Alstom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Alstom

  5 6 7 8 9 ... 11  
   
Sortieren nach

Hochgeschwindigkeitszug Ein Ferrari auf Schienen

Der modernste Zug Europas soll fortan durch Italien fahren. Ferrari-Boss Luca di Montezemolo treibt ein Milliarden-Projekt voran. Das Vorhaben ist ambitioniert und könnte Auswirkungen auf Deutschland haben. Mehr

18.04.2012, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Schwacher Konsum bremst deutschen Aufschwung

Das deutsche Staatsdefizit sinkt, Amerikas Kartellamt will die Übernahme von T-Mobile USA verhindern. Der IWF sieht bei den europäischen Banken eine Lücke von bis zu 200 Milliarden Euro und Brasiliens Zentralbank senkt überraschend den Leitzins. Mehr

01.09.2011, 08:08 Uhr | Finanzen

Medienschau Wirtschaftsweise für Plan B in der Griechenlandkrise

Apple verdoppelt das Ergebnis, Alstom enttäuscht, TeliaSonera mit schwächeren Umsätzen, Yahoo enttäuscht, BHP Billiton fördert so viel Eisenerz wie noch nie, Kreise - Ecolab plant Milliardenkauf, Dow Chemical und Mitsui setzen auf Bio-Ethanol in Brasilien, Baseler Ausschuss identifiziert 28 Risiko-Banken Mehr

20.07.2011, 09:19 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax setzt die Erholung fort

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch nach positiven Vorgaben aus Übersee und starken Quartalszahlen von Apple seine Erholung fortgesetzt. „Die Märkte sind weiterhin sehr schwankungsanfällig“, heißt es allerdings unter anderem mit Verweis auf die Schuldenkrisen. Mehr

20.07.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Der Eurostar Ein politischer Zug

Eigentlich sollten ab dem Jahr 2014 Siemens-Züge durch den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal rollen. Doch Siemens jubelt schon lange nicht mehr über den spektakulären Prestigeauftrag. Frankreich verzögert die Freigabe und blockiert den Bahn-Wettbewerb. Der seit neun Monaten schwelende Streit dürfte nur auf höchster Ebene zu lösen sein. Mehr Von Kerstin Schwenn, Rüdiger Köhn und Christian Schubert

18.06.2011, 09:11 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Portugal erhält Finanzhilfen in Höhe von 78 Milliarden Euro

Siemens, FMC, Fresenius, Wacker Chemie und Demag Cranes heben die Gewinnprognosen an. Henkel ist hinsichtlich des Umsatzes optimistischer und auch Linde und Drägerwerk verzeichnen Zuwächse. Die deutsche Solarwirtschaft erwartet dagegen für 2011 weniger Wachstum und Vossloh startet schwach ins Jahr. Mehr

04.05.2011, 07:56 Uhr | Finanzen

Bahnindustrie Zwischen Buhmann-Image und Umsatzrekorden

Jenseits der Dauerquerelen um Qualität und Lieferfristen geht es der deutschen Bahnindustrie erstaunlich gut. Die Branche sieht sich als Konjunkturlokomotive. Auch im Ausland brummt das Geschäft. Doch jetzt kommen die Chinesen. Mehr Von Thiemo Heeg

04.04.2011, 17:25 Uhr | Wirtschaft

400 Millionen Euro Gericht bestätigt Bußgeld gegen Siemens

Niederlage für Siemens: EU-Richter wiesen am Donnerstag eine Klage des Unternehmens gegen ein 400-Millionen-Euro-Bußgeld ab. Siemens habe nach Einschätzung der Europäischen Kommission in einem Kartell von Elektrohersteller Preise abgesprochen. Mehr

03.03.2011, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Merck KGaA verfehlt die Erwartungen

