https://www.faz.net/-gqe-77a5x

Schwieriger Auftakt: Streit um Oppenheim-Prozess

© dpa, Reuters
Der Untreue-Prozess gegen vier Banker des Geldhauses Sal. Oppenheim sowie einen Immobilien-Unternehmer droht gleich zu Beginn zu platzen. Die Staatsanwaltschaft will das Verfahren um Geschäfte der Bank bei der Pleite der Karstadt-Mutter Arcandor erweitern.

Schwieriger Auftakt Streit um Oppenheim-Prozess

Seit zwei Jahren dauert der Prozess nun schon. Der Untreue-Prozess gegen vier Banker des Geldhauses Sal. Oppenheim sowie einen Immobilien-Unternehmer droht gleich zu Beginn zu platzen. 0