https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/so-gibt-es-geld-zurueck-fuer-den-corona-gutschein-17732018.html

Stornierungen in der Pandemie : Jetzt gibt es endlich Bares!

Hier hätte es für viele Pauschalurlauber eigentlich hingehen sollen: Mallorca Bild: dpa

Für abgesagte Konzerte oder Reisen haben die Veranstalter oft Gutscheine ausgegeben. Nun können viele Kunden ihr Geld zurückverlangen. Eine Gebrauchsanleitung.

          4 Min.

          Sie hängen an der Pinnwand zu Hause und erinnern uns daran, was in den vergangenen beiden Jahren oft nicht stattfinden konnte: das langersehnte Konzert des Lieblingsstars. Oder die geplante Städtereise, für die das Flugzeug nie abhob und das Hotel monatelang schließen musste. Viele Veranstalter vertrösteten ihre Kunden mit einem Gutschein, wenn sie ein Konzert oder eine Reise kurzfristig absagen mussten.

          Sarah Huemer
          Redakteurin im Ressort „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Jetzt gibt es Erleichterungen für die Kunden. Sie können die Gutscheine nun wieder in Geld umwandeln – und zwar für Tickets, die sie vor dem 8. März 2020 gekauft haben. Also noch vor dem ersten Lockdown. Das gilt für Eintrittskarten für Konzerte, Festivals, Theater, Kinos, Sportwettkämpfe, Schwimmbäder, Museen oder Freizeitparks. Oder Abos im Fitnessstudio. Oder Dauerkarten, etwa für das Stadion.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Leben in der Blase: Putin bei einem Treffen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit am Montag im Kreml

          Russische Geheimdienste : Putins fatale Echokammer

          „Mariupol in drei Tagen einnehmen, Kiew in fünf“: Eine Recherche zeichnet nach, wie groß in Russlands Geheimdiensten die Wut ist – auf jene Kollegen, die Putin mit gefälligen Informationen in den Ukrainekrieg ziehen ließen.

          F.A.Z. exklusiv : So will die Ampel den Bundestag verkleinern

          736 Abgeordnete hat der Bundestag, 138 mehr als vorgesehen. Doch Überhangmandate verzerren den Wählerwillen, sagen die Obleute von SPD, FDP und Grünen. In diesem Gastbeitrag legen sie dar, wie die Ampel das Wahlrecht ändern will.
          Kapitalanalge
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Sprachkurse
          Lernen Sie Englisch
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis