https://www.faz.net/-gqe-a2d5u

Team von Olaf Scholz : Das sind die Weggefährten des SPD-Kanzlerkandidaten

Alles dabei? Olaf Scholz Ende Juli im Finanzausschuss des Bundestags. Bild: dpa

Wofür steht Olaf Scholz? Ein Blick auf seine Weggefährten verrät es. Wir haben mit (fast) allen gesprochen.

          6 Min.

          Die Ratgeberin: Britta Ernst

          Für viele in der Politik sind Partnerin oder Partner wichtige Ratgeber, bei Olaf Scholz hat das Wort der Ehefrau besonderes Gewicht. Schließlich ist sie zum zweiten Mal Landesministerin, mit dem Geschäft also aus eigener Anschauung vertraut. Die beiden kennen sich ewig, Politik ist ihr Leben.

          Patrick Bernau

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Ralph Bollmann

          Korrespondent für Wirtschaftspolitik und stellvertretender Leiter Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.

          Als Scholz 2011 in Hamburg die absolute Mehrheit eroberte und zum Ersten Bürgermeister gewählt wurde, gab sie ihre Karriere in der dortigen Landespolitik auf – nicht ohne öffentlich zu erklären, dass sie diese Sitte als überholt empfand. Wenig später wurde sie Bildungsministerin in Schleswig-Holstein, anschließend in Brandenburg.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ende Juli in Leipzig: Der Immobilienunternehmer Christoph Gröner (zweiter von links) ersteigert das Bild „Der Anbräuner“ von Neo Rauch.

          Kunst und Populismus : In den Feedbackschlaufen des Zorns

          Neo Rauch hat den Kritiker Wolfgang Ullrich in ein Bild verwandelt, das zur Trophäe der neuen Rechten wurde. Ullrichs Buch darüber zeigt, wie in den Kämpfen um Deutungshoheit Kultur, Politik und Ökonomie verschmelzen.

          Ruth Bader Ginsburgs Tod : Eine Katastrophe für Joe Biden

          Bestätigen die Republikaner noch vor der Wahl einen neuen Richter, verändern sie das Land auf lange Zeit. Warten sie ab, spornen sie konservative Trump-Kritiker zu dessen Wiederwahl an. Und damit enden die Sorgen der Demokraten noch nicht.
          Passanten mit Mund- und Nasenschutz in Berlins Tauentzienstraße

          Auf Cluster schauen : Zeit für einen Strategiewechsel gegen Corona?

          Viele Gesundheitsämter sind immer noch darauf konzentriert, Einzelkontakte nachzuverfolgen. Die Verbandschefin der Ärzte im Öffentlichen Dienst will einen anderen Weg gehen und Infektionscluster in den Blick nehmen.