SKW Metallurgie mit deutlichem Umsatz- und Ergebniswachstum, Carlsberg verfehlt die Erwartungen, Milliardenübernahme in australischer Medienbranche, Zeitung - Siemens hat Interesse an Invensys, Allstate verklagt Dt Bank und Citigroup, WSJ: Diageo kurz vor Kauf von Mey Icki, positiver Trend bei Steuereinnahmen von Bund und Ländern, Deutschlands Schulden: fast 2.000 Milliarden Euro, SPD gewinnt Hamburg-Wahl haushoch - CDU verliert dramatisch, Thailand überwindet im vierten Quartal Rezession, Islands Präsident lehnt Unterzeichnung von Icesave-Abkommen ab, amerikanische Opposition will Haushaltskürzungen durchsetzen Mehr

21.02.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Elektrokonzern Siemens will Hochgeschwindigkeitszüge für Amerika bauen

Nach dem Auftrag zum Bau von zehn Eurostar-Hochgeschwindigkeitszügen richtet Siemens sein Augenmerk auf ein noch wichtigeres Projekt. Für spätestens 2012 wird die Ausschreibung der ersten amerikanischen Hochgeschwindigkeitsstrecke in Florida erwartet. Mehr Von Rüdiger Köhn

30.01.2011, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Eurotunnel Siemens am Zug

Schon bald fahren ICE-Züge aus Deutschland durch den Eurotunnel. Siemens erhält einen Millionenauftrag - zum Ärger der Franzosen. Und es könnte noch dicker kommen. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

07.12.2010, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Europäische Aktienmärkte Das große Bereinigen steht vor der Tür

Vor dem Jahresende stellen viele Anleger ihre Portfolios um. Wer Liquidität braucht, könnte Aktien der Bank BBVA, des Baukonzerns CRH und des Technologieunternehmens Nokia verkaufen. Die Technische Analyse von Achim Matzke. Mehr Von Achim Matzke

05.11.2010, 08:00 Uhr | Finanzen

Eisenbahn Alstom kämpft weiter um Eurostar-Auftrag

Darf Siemens Züge für den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal bauen? Ein britisches Gericht sagt: Ja. Der französische Siemens-Konkurrent Alstom sagt: Nein. Die Siemens-Züge seien nicht sicher. Jetzt wendet sich Alstom an die EU. Mehr Von Kerstin Schwenn und Andreas Mihm

01.11.2010, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Siemens kann Eurostar-Züge bauen

Als Siemens vor wenigen Wochen den Zuschlag für den Bau von Eurostar-Zügen gewann, zog der unterlegene französische Konkurrent Alstom schmollend vor Gericht. Jetzt hat der britische Gerichtshof den Einspruch von Alstom abgelehnt. Mehr

29.10.2010, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Französischer Industriekonzern Alstom klagt gegen Siemens-Züge für Eurotunnel

Als der Eurotunnel-Betreiber Eurostar Anfang Oktober Züge bei Siemens bestellt hat, gingen beim französischen Industriekonzern Alstom alle roten Lichter an. Jetzt will Alstom sogar auf gerichtlichem Weg verhindern, dass der deutsche Rivale zum Zuge kommt. Mehr

20.10.2010, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Eurostar Zwist um Eurotunnel-Züge erreicht die EU

Frankreich beschwert sich über die Auftragsvergabe der Betreibergesellschaft Eurostar an Siemens. Nach jetziger Lage sind die Argumente der Franzosen für die EU-Kommission jedoch kaum nachvollziehbar. Mehr Von Werner Mussler und Rüdiger Köhn

16.10.2010, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Eurostar Frankreich geht gegen Siemens als Zuglieferant vor

Der französische Transportminister Dominique Bussereau hat die Bestellung von Siemens-Zügen durch die Bahngesellschaft Eurostar als „null und nichtig“ bezeichnet. Die Züge dürften nicht durch den Eurotunnel fahren, weil sie den heutigen Sicherheitsbestimmungen nicht entsprächen, erklärte er. Mehr

14.10.2010, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Eurostar Neue Züge im Tunnel

