5G-Mobilfunknetz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ausbau der Netze Minister Scheuer legt Mobilfunkstrategie vor

Noch bestehende Lücken im aktuellen 4G-Funknetz schließen, und den kommenden Standard 5G schneller umsetzen: Mit seiner Mobilfunkstrategie will Verkehrsminister Scheuer Forderungen von Verbrauchern und Wirtschaft erfüllen. Mehr

07.09.2019, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: 5G-Mobilfunknetz

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

IFA Faltbare Handys, gigantische Fernseher, clevere Herde

Die IFA hat begonnen. Hersteller versprechen: Unsere Technik macht die Welt schöner und besser. Nicht immer stimmt das. Mehr Von Thiemo Heeg, Berlin

06.09.2019, 19:56 Uhr | Wirtschaft

Samsung Galaxy Fold 5G Das erste faltbare Smartphone ist wieder da

Es war schon fast da. Dann wieder weg, weil Samsung Probleme mit der Qualität des Fold hatte. Nun kommt das erste faltbare Smartphone am 18. September auf den Markt. Wir haben die neue Version ausprobiert. Mehr Von Marco Dettweiler, Berlin

06.09.2019, 16:16 Uhr | Technik-Motor

Schlechter Handy-Empfang BDI-Präsident sieht keine schnellen Fortschritte bei Mobilfunk-Ausbau

Schnelles Internet fehlt an vielen Orten immer noch. Das wird sich in fünf Jahren kaum bessern, sagt Industrievertreter Dieter Kempf. Er hat Ideen, wie sich Geld sparen lässt. Mehr

01.09.2019, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Probleme beim Breitbandausbau Langsames Netz für immer

Die Bundesregierung will den Empfehlungen einer Kommission für „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ Taten folgen lassen. Ländliche Regionen sollen zu den Städten aufschließen. Leider zieht man falsche Schlüsse. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Torsten J. Gerpott

17.08.2019, 17:54 Uhr | Feuilleton

Teures Handynetz 5G Drillisch und United Internet senken Gewinnprognosen

Wegen des teuren Aufbaus des neuen 5G-Netzes senken Drillisch und United Internet die Gewinnerwartungen. Ihre Aktienkurse sinken kräftig. Mehr

15.08.2019, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Extra schnelles Internet Vodafone aktiviert erste 5G-Masten in Berlin

Viele 5G-fähige Smartphones gibt es noch nicht – dennoch aktiviert Vodafone jetzt die ersten 5G-Masten in Berlin, weitere sollen bald folgen. Mehr

15.08.2019, 10:45 Uhr | Wirtschaft

Galaxy Note ausprobiert Samsung geht zum zehnten Mal stiften

Samsung gibt mal wieder alles, um sein neues Flaggschiff mit Stift an den Mann zu bringen. Wird das gelingen? Wir haben uns das Note 10 schon einmal näher angeschaut. Mehr Von Marco Dettweiler

07.08.2019, 22:00 Uhr | Technik-Motor

Streit mit Amerika Huawei kämpft sich im Smartphone-Markt zurück

Amerika hat Huawei jüngst enorm unter Druck gesetzt. Jetzt läuft es wieder besser für den chinesischen Tech-Konzern. Er schließt sogar weiter Verträge im 5G-Ausbau ab. Mehr Von Jonas Jansen, Düsseldorf

17.07.2019, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Langsamer Start in neue Ära Vodafone bringt 5G auf die ersten Handys

Vodaofone hat seine 5G-Tarife vorgestellt – wird aber noch ein paar Jahre brauchen, bis wirklich jeder Zugang zu dem superschnellen Netz bekommt. Für die Kunden wird es teuer. Mehr Von Jonas Jansen, Düsseldorf

17.07.2019, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunknetz auf dem Land Der mühsame Kampf gegen die Funklöcher

Die Bundesregierung will den deutschen Mobilfunk an die Weltspitze bringen. Dazu braucht es erst mal eine bessere Grundversorgung. Und dann wäre da noch der neue Standard 5G. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

16.07.2019, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Folgen des Handelskriegs Huawei und sein Versprechen für die Zukunft

Der amerikanische Bann gegen den chinesischen Telekom-Konzern bleibt angeblich für die Kunden folgenlos. Huawei präsentiert sein erstes 5G-Smartphone. Mehr Von Michael Spehr

12.07.2019, 15:58 Uhr | Technik-Motor

Die Schattenseiten von 5G Große Datenflut – aber auch Datensicherheit?

