Aabar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Wie im Bienenstock

Hektische Betirebsamkeit bei Mercedes: Das Kommen und Gehen schließt Ruhe aus. Und die englischen Autobauer werden die österreichischen Gesandten der ungeliebten Deutschen kaum ins Herz schließen. Mehr

24.01.2013, 09:02 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Aabar

1
   
Sortieren nach

Autobranche Deutschland Steigen die Chinesen bei Daimler ein?

Mit vier bis zehn Prozent will sich der chinesische Staatsfonds CIC am deutschen Automobilhersteller Daimler beteiligen, berichtet eine staatliche chinesische Zeitung. Daimler kann einen Großaktionär gut gebrauchen. Mehr

07.01.2013, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Arabischer Staatsfonds steigt aus Daimler übernimmt Formel-1-Team komplett

Der Daimler-Konzern hat sein Formel-1-Team Mercedes Grand Prix komplett übernommen. Der Konzern kaufte dem Investmentunternehmen Aabar Investments aus Abu Dhabi Anteile in Höhe von 40 Prozent ab. Der Kaufpreis bleibt im Dunkeln. Mehr

19.11.2012, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Staatsfonds Aabar Großaktionär Aabar zieht sich bei Daimler weiter zurück

Als Daimler vor drei Jahren in Bedrängnis geriet, half das Scheichtum Abu Dhabi. Jetzt hat sich Daimlers bedeutendster Großaktionär von Anteilen des Autobauers getrennt. Mehr

11.10.2012, 21:28 Uhr | Wirtschaft

Staatsfonds Aabar angeblich vor Ausstieg Spekulationen um Daimler-Großaktionär Abu Dhabi

Abu Dhabi ist über den Staatsfonds Aabar der größte Einzelaktionär von Daimler mit einem Aktienpaket von insgesamt gut 9 Prozent. Jetzt gibt es Gerüchte, wonach der Großaktionär ausstiegen will. In Stuttgart sind die Pläne laut einem Sprecher nicht bekannt. Der Kurs der Aktie fällt dennoch. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

19.04.2012, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Amerikanische Investoren schielen auf Karstadt und Kaufhof

Der Automobilverband VDA rechnet mit höheren Autoexporten, Singulus kehrt in den TecDax zurück. Die FDP plant eine Bankenabgabe. Coca-Cola verhandelt über Kostensenkungen und die EMI will alte Aufnahmen abgeben. Mehr

22.03.2010, 08:35 Uhr | Finanzen

Mercedes Der Stern im Schumi-Fieber

Die Daimler-Belegschaft hat sich anstecken lassen vom Formel-1-Fieber: Wo sonst nüchterne Technik dominiert, wogen derzeit die Emotionen hoch. Das Formel-1-Team um Michael Schumacher könnte Mercedes zu neuem Glanz verhelfen. Hinterherfahren aber wäre ein Fiasko. Mehr Von Susanne Preuß

12.03.2010, 23:30 Uhr | Sport

None Abu Dhabi will Anteil an Daimler erhöhen

NEW YORK, 16. November (Bloomberg). Aabar Investments, der Staatsfonds des Emirats Abu Dhabi, will die Beteiligung am deutschen Automobilkonzern Daimler von 9,1 Prozent auf 15 Prozent erhöhen. Das erklärte der Vorstandsvorsitzende von Aabar Khadem Abdulla Al-Qubaisi am Montag. Mehr

16.11.2009, 18:36 Uhr | Aktuell

Aktienbörsen Spekulationen auf Wirtschaftserholung treiben Dax

Ermuntert von positiv interpretierten Konjunkturdaten herrscht „Die Grundtendenz geht im Moment einfach nach oben“, sagte ein Händler. „Es läuft derzeit ganz fantastisch. Ob das zur Realwirtschaft passt, ist aber eine ganz andere Geschichte“, sagte einer. Mehr

16.11.2009, 18:15 Uhr | Finanzen

Formel 1 Aus Brawn wird Mercedes GP

Die Daimler AG hat den Formel-1-Rennstall Brawn übernommen - und tritt in der kommenden Saison erstmals seit 1955 als Rennstallbesitzer auf. Im „Mercedes Grand Prix“ dürfte dann auch Nico Rosberg an den Start gehen - die Zukunft von Weltmeister Jenson Button ist dagegen ungewiss. Mehr Von Anno Hecker

