Alan Greenspan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Alan Greenspan

  8 9 10 11 12 ... 21  
   
Sortieren nach

Europäischer Bankenkongreß Greenspan setzt Dollar weiter unter Druck

Der Dollar ist nach einer Rede des Fed-Gouverneurs Greenspan auf ein Rekordtief gegenüber dem Yen gefallen. Greenspan sagte, das große amerikanische Leistungsbilanzdefizit werde letztlich zu einer geringeren Nachfrage nach Dollar führen. Mehr

19.11.2004, 21:54 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Monsieur Euro

Der EZB-Chef Jean-Claude Trichet hat ein Jahr lang geräuschlos gearbeitet. Jetzt warnt er vor einem starken Euro. Langsam gewinnt der Franzose an Profil. Mehr Von Gerald Braunberger

15.11.2004, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Devisen Euro erreicht Rekordhoch von 1,30 Dollar

Der Euro hat am Mittwoch kurzzeitig ein Rekordhoch gegenüber dem amerikanischen Dollar von mehr als 1,30 Dollar je Euro erreicht. Mehr

10.11.2004, 20:58 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Amerika Märkte rechnen fest mit Zinsschritt der Federal Reserve

Straffung der Geldpolitik: Um die Preisstabilität zu sichern, werden die amerikanischen Währungshüter die Leitzinszen wohl doch erhöhen. Gute Konjunkturdaten haben die Erwartungen einer Zinspause zerstreut. Mehr

09.11.2004, 21:30 Uhr | Finanzen

Amerika Börsenaufsicht setzt Regulierung von Hedge Fonds durch

William Donaldson, der Vorsitzende der amerikanischen Börsenaufsicht SEC, hat sein Ziel erreicht: Die SEC wird ihre Aufsicht auf die Hedge Fonds ausdehnen. Die Objekte der Begierde sehen dies nicht so gern. Mehr

27.10.2004, 15:43 Uhr | Finanzen

Finanzmarktbericht Greenspan kann die Sorgen über den hohen Ölpreis nicht ausräumen

Auch sinkende Rohstoffpreise bereiten den Anlegern Kopfzerbrechen: Der Preiseinbruch am Metallmarkt sorgt für Unsicherheit. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr Von Bettina Schulz

17.10.2004, 20:45 Uhr | Finanzen

Rentenmarkt Amerika Sinkende Anleiherenditen: Kein Grund zur Sorge

Was ist bloß am Rentenmarkt los? Amerika erhöht die Zinsen, doch gleichzeitig sinken die Renditen. Das ist aber kein Grund zur Sorge. Die Renditekurve spiegelt die abnehmende Angst vor Inflation, so Rich Miller und Peter Coy. Mehr Von Rich Miller und Peter Coy, BusinessWeek Online

24.09.2004, 11:40 Uhr | Finanzen

Anleihen Rentenmärkte ambitioniert bewertet

In Amerika steigt der Leitzins, die Notenbank strotzt vor Konjunkturoptimismus. Die Rentenmärkte funken jedoch andere, eher skeptische Signale. Sollte sich das Wachstum nicht abschwächen, wären sie überbewertet. Mehr

22.09.2004, 09:34 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Federal Reserve bereitet den nächsten Zinsschritt vor

Die amerikanische Notenbank Fed wird an diesem Dienstag den Kurs einer behutsamen Straffung der Geldpolitik fortsetzen. Bankvolkswirte rechnen mit der dritten Zinserhöhung seit Ende Juli. Mehr

21.09.2004, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Finanzmärkte Fed dürfte Anleger in ihrer abwartenden Haltung bestärken

Experten rechnen damit, daß die Notenbank in Amerika am Dienstag die Zinsen erhöht und sich etwas zurückhaltender zur Konjunktur äußert. Stimmt diese Annahme, sei mit weiter zurückhaltenden Anlegern zu rechnen, heißt es. Mehr

20.09.2004, 15:06 Uhr | Finanzen

Rentenmarkt Primärhändler rechnen 2004 mit Leitzins von zwei Prozent

Amerikanischen Anleihehändler rechnen mit weiter steigendem Leitzins. 21 von 22 Primärhändlern denken, die Fed Funds Rate werde am Jahresende bei zwei Prozent liegen. Schätzungen für 2005 gehen bis zu 4,5 Prozent. Mehr

15.09.2004, 17:57 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Finanzmarktbericht Im Aktienhandel greift wieder vorsichtiger Optimismus um sich

Der wieder aufkeimenden Zuversicht im Aktienhandel steht unverändert eine große Skepsis an den Rentenmärkten gegenüber. Die beiden Märkte scheinen derzeit zwei verschiedene Szenarien zu unterhalten. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr Von Folker Dries

