Alstom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Alstom

  1 2 3 4 5 ... 11  
   
Sortieren nach

ICE und TGV Siemens und Alstom schmieden Eisenbahnriesen

Der Elektrokonzern Siemens hat sich auf die Zusammenlegung seines Zuggeschäftes mit dem französischen Konkurrenten Alstom geeinigt. Geplant ist der zweitgrößte Zugkonzern der Welt. Mehr

26.09.2017, 23:59 Uhr | Wirtschaft

Siemens und Alstom Frankreichs Mann für den Schienen-Airbus

Alstom und Siemens feilen an einem gemeinsamen Bahnhersteller. Der Siemens-Aufsichtsrat will angeblich noch heute entscheiden. Die Führung übernehmen könnte der Franzose Henri Poupart-Lafarge. Wer ist der Mann? Mehr Von Christian Schubert, Paris

26.09.2017, 17:36 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Das bringt der Montag

Das Ifo-Institut veröffentlicht den Geschäftsklimaindex. In Turin treffen sich die Industrieminister der G 7-Staaten und das Verfassungsgericht verhandelt über die Gewerbesteuer. Mehr

25.09.2017, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Siemens-Alstom Der ICE-Bauer wandert womöglich nach Paris

ICE-Bauer Siemens und TGV-Hersteller Alstom wollen vielleicht ihre Zugsparten zusammenschließen. Die Zentrale würde nach Paris gehen, doch Siemens bekäme etwas anderes dafür. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

24.09.2017, 19:25 Uhr | Wirtschaft

TGV und ICE Brüssel am Zug

Wenn Siemens und Alstom ihre Zugsparten fusionierten, der TGV und der ICE also Geschwister würden, dann würde Brüssel vermutlich ein Wörtchen mitreden. Stichwort: Marktmacht. Aber um welchen Markt geht es hier eigentlich? Mehr Von Henning Peitsmeier

22.09.2017, 19:10 Uhr | Wirtschaft

ICE-Züge Werden ICE und TGV Geschwister?

Siemens baut den ICE für die Deutsche Bahn, Alstom baut in Frankreich den TGV. Jetzt gibt es neue Spekulationen darüber, dass die beiden Unternehmen ihre Zugsparten zusammenführen könnten. Angeblich gibt’s auch schon genauere Ideen dazu. Mehr

22.09.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Modelleisenbahnen Bahnsinn

Vor fünf Jahren steckte das Unternehmen Märklin in der Krise. Nun will die Firma mit einer neuen Linie die Eisenbahn im kleinen Maßstab zurück ins Kinderzimmer bringen. Mehr Von Peter Thomas

29.12.2016, 17:04 Uhr | Stil

Leipzig im Aufschwung Osten – mal anders

Seit die Fußballer von RB ganz oben in der Bundesliga mitspielen, spricht plötzlich ganz Deutschland über Leipzig. Eine Stadt, die sich ihrer Vorzüge sehr bewusst ist – und die mit großem Selbstvertrauen in die Zukunft blickt. Ein Besuch. Mehr Von Stefan Locke, Leipzig

17.12.2016, 12:22 Uhr | Politik

Zugmesse Innotrans Neuer Antrieb für die Bahn

Auf der Suche nach dem Antrieb der Zukunft fahren bei Eisenbahnen Diesel, Hybrid und Brennstoffzelle um die Wette. Einer davon könnte sogar das Problem überschüssiger Windkraft mindern. Mehr Von Peter Thomas

05.10.2016, 14:55 Uhr | Technik-Motor

TGV Frankreich kauft 15 Züge, die das Land nicht braucht

Für beinahe eine halbe Milliarde Euro bestellt Frankreichs Regierung neue Hochgeschwindigkeitszüge. Denn der Präsident will eine alte Lokomotiven-Fabrik erhalten. Mehr

04.10.2016, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Siemens-Konkurrent Frankreichs TGV fährt bald auch durch Amerika

Der Siemens-Rivale Alstom hat für seinen Hochgeschwindigkeitszug TGV einen großen Auftrag ergattert: Er liefert dem amerikanischen Bahnbetreiber Amtrak 28 Züge, die an der Ostküste der Vereinigten Staaten fahren sollen. Mehr Von Christian Schubert

28.08.2016, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Rechtspopulisten in Mannheim Wie die AfD eine SPD-Hochburg eroberte

Im Norden von Mannheim haben bei der Landtagswahl am Sonntag gut 30 Prozent der Wähler die rechtspopulistische AfD gewählt. Auf Spurensuche in einem ratlosen Viertel, das früher sozialdemokratisch geprägt war. Mehr Von Leonie Feuerbach, Mannheim

15.03.2016, 16:53 Uhr | Politik

Unternehmensübernahmen 2015 Siemens, Merck, Oetker – und immer wieder die Reimanns