16.11.2009, 17:26 Uhr | Sport

Private Equity Das deutsche Beteiligungsgeschäft liegt darnieder

Nur 54 Transaktionen im Geschäft mit Unternehmensbeteiligungen hat die Beratungsgesellschaft Ernst & Young im ersten Halbjahr in Deutschland gezählt. Die Beteiligungsfonds leiden unter der Knappheit von Bankkrediten. Mehr Von Holger Paul

17.07.2009, 18:55 Uhr | Finanzen

Automobilkonzern Daimler auf Sparkurs - Aktie profitiert

Zur Hauptversammlung in Berlin bekräftigt Daimler-Chef Zetsche einen rigiden Sparkurs und gibt einen düsteren Ausblick. Trotzdem kann der Daimler-Aktienkurs deutlich zulegen. Der Wert profitiert von einer positiven Studie - Branchenkenner bleiben jedoch skeptisch. Mehr

08.04.2009, 14:27 Uhr | Finanzen

Finanzkrise Das Ende der Aktienrückkauf-Programme

Gleichgültig ob SAP, BASF oder Siemens: Deutsche Aktiengesellschaften trauern den Milliarden hinterher, die in den vergangenen Jahren zum Kauf eigener Aktien für die Kurspflege eingesetzt wurden, aber heute in der Kasse fehlen. In der Krise haben viele ihre Aktienrückkaufprogramme gestoppt. Zu spät? Mehr

26.03.2009, 13:40 Uhr | Finanzen

Einstieg bei Daimler Die ehrgeizigen Anlagestrategen aus Abu Dhabi

Mit der Übernahme von 9,1 Prozent an Daimler setzt die Aabar Investment aus Abu Dhabi den Ausbau ihres Beteiligungsportfolios fort. Im Januar hatte sie bereits 70 Prozent des Essener Anlagebauers Ferrostaal übernommen. Doch wer verbirgt sich hinter den Investoren aus dem Emirat? Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

23.03.2009, 22:26 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Arabischer Staatsfonds steigt bei Daimler ein

Die Investmentgesellschaft Aabar mit Sitz in Abu Dhabi wird Großaktionär beim Autokonzern Daimler. Über eine Kapitalerhöhung steige Aabar mit 9,1 Prozent bei Daimler ein, teilte der Autobauer mit. Gemeinsam solle nun unter anderem die Entwicklung von Elektroautos vorangetrieben werden. Mehr Von Christoph Ruhkamp und Christian Geinitz

23.03.2009, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Abu Dhabis Beteiligung an Daimler Petrodollars für Elektroautos

Der neue Daimler-Großaktionär, die Investmentfirma Aabar aus Abu Dhabi, schließt eine Aufstockung ihrer Beteiligung nicht aus. Mit gutem Grund: Aabar will nicht nur finanziell profitieren. Abu Dhabi träumt davon, zur Nummer Eins für saubere Technologie am Golf zu werden. Da passen Elektroautos gut ins Bild. Mehr

23.03.2009, 14:33 Uhr | Wirtschaft

Arabische Finanzspritze Kurzfristiger Impuls für die Daimler-Aktie

Der arabische Fonds Aabar steigt mit 2 Milliarden Euro bei Daimler ein und wird damit größter Anteilseigner. Die Anleger freuen sich, die Aktie des krisengeplagten Automobilherstellers gewinnt deutlich an Wert. Doch die Aktie ist hoch bewertet. Mehr

23.03.2009, 11:46 Uhr | Finanzen

Medienschau Aabar wird Großaktionär bei Daimler

MTU 2008 mit Rekordgewinn - Rückgang erwartetEmissionshaus MPC rutscht tief in die VerlustzoneMercedes will amerikanischen Standort ausbauenMarkteinführung des Tata NanoBahn will an Milliardeninvestitionen festhaltenElexis bestätigt die vorläufigen ErgebnisseNexus wächst deutlich und profitabelSony hält an Handy-Joint-Venture mit Ericsson festKommunen 2008 mit EinnahmenüberschussWeber: Reaktion auf Krise kann Abschwung nicht stoppenEU und Südkorea setzen Freihandelsgespräche fort Mehr

23.03.2009, 07:26 Uhr | Finanzen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z