Achim Wambach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„In Richtung Entbündelung“ Regierungsberater empfiehlt einen Eingriff in Amazon

Ist der weltgrößte Onlinehändler zu mächtig? Der Chef der Monopolkommission macht einen Vorschlag. Mehr

24.03.2019, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Achim Wambach

1 2
   
Sortieren nach

Fusion von Großbanken Monopolkommission befürchtet Stabilitätsprobleme

Commerzbank und Deutsche Bank planen eine Fusion. Das birgt nach Ansicht des Chefs der Monopolkommission zwar keine Wettbewerbsprobleme – dafür aber ein Systemrisiko. Mehr

18.03.2019, 06:29 Uhr | Wirtschaft

Hanks Welt Datenschutz ist wichtiger als Eigenstumsrechte an Daten

In der digitalen Welt bringt Eigentum nicht viel. Der Datenschutz ist wichtiger. Daten sind eben doch kein Öl. Mehr Von Rainer Hank

24.02.2019, 15:54 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Wettbewerbshüter gegen Zwang zum Meister im Handwerk

Brauchen alle Handwerker bald wieder einen Meisterbrief, um sich selbständig zu machen? Wie die F.A.Z. erfahren hat, protestiert gegen diesen Vorschlag jetzt die Monopolkommission – nicht nur im Interesse der Verbraucher. Mehr Von Heike Göbel

23.01.2019, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Idee der Monopolkommission Apotheker sollen Kunden Rabatte geben dürfen

Die Monopolkommission lehnt das Verbot des Versandhandels ab und macht Vorschläge für mehr Wettbewerb auf dem Arzneimittelmarkt. Auch Rabatte für Medikamente sollen von Apotheken gegeben werden können. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

11.12.2018, 17:37 Uhr | Finanzen

Funklöcher stopfen mit 5G „Dann zahlen die Betreiber eben weniger“

Vorsitzender Achim Wambach erklärt im Interview, welche Prioritäten die Monopolkommission bei der Vergabe der 5G-Lizenzen setzen will. Hohe Einnahmen sind für den Ökonomen nicht das wichtigste Ziel. Mehr Von Kerstin Schwenn

13.11.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsweisen-Kandidat Das letzte Aufgebot der Gewerkschaften

Der DGB will den FH-Professor Achim Truger zum neuen Wirtschaftsweisen küren. Der fordert jetzt eine Quote für bestimmte Ökonomen. Die anderen Wirtschaftsweisen finden das „unglaublich“. Mehr Von Philip Plickert

13.11.2018, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsnobelpreis Wer wird bester Ökonom?

Heute Mittag wird der diesjährige Wirtschaftsnobelpreis vergeben. Die Spekulationen sehen verschiedene amerikanische Ökonomen vorne. Aber auch ein Wissenschaftler aus einem anderen Land wird hoch gehandelt. Mehr

08.10.2018, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Ökonomen spekulieren Wer wird Wirtschaftsnobelpreisträger?

Der Nobel-Gedächtnispreis ist der wichtigste Preis der Wirtschaftswissenschaften. Unter den Favoriten der deutschen Forscher ist ein bekannter Zentralbanker – und eine Frau. Mehr

05.10.2018, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Algorithmen beim Onlinekauf 20 Prozent auf alles – aber nicht für jeden

Angebot und Nachfrage waren gestern: Im Internet kann sich der Preis eines Produkts binnen Sekunden ändern. Dahinter stecken raffinierte Algorithmen. Wie können sie kontrolliert werden? Mehr Von Kerstin Schwenn und Hendrik Wieduwilt, Berlin

22.07.2018, 15:55 Uhr | Finanzen

Neues Gutachten Streit um die Buchpreisbindung neu entfacht

Im Streit um die Buchpreisbindung steht Aussage gegen Aussage. Ein Gutachten gießt frisches Öl ins Feuer. Die Branche hofft nun auf Unterstützung aus der Politik. Mehr Von Georg Giersberg

29.05.2018, 21:34 Uhr | Wirtschaft

Milliarden für den Bund? Das große Wettbieten für das 5G-Netz

Anfang nächsten Jahres werden die 5G-Frequenzen versteigert. Verbraucher dürfen auf schnellere Netze zu niedrigen Preisen hoffen. Und der Staat auf ein legendäres Wettbieten. Mehr Von Helmut Bünder

17.05.2018, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Kritik nach Niki-Insolvenz „Die Bundesregierung hat sich auf die Lufthansa versteift“