Die fünfte Generation der Mobilfunktechnologie könnte den Alltag der Menschen revolutionieren – unter anderem im Gesundheitsbereich und beim autonomen Fahren. Doch es herrschen auch Zweifel am „Wundernetz“. Mehr

10.07.2019, 15:16 Uhr | Wirtschaft

Technik von Huawei 5G künftig in Monaco

Während in Deutschland noch um den Ausbau des ultraschnellen mobilen Internets gerungen wird, sieht sich Monaco als Vorreiter: Das Fürstentum erklärte sich zum „ersten Staat mit flächendeckendem 5G" – und arbeitet dafür mit einem umstrittenen Unternehmen zusammen. Mehr

10.07.2019, 12:53 Uhr | Wirtschaft

Schneller Mobilfunk Monaco erklärt sich zum ersten Staat mit flächendeckendem 5G

Monaco ist klein. Da fällt es leicht, schon jetzt schnellen Mobilfunk flächendeckend anzubieten. Die Technik stammt von Huawei. Mehr

10.07.2019, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Huawei und 5G in Deutschland Ein schlechtes Geschäft

Deutschland soll schneller werden, mit Hilfe von Huawei. Das Unternehmen aus China unterliegt der staatlichen Kontrolle. Wie sinnvoll ist es, Hilfe aus einem Land zuzulassen, das Meinungsfreiheit und Informationsfreiheit geringschätzt? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Limbourg

09.07.2019, 15:34 Uhr | Politik

Umstieg von UKW auf DAB+ Für das Privatradio geht es ums Überleben

Politisch war der Umstieg von UKW aufs Digitalradio DAB+ beschlossen. Doch hat der Landtag in Niedersachsen dagegen ein Zeichen gesetzt. Aus Sicht der privaten Sender ist es zwingend nötig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Klaus Schunk

09.07.2019, 15:23 Uhr | Feuilleton

Zukunft des Digitalradios Es gibt kein Zurück zur alten UKW-Welt

Niedersachsens Landtag hat beschlossen, mit dem Digitalradio DAB+ Schluss zu machen. Dabei ist der „point of no return“ längst überschritten. Aus guten Gründen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stefan Raue

05.07.2019, 19:22 Uhr | Feuilleton

Schnelles Internet Telekom-Kunden können ab sofort 5G nutzen

Die Telekom hat damit begonnen, in ausgewählten Städten das 5G-Netz freizuschalten. Konkurrent Vodafone strebt derweil in die Bundesliga. Mehr

03.07.2019, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer Tech-Riese Huawei lebt trotz Trumps Zorn weiter

Die 5G-Technik der Chinesen ist gefragt. So sehr, dass selbst amerikanische Unternehmen einiges riskieren. Auch der von der amerikanischen Regierung gegen Huawei verhängte Bann lässt sie nicht zurückschrecken. Mehr Von Hendrik Ankenbrand und Roland Lindner

26.06.2019, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Digitales Radio Schluss mit Digital Audio Broadcasting?

Seit Jahren wird in Deutschland erbittert um die Verbreitung von Radio via DAB+ gestritten. Nun setzt Niedersachsens Landtag ein politisches Zeichen. Mehr Von Michael Hanfeld

26.06.2019, 15:54 Uhr | Feuilleton

Doch kein Neuland Frau Bär erklärt die Digitalisierung

Dorothee Bär ist Deutschlands erste Staatsministerin für Digitales. Sie träumt von Flugtaxis und Organen aus dem 3D-Drucker. Doch viele Deutsche sind skeptisch. Mehr Von Jan Hauser

26.06.2019, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Rolle im Handelsstreit Huawei ist eine Gefahr für die Sicherheit

Deutschland hat in seinem Umgang mit Chinas Technologiebranche im Zuge des Handelsstreits vieles richtig gemacht. Jetzt wäre der falsche Zeitpunkt diese Linie aufzuweichen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Daniel Kliman und Christine Lee

26.06.2019, 08:27 Uhr | Politik

Geschäfte in Deutschland Huawei will geliebt werden

Viele haben Angst vor Huawei. Dabei schaffen die Chinesen ganz viele Arbeitsplätze – hat sich der Konzern von Wirtschaftsforschern des DIW berechnen lassen. Die Botschaft ist klar: Huawei will mehr Liebe von der Bundesregierung. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

