrauen auf 26-JahrestiefKrise forciert Jobabbau in BrasilienEU will Milliardenhilfe für Lettland freigebenWarnung vor Vogelgrippe-Epidemie Mehr

20.01.2009, 07:14 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Dax gut gehalten

Der deutsche Aktienmarkt zeigt sich am Dienstag trotz schwacher Vorgaben von den Märkten in Asien gut gehalten bis leicht freundlich. Die Metropapiere verbuchen nach Bekanntgabe eines Kostensenkungsprogramms deutliche Kursgewinne. Mehr

20.01.2009, 07:12 Uhr | Finanzen

Mischkonzern Bouygues-Aktie zeigt sich stabil

Besser als erwartet fiel das Zahlenwerk, das der französische Mischkonzern Bouygues am Dienstagabend vorsetzte. Vor allem im Immobiliengeschäft wird es nicht einfach werden, doch ein immer noch gut gefülltes Auftragsbuch verspricht die Auswirkungen abzufedern. Mehr

03.12.2008, 09:43 Uhr | Finanzen

Großauftrag Bahn bestellt neue ICE von Siemens

Die Deutsche Bahn hat den lang erwarteten Auftrag für Hochgeschwindigkeitszüge an ihren wichtigsten Lieferanten Siemens vergeben. Der Konzern soll für 495 Millionen Euro 15 ICE-Züge der vierten Generation liefern. Mehr Von Konrad Mrusek

24.11.2008, 20:19 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Die Münchener Rück kippt ihr Gewinnziel

Gewinneinbruch bei Walt DisneyDeutz plant nach Verlust KostensenkungenLandesbank Berlin gibt Gewinnziel aufAirbus-Kunden bestellen 71 Flugzeuge abSiemens sieht sich auf KursFraport will Gebühren für Ryanair verdreifachenSchmack Biogas rutscht tiefer in VerlustzoneDaimler will sich nicht an Autoherstellern beteiligenWeitere Landesbanken wollen Rettungspaket nutzenFrankreich steigt bei Werft einKommunalkredit erwartet VerlustMattel streicht 1000 StellenIWF billigt Beistandskredit für UngarnSüdkorea senkt Leitzins um 25 BasispunkteChef der Börsenaufsicht SEC geht baldLetzter großer Warnstreik-Tag der IG-Metall Mehr

07.11.2008, 09:35 Uhr | Finanzen

Medienschau Susanne Klatten will Altana für 910 Millionen Euro komplett übernehmen

Cisco Systems warnt vor einem Umsatzeinbruch, MLP senkt die Gewinn- und Erlösprognose, die News Corp. verzeichnet wegen Premiere einen Gewinneinbruch, Hertz verfehlt die Prognose und streicht Stellen und AMD 500 weitere Arbeitsplätze. Heidelberger Druck macht im zweiten Quartal 56 Millionen Euro Verlust. Henkel senkt das Margenziel, Adidas nimmt den Ausblick für 2009 ebenso zurück wie Fuchs Petrolub, Toyota und ProSiebenSat.1. Die Lufthansa-Streiks und die Wirtschaftsflaute belasten Fraport und auch Gildemeister wird vorsichtigerDrägerwerk behält den Ausblick dagegen bei, Fielmann wächst trotz der Konsumflaute, die Telekom überrascht mit einem Gewinnanstieg im dritten Quartal und auch Alstom sieht keine Probleme durch die Krise.Für Yahoo-Chef Jerry Yang ist ein Verkauf an Microsoft immer noch die beste Option, Wells Fargo verschafft sich 10 Milliarden Dollar durch Aktienausgabe, der SoFFin verlangt von der HSH Nordbank eine höhere Eigenkapitalquote, der BayernLB droht wegen der österreichischen Tochter Hypo Alpe Adria ein weiterer finanzieller Kraftakt, derweil die Vereinigten Staaten und Kanada Europas Pläne für eine Finanzmarktreform bremsen. Mehr

06.11.2008, 09:32 Uhr | Finanzen

Deutsche Bahn Ein Riss zu viel

Trotz der vorläufigen Absage des Börsengangs wirbt Hartmut Mehdorn bei potentiellen Investoren für den Bahnkonzern. Weil die Sicherheit der ICE-Flotte in Frage steht, droht ein massiver Wertverlust. Wurden Werkstattfahrten aufgeschoben, um die Börsenpläne nicht zu gefährden? Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

28.10.2008, 20:01 Uhr | Politik

Deutsche Bahn Zug, Druck, Hitze

Die Radsätze von ICE-Zügen werden stark beansprucht - und entsprechend genau untersucht. Erstmals bestätigte die Bahn am Dienstag allerdings, dass die Radsatzwelle des ICE-T, die einen Riss aufwies, schon Anfang August wegen eines Befundes ausgebaut wurde. Mehr Von Alfons Kaiser und Peter-Philipp Schmitt

28.10.2008, 19:30 Uhr | Gesellschaft

Kampf gegen Imageverlust Bahn sucht Streit mit den Zug-Herstellern

Hartmut Mehdorn attackiert die Zug-Hersteller und löst damit Befremden aus. „Wir halten eine öffentliche Diskussion nicht für sinnvoll“, sagte eine Sprecherin von Siemens. Doch nach dem geplatzten Börsengang muss der Bahn-Chef gegen weitere Imageverluste kämpfen. Mehr Von Rüdiger Köhn

26.10.2008, 20:50 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bahn Großer Teil der ICE-Flotte steht still

Die Deutsche Bahn will einen Teil ihrer ICE-Flotte schon von diesem Samstag an vorübergehend aus dem Verkehr ziehen. Die Fahrgäste müssen bundesweit mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Es fehlten Garantieerklärungen der Hersteller für die Zugachsen. Mehr

25.10.2008, 00:06 Uhr | Gesellschaft

Medienschau Bayer steigt in den Stoxx 50 auf

Commerzbank bläst zum Angriff auf die Deutsche BankKoreanische Bank in Gesprächen mit Lehman„Gustav“ für Versicherer wohl billiger als „Katrina“Shell will Ölförderung im Golf wieder anfahrenGoogle greift Microsoft mit eigenem Browser anItalien macht Druck bei Alitalia-VerkaufKrones will weiter einstellenEpcos-Vorstand unterstützt TDK-AngebotDeutsche Börse erleidet UmsatzeinbruchKarstadt baut jede fünfte Stelle in Zentrale abRepower spricht „in Kürze“ mit SuzlonKrankenkassen angeblich eine Milliarde Euro im MinusAustraliens Zentralbank senkt LeitzinsNotenbanker sieht Kernaufgabe der Fed gefährdetEU-Ausschuss für Kompromiss bei CO2-Auto-Richtlinie Mehr

02.09.2008, 08:26 Uhr | Finanzen

Mit dem AGV durch Böhmen Alstom testet Hochgeschwindigkeitszug

Im Februar hat Alstom den neuen Superschnellzug AGV erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Eines Tages soll der Zug bis zu 360 Kilometer in der Stunde zurücklegen können. Derzeit testen Ingenieure den AGV auf einer kurzen Strecke in Tschechien. Mehr Von Matthias Müller, Velim

03.07.2008, 08:45 Uhr | Wirtschaft
  6 7 8 9 10 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z