https://www.faz.net/-gqe-advmx

Internationaler Wettbewerb : Nicht vergessen: Steuern setzen auch Anreize!

Wer folgt auf Olaf Scholz im Finanzministerium? Bild: EPA

In der Steuerpolitik geht es nicht nur darum, was als gerecht empfunden wird. Was machen indes die Parteien?

          1 Min.

          Wohin zieht es Deutschland nach der Wahl? Das Zen­trum für Europäische Wirtschaftsforschung hat modelliert, wohin die Reise für die Unternehmen in der Steuerpolitik gehen dürfte. Ausgangspunkt ist die Frage, was wäre, wenn die Parteien unbeschwert von Haushaltssorgen und Koalitionszwängen das umsetzen könnten, was sie in ihren Programmen vorgezeichnet haben.

          Mit der Union und der FDP würde die Lage aus Sicht der Unternehmen besser. Das ist weniger überraschend als die andere Erkenntnis: Mit den Grünen bliebe es beim Status quo. Nur bei der Linken ist die Sache eindeutig. Deutschland wäre am Ende – der Liste.

          So spannend wie die Parteiprogramme sind die Pläne der Regierungen in Washington und London. Natürlich kann heute niemand sagen, was morgen tatsächlich passieren wird. Die Studie im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen hat dennoch einen Wert. Sie erinnert daran, dass es in der Steuerpolitik nicht nur darum geht, was als gerecht empfunden wird, sondern mit ihr auch Anreize gegeben werden – oder eben nicht.

          Manfred Schäfers
          Wirtschaftskorrespondent in Berlin.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Same Love: Sebastian Vettel fällt in Ungarn mit Regenbogen-Farben auf.

          Formel 1 in Ungarn : Regenbogen-Shirt hat Folgen für Vettel

          Sebastian Vettel wird bei der Formel 1 in Ungarn Zweiter – und muss sich doch ärgern. Wegen zu wenig Benzin im Tank wird er disqualifiziert. Und auch das Tragen der Regenbogen-Farben hat Konsequenzen.
          Untendurch: Möglichst schnell müssen die Polizeidienst-Anwärter durch den Kasten schlüpfen.

          Polizisten-Ausbildung : Wenn eine Sekunde zur Karriere fehlt

          Die Zahl der jungen Leute, die sich für den Polizeidienst in Hessen bewerben, ist nach wie vor sehr hoch. Bevor sie die Ausbildung beginnen können, ist ein hohe Hürde zu nehmen: der Einstellungstest.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.