13.09.2004, 09:26 Uhr | Finanzen

Ergebnis der Abstimmung Dollar wird ein merklicher Anstieg nicht zugetraut

Die Weltleitwährung bewegt sich im Verhältnis zum Euro seit Mai zwischen 1,18 und 1,24 Dollar. Zum Jahresende wird sie von Anlegern auf gleichem Niveau oder etwas niedriger gesehen. Dies ergab zumindest die jüngste FAZ.NET-Umfrage. Mehr

10.09.2004, 12:01 Uhr | Finanzen

Kommentar Mögliche Vorboten einer Rally an der Wall Street

Die Aktienkurse haben sich in letzter Zeit recht gut erholt, doch ein dauerhaft höheres Niveau wird erst erreicht werden, wenn einige Hindernisse aus dem Weg geräumt sind, meint Amey Stone von Businessweek Online. Mehr Von Amey Stone, Businessweek Online

10.09.2004, 11:18 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Greenspan kann die Anleger nicht inspirieren

Anleger hatten mit Spannung auf eine Rede von Notenbankchef Alan Greenspan gewartet. Er zeigte sich zwar optimistisch, enttäuschte aber die Erwartungen. Längerfristig sind die Risiken für die Finanzmärkte kaum zu übersehen. Mehr

08.09.2004, 21:25 Uhr | Finanzen

Konjunktur Greenspan sieht amerikanische Wirtschaft wieder in Fahrt

Notenbankchef Alan Greenspan hat sich verhalten optimistisch über die amerikanische Konjunktur geäußert. Finanzmarktexperten erwarten nun, daß die Fed die Leitzinsen demnächst wieder anheben wird. Mehr

08.09.2004, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Investmentfonds Hedge Fonds-Registrierung schützt nicht vor Mißbrauch

Eine Registrierung von Hedge Fonds bei der amerikanischen Börsenaufsicht SEC soll vor Mißbrauch schützen. Aber dieses Ziel wird nicht zu erreichen sein, meint der Chef der amerikanischen Notenbank, Alan Greenspan. Mehr

26.08.2004, 14:30 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Finanzmärkte sehen die Fed auf Kurs

Die amerikanische Notenbank (Fed) wird nach Einschätzung von Volkswirten ihrer Zinserhöhung weitere restriktive Schritte folgen lassen. Mehr

11.08.2004, 20:13 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Zinsschritt der amerikanischen Notenbank gilt als sicher

Die amerikanische Notenbank wird ihren Kurs einer behutsamen Straffung der Geldpolitik trotz der enttäuschenden Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt fortsetzen. Eine Erhöhung auf 1,50 Prozent am Dienstag gilt als sicher. Mehr

09.08.2004, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarktbericht Anleger schrauben Erwartungen für Wachstum zurück

Der Anstieg des Ölpreises auf Rekordhöhen und die schleppende Entwicklung am amerikanischen Arbeitsmarkt haben den Ausblick für das weitere Wirtschaftswachstum eingetrübt. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr Von Benedikt Fehr

08.08.2004, 20:39 Uhr | Finanzen

Gastkommentar Die Fed - der größte Hedge-Fonds der Welt

Börsianer neigen gern zum Optimismus. Stephen S. Roach von Morgan Stanley zählt nicht unbedingt dazu. Er betrachtet die lockere Geldpolitik der amerikanischen Zentralbank kritisch: sie verfolge die falschen Interessen. Mehr Von Stephen S. Roach, Morgan Stanley

02.08.2004, 19:26 Uhr | Finanzen

Anleihen Primärhändler sehen amerikanische Zinsen bei zwei Prozent

Waren manche relativ lange Zeit zögerlich, so rechnen nun immer mehr Bankenvolkswirte mit zügig steigenden Zinsen. 18 von 22 Primärhändler in Amerika rechnen mit einem Leitzins von zwei Prozent oder mehr zum Jahresende. Mehr

29.07.2004, 18:54 Uhr | Finanzen

Anleihemarkt Beige Book ändert Ausgangslage an der Zinsfront nicht

In Amerika hat die Notenbank ihren neuen Konjunkturbericht vorgelegt. Am Rentenmarkt reagierten die Kurse darauf aber gelassen. Denn das Beige Book beinhaltete nur in Nuancen etwas Neues. Mehr

29.07.2004, 15:18 Uhr | Finanzen

Devisen Franken gegen den Euro kurzfristig in der Defensive

Nach dem Bruch des mittelfristigen Aufwertungstrends befindet sich der Schweizer Franken gegen den Euro kurzfristig in der Defensive. Kurzfristig scheinen weitere Kursverluste denkbar. Mehr

27.07.2004, 15:11 Uhr | Finanzen

Devisen Devisenmarkt im Wechselbad der Erwartungen

Der Dollar konnte in den vergangenen Tagen gegen Euro und Yen zulegen. Dabei dürfte es sich um die kurzfristige Anpassung von Positionen handeln. Die Argumente und der langfristige Trend sprechen noch gegen den Greenback. Mehr

26.07.2004, 14:27 Uhr | Finanzen
  8 9 10 11 12 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z