Niki ist bankrott. Jetzt hofft der Chef der Monopolkommission, dass die Start- und Landerechte auf mehrere Gesellschaften verteilt werden. Sein Vorgänger kritisiert derweil die Bundesregierung. Mehr

15.12.2017, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Präsident Trump will Iran-Strategie verkünden

Präsident Trump will seine neue Iran-Strategie verkünden. Die große Bildungsstudie zeigt das Niveau bei Deutschlands Grundschülern. Die EU-Innenminister beraten über Grenzkontrollen im Schengenraum. Mehr

13.10.2017, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Nach Übernahme von Air Berlin Chef der Monopolkommission rechnet mit Auflagen für Lufthansa

Der Kommissionsvorsitzende Wambach hält es für sehr wahrscheinlich, dass die Kartellbehörden von der Lufthansa fordern werden, „bestimmte Start- und Landerechte an Wettbewerber abzugeben“. Mehr

13.10.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Air-Berlin-Kauf von Lufthansa Steigen jetzt die Ticketpreise für Flüge?

Die Lufthansa baut ihre Vormachtstellung in Deutschland aus. Das schürt Sorgen vor steigenden Preisen. Konzernchef Spohr tritt dem entgegen. Mehr Von Kerstin Schwenn und Timo Kotowski, Berlin und Frankfurt

12.10.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Ökonomische Bildung Ist ein Schulfach Wirtschaft nötig?

Anreize, Opportunitätskosten und Inflation - Fremdworte für viele Schüler. Ökonomen fordern deshalb ein neues Schulfach. Sozialwissenschaftler hingegen warnen. Mehr Von Philip Plickert, Wien

07.09.2017, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsstaatssekretär Bund ist gegen Komplett-Übernahme der Air Berlin

Nicht nur Lufthansa und Easyjet haben Interesse an Teilen der Air Berlin. Der Unternehmer Wöhrl will die Airline angeblich als Ganzes übernehmen. Fachleute nehmen das wenig ernst. Jetzt sagt auch die Bundesregierung, dass ihr ein solcher Plan nicht gefiele. Mehr

19.08.2017, 19:32 Uhr | Wirtschaft

Umfrage Mehrheit will Ausstieg Niedersachsens aus VW

Laut einer Emnid-Umfrage schätzt ein Großteil der Bürger die Wirtschaftskompetenz von Politikern nicht sehr hoch ein und hält daher privatwirtschaftliche Unternehmen für besser. Mehr

13.08.2017, 09:51 Uhr | Wirtschaft

Peugeot übernimmt Opel Wettbewerbshüter sieht Opel-Übernahme gelassen

„Derzeit muss man sich um den Wettbewerb im Automobilsektor weniger Sorgen machen“, sagt der Chef der Monopolkommission. Und nennt gleich mehrere Gründe. Mehr

20.02.2017, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Sorge um den Wettbewerb Gröhe-Berater gegen Versandhandelsverbot für Pillen

Der Gesundheitsminister möchte den Versandhandel verschreibungspflichtiger Arzneimitteln verbieten. Jetzt stößt er auf gewaltigen Widerstand. Mehr Von Andreas Mihm

25.11.2016, 22:24 Uhr | Wirtschaft

Kaiser’s Tengelmann Man kloppt sich um die Filial-Liste

Neue Gerüchte rund um die Verhandlungen zu Kaiser’s Tengelmann legen nahe, dass die Verhandlungen in letzter Sekunde scheitern könnten. Trotz der Grundsatzeinigung sei nichts endgültig festgezurrt; die Gespräche könnten am Montag noch immer platzen. Mehr

05.11.2016, 15:18 Uhr | Wirtschaft

Supermarktkette Noch Skepsis nach Tengelmann-Einigung

Wie geht es bei Tengelmann weiter? Sigmar Gabriel ist in Feierlaune, aber der DGB ist noch skeptisch. Auch der Chef der Monopolkommission ist besorgt. Mehr

01.11.2016, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Monopolkommission Fällt als nächstes die Buchpreisbindung?

Die Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente hat der Europäische Gerichtshof für rechtswidrig befunden. Der Chef der Monopolkommission deutet jetzt Folgen für den Buchmarkt an. Mehr

20.10.2016, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerbshüter Monopolkommission: Airbnb und Fintechs nicht überregulieren

Die Monopolkommission warnt davor, Airbnb, Uber oder Fintechs übermäßig einzuschränken. Für die Bundesliga-Vermarktung empfiehlt die Kommission künftig ein anderes Prozedere. Mehr

20.09.2016, 13:38 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z