Die Sicherheitsbestimmungen im Tunnel unter dem Ärmelkanal dürfen nicht auf die leichte Schulter genommen werden, wie drei Unfälle seit 1996 belegen. Doch die Regeln dürfen auch nicht die Monopolisten der vergangenen sechzehn Jahre schützen. Mehr Von Christian Schubert

14.10.2010, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Fahrt unter dem Ärmelkanal Eurotunnel stärkt der Deutschen Bahn den Rücken

Die Deutsche Bahn will durch den Tunnel unter dem Ärmelkanal fahren. Die Betreibergesellschaft Eurotunnel fordert nun neue Sicherheitsregeln und stärkt der Bahn den Rücken. Eine offizielle Testfahrt mit dem ICE 3 ist in wenigen Tagen geplant. Mehr Von Christian Schubert, Paris

13.10.2010, 21:51 Uhr | Wirtschaft

Hochgeschwindigkeitszug Der neue Eurostar soll Europa verbinden

Der Eurotunnel-Betreiber Eurostar will zehn Züge bei Siemens ordern. Im Londoner Hyde Park wurden die Züge jetzt gezeigt. Noch bevor der erste Zug von Siemens durch den Eurotunnel fährt, streiten sich die Regierungen über seine Sicherheit. Mehr Von Markus Theurer und Christian Schubert

07.10.2010, 22:09 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Japanische Notenbank senkt Leitzins auf Null

Novartis stoppt die Entwicklung von zwei Wirkstoffen, Russlands Vimpelcom wird durch eine Übernahme zum fünftgrößten Mobilfunker der Welt. Amerikas Notenbankchef sieht im Haushaltsdefizit eine Gefährdung der wirtschaftlichen Zukunft. Mehr

05.10.2010, 09:34 Uhr | Finanzen

Ab Dezember 2011 ICE soll künftig von Frankfurt bis Marseille fahren

In gut einem Jahr wollen die französische Eisenbahn SNCF und die Deutsche Bahn gemeinsam direkte Zugverbindungen nach Südfrankreich anbieten. Täglich zwei Fahrten soll es geben, die Fahrzeit wird etwa sechs Stunden dauern. Mehr Von Christian Schubert, Forges-les-Eaux

27.09.2010, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Markttechik Technischer Tausch von Spreu in Weizen

Trotz der kurzfristigen Aufwärts- und Abwärtsrallys haben sich insgesamt die mittelfristigen Konsolidierungen oder Korrekturen in den weltweit wichtigen Aktienindizes ausgeweitet. Alstom, France Télécom und Roche bleiben technische Verkäufe. Mehr Von Achim Matzke

22.07.2010, 21:15 Uhr | Finanzen

Medienschau IBM wächst nur schwach

Texas Instruments mit Gewinnanstieg, Alstom brechen die Aufträge weg, Dialog Semiconductor: Deutliches Umsatz und Gewinnwachstum, Ryanair: steigender Umsatz - fallender Gewinn, OMV: stabile Produktion und höhere Margen, TeliaSonera steigert den Gewinn, Sybase wächst profitabel, SAIC steigert Absatz um 44 Prozent, Kreise - HRE fällt wohl durch Banken-Stresstest, Zeitung - Nokia sucht neuen Firmenchef, Amazon: Mehr elektronische als gebundene Bücher verkauft, deutsche Erzeugerpreise steigen stärker als erwartet, China - Europas Schuldenkrise belastet Exporte, IEA: China ist größer Energieverbraucher der Welt Mehr

20.07.2010, 07:15 Uhr | Finanzen

Staudämme China setzt auf riesige Wasserkraftwerke

Am Jangtse entsteht ein System aus vier Wasserkraftwerken. Es ist doppelt so groß ist wie der Drei-Schluchten-Damm. Es soll China helfen, die Emissionsziele einzuhalten. Dafür wurde ein Naturschutzgebiet verlegt. Mehr Von Christian Geinitz, Xilluodu

18.06.2010, 17:12 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z