24.06.2019, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Zusammen mit Vodafone Der Elektro-Professor vernetzt seine Autos nun mit 5G

Mit seinem E.Go-Projekt ärgert Günther Schuh die etablierten Autohersteller schon länger. In diesem „Haifischbecken“ hat er sich jetzt einen neuen Partner gesucht und sich viel vorgenommen. Mehr Von Jonas Jansen, Aachen

19.06.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Smartphones im Vergleich Die 1000-Euro-Frage

Das Smartphone wird zum wichtigsten Gerät des täglichen Lebens. Die Hersteller wissen das und erhöhen die Preise. Spitzenmodelle kosten mehr als 1000 Euro. Ob sich das lohnt, zeigt ein Blick auf die Flaggschiffe. Mehr Von Marco Dettweiler

19.06.2019, 10:19 Uhr | Technik-Motor

Drillisch und United Internet Auf dem Weg zum Fünf-Jahres-Tief

Die Freude über die neuen Möglichkeiten für Drillisch nach der 5G-Auktion war am vergangenen Donnerstag schnell verflogen. Mittlerweile nähert sich der Kurs einem Fünf-Jahres-Tief. Mehr

17.06.2019, 12:43 Uhr | Finanzen

5G-Netz verbraucht Energie Daten fressen Strom

Der gefühlte digitale Wohlstand wächst weiter, und er wächst exponentiell. Doch was passiert, wenn Big Data mit dem neuen Mobilfunknetz 5G zum Stromfresser wird? Mehr Von Joachim Müller-Jung

16.06.2019, 09:24 Uhr | Politik

Telekom-Schreck im Interview „Jeder merkt, dass wir nach hinten durchgereicht werden“

Tech-Unternehmer und Milliardär Ralph Dommermuth greift im Mobilfunk an. Erstmals nach der 5G-Auktion spricht er über teure Antennen, Funklöcher und die geplante staatliche Infrastrukturgesellschaft. Mehr Von Jan Hauser

16.06.2019, 09:23 Uhr | Wirtschaft

Innovationen nach Auktion Was bringt mir eigentlich 5G?

Der Mobilfunk wird mit 5G rasend schnell. Wenn nicht wieder irgendwas dazwischenkommt. Aber was haben die Bürger davon? Mehr Von Jan Hauser

15.06.2019, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Telekom-Betriebsräte warnen Nationales Roaming könnte Tausende Jobs kosten

Bei der Versteigerung der 5G-Frequenzen hat auch United Internet zugeschlagen. Dessen Konkurrenten befürchten jetzt, ihre Infrastruktur „zu Billigpreisen“ mit dem Neuling teilen zu müssen. Arbeitnehmer-Vertreter sprechen gar von Enteignung. Mehr

14.06.2019, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunkausbau 4G an jeder Milchkanne

Es ist eine gute Nachricht, dass der Bund einen Teil der 5G-Auktionserlöse in den Aufbau von Funkmasten stecken will. Denn in diesem Punkt ist Deutschland vielerorts noch Entwicklungsland. Mehr Von Sven Astheimer

13.06.2019, 21:01 Uhr | Wirtschaft

5G-Versteigerung abgeschlossen Bieter müssen tief in die Tasche greifen

Der Bund hat mit der Versteigerung der Frequenzen 6,5 Milliarden Euro eingenommen.Die meisten Frequenzpakete erwarb Branchenführer Deutsche Telekom, gefolgt von Vodafone und Telefonica Deutschland. Mehr

13.06.2019, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunkstandard 5G Die Welt der autonomen Roboter rückt näher

Häfen, Messegelände oder große Werke: Der nächste Mobilfunkstandard ist gerade auch für die deutsche Industrie essentiell. Mehr Von Georg Giersberg

13.06.2019, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Telekommunikations-Aktien Hohe 5G-Preise stören Aktionäre nicht

Während manche Volkswirte und die großen Mobilfunk-Provider nach der Auktion die hohen Preise für die neuen 5G-Lizenzen beklagen, sehen es die Anleger positiv. Besonders der Kurs von Drillisch legt deutlich zu. Mehr Von Martin Hock

13.06.2019, 11:14 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z