https://www.faz.net/-gqe-7j8w3
Carsten Knop

Schiefergasvorkommen : Deutschland muss Fracking testen

  • -Aktualisiert am

Schiefergas aus tiefen Erdschichten - das muss Deutschland erproben. Und zwar bald. Sonst bringt es sich ohne Not um eine wichtige Zukunftschance.

          1 Min.

          Deutschland kann es sich nicht leisten, auf die Erprobung von Fracking zu verzichten. Eine Debatte, die diese Methode zur Gewinnung von Schiefergas aus tiefen Erdschichten von vornherein verdammt, kann sich ein hochindustrialisiertes Land nicht leisten. Der Unterschied zum Gaspreis in Amerika ist zu hoch.

          Zwar laufen die Schiefergasvorkommen nicht weg, solange man sie nicht ausbeutet, wohl aber die Industrie – und damit die Arbeitsplätze. Immer mehr Unternehmen treffen in der energieintensiven Produktion schon Standortentscheidungen gegen Deutschland.

          Natürlich ist es berechtigt, sich Sorgen zu machen. Geboten ist es aber auch, den Einsatz von Chemikalien nicht automatisch mit dem von Gift gleichzusetzen. Und wie man das Trinkwasser schützen kann, ließe sich feststellen, wenn man mit streng überwachten Testbohrungen begönne.

          Leider ist die Stimmung in Deutschland nicht danach. Man müsste wieder riesige Polizeieinsätze befürchten, wenn es darum geht, auch nur solche Test-Bohrlöcher zu schützen. Wahr ist aber auch, dass sich Deutschland ohne Not um eine Zukunftschance bringt, deren Risiko vielleicht doch kalkulierbarer ist, als es die Stimmung suggeriert.

          Carsten Knop
          Herausgeber.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          In sechs Berliner Clubs kann nun wieder ohne Abstand und Maske gefeiert werden.

          F.A.Z. Frühdenker : Tanzen ohne Maske und Abstand in Berlin

          In Sachsen-Anhalt sind die Verhandlungen für den Koalitionsvertrag der neuen „Deutschland-Koalition“ auf der Zielgeraden. In Tokio sind im Schlussspurt noch Medaillen für Deutschland drin. Und der DFB-Pokal startet. Der F.A.Z. Frühdenker.
          Jonathan Hilbert feiert seine Silber-Medaille in Sapporo.

          50-Kilometer-Geher : Hilbert schafft Silber-Sensation

          Jonathan Hilbert hat in Sapporo einen Silber-Gang hingelegt. Mit einer taktischen Meisterleistung sicherte sich der Thüringer den Medaillengewinn bei den Olympischen Spielen. Es ist eine Abschiedsvorstellung für die 50-Kilometer-Geher.
          Gesprächsstoff: Ein kühles Getränk und eine gute Unterhaltung, wie hier im Anlagenring in Frankfurt - reicht das, um sich zu verlieben?

          Das erste Date : Warum ist ein Rendezvous so schwierig?

          Frankfurt ist Deutschlands Single-Hauptstadt. Dort wie anderswo schwärmen jeden Tag einsame Bewohner aus, um diesen Status zu beenden. Aber das ist ganz schön anstrengend. Denn Dates sind vorbelastet.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.