https://www.faz.net/-gqe-9ro7c

Finanzindustrie : „Schrumpft die Commerzbank sich zu Tode, Herr Zielke?“

  • -Aktualisiert am

Martin Zielke Bild: dpa

Weniger Filialen und höhere Gebühren: Commerzbank-Chef Martin Zielke erklärt, was seine Kunden zu erwarten haben.

          4 Min.

          Herr Zielke, wann gehen in der Commerzbank die Lichter aus?

          Georg Meck

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Wieso sollten sie? Wir kommen gut voran, haben die richtigen Dinge angepackt, verdienen Geld – trotz der lang anhaltenden Niedrigzins-Phase.

          Moment, Sie schließen jede fünfte Filiale und gestehen damit ein: Die bisherige Strategie ist gescheitert, da Sie – im Gegensatz zur Konkurrenz – auf breite Präsenz vor Ort gesetzt haben.

          Mit Verlaub, das ist Quatsch. Die Filialen bleiben richtig und sie bleiben Kern unserer Strategie. Mit unseren 800 Filialen haben wir immer noch eine sehr breite Präsenz in der Fläche. Wir reagieren einfach auf den Trend, dass die Kunden ihre Bankgeschäfte immer häufiger mobil abwickeln wollen. Der persönliche Kontakt bleibt aber weiter sehr wichtig.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+