Wer aus eigener Kraft nicht schnell genug wächst, der kauft Umsatz zu. Für einige Unternehmen werden Höchstpreise gezahlt. Besonders eine Familie fällt mit spektakulären Zukäufen auf. Eine Bilanz des Übernahmejahres. Mehr Von Georg Giersberg

31.12.2015, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Neue Regierung in der Schweiz Wenig Armut, aber ganz viel Angst

Am Mittwoch wählen die Abgeordneten in der Schweiz ihre neue Regierung. Die Eidgenossen leben gut vom Austausch mit der Welt. Trotzdem wächst die Furcht vor Fremden.  Mehr Von Johannes Ritter, Windisch/Zürich

09.12.2015, 09:59 Uhr | Politik

Flugzeuge und Züge Milliarden-Aufträge für westliche Konzerne in Indien

Zwar stockt die Reformagende von Regierungschef Narendra Modi, doch Geld lässt sich in Indien trotzdem gut verdienen. Boeing, Alstom und General Electric haben diese Woche Milliarden-Deals abgeschlossen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

11.11.2015, 05:12 Uhr | Wirtschaft

FBI Zittern vor der Weltpolizei

Der Arm der amerikanischen Justiz ist lang. Bestechliche Führungskräfte können überall auf der Erde in die Fänge der Ermittler geraten - nicht nur bei der Fifa. Was steckt dahinter? Mehr Von Christian Schubert

14.06.2015, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Nach Stellenabbau Die Salamitaktik von Siemens

Vorstandschef Joe Kaeser kündigt einen weiteren Stellenabbau an. Insgesamt gehen nun mehr als 13.000 Arbeitsplätze verloren. Das soll es jetzt gewesen sein? Kaeser sagt ja. Die Vergangenheit hat einen schon anderes gelehrt. Eine Analyse. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

07.05.2015, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Siemens-Konkurrent Chinas Zuggigant greift nach dem Weltmarkt

Die beiden größten Zughersteller Chinas fusionieren zum größten der Welt. Siemens zittert vor dem Giganten, denn dieser greift mit aller Macht nach Auslandsaufträgen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

10.04.2015, 09:58 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten American Express will laut Medien mehr als 4000 Stellen streichen

Ebay kündigt einen drastischen Jobabbau an, Apple kauft einen Spezialisten für Musik-Daten und Uber sammelt weitere 1,6 Milliarden Dollar bei Anlegern ein. Mehr

22.01.2015, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Wegen Korruptions-Vorwürfen Alstom zahlt Rekordstrafe

Um sich einen Großauftrag in Indonesien zu sichern, sollen Manager des französischen Industriekonzerns Alstom vor Jahren Politiker bestochen haben. Jetzt muss der Konzern in Amerika 772 Millionen Dollar zahlen. Mehr

22.12.2014, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Netzwerk-Riese Cisco stoppt Umsatzschwund

Air Berlin verordnet sich ein neues Sparprogramm, Investor Loeb zwingt Dow Chemical zu Zugeständnissen und ING reduziert den verbliebenen Anteil am amerikanischen Versicherer Voya Financial deutlich. Mehr

13.11.2014, 06:50 Uhr | Wirtschaft

Eisenbahn-Wettbewerb China startet Angriff auf Siemens

Gemeinsam sollen sie gegen westliche Anbieter in den Wettbewerb ziehen: Die zwei größten Bahnbauer Chinas stehen kurz vor der Fusion. So wollen sie fit werden für den milliardenschweren Bau von Hochgeschwindigkeitszügen in aller Welt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

28.10.2014, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Bahnindustrie Zeit der Temporekorde ist vorbei

Lange träumte man von immer schnelleren Zügen. Der Zughersteller Alstom will sich an diesem Wettkampf nicht mehr beteiligen. Ein Tempo bis 250 Kilometern in der Stunde sei weise. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

25.09.2014, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Bayern Bahn testet Rangierloks mit Hybrid-Antrieb

Die Bahn ex­pe­ri­men­tie­rt mit neuen Lokomotiven. In Bayern kommen fünf neue Rangierloks mit Hybrid-Antrieb in den Praxistest. Mehr

24.09.2014, 12:33 Uhr | Wirtschaft

Regierungsumbildung in Frankreich Macht Montebourg die Niederlage zum Triumph?

Großgewachsen, wortgewaltig und provokant: Mit Arnaud Montebourg hatte Präsident Hollande einen linken Heißsporn in das Kabinett geholt. Als Wirtschaftsminister wirkte Montebourg aber wie ein machtloser Begleiter des industriellen Niedergangs der Grande Nation. Nun kam es zum Bruch. Mehr Von Christian Schubert, Paris

25.08.2014, 12:56 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z