https://www.faz.net/-gqe
Das Kohlekraftwerk Mehrum, daneben Windräder

Energie : Preisrekorde gefährden Green Deal

Strom und Gas sind so teuer wie lange nicht. Für die EU-Kommission kommt das zur Unzeit – und einige Länder haben schon Notfallpläne verabschiedet.
F.A.Z.-INDEX -- --
DAX ® -- --
EUR/USD -- --
DOW JONES -- --
In Luxemburg steht die nächste Abschalteinrichtung im Abgasskandal auf dem rechtlichen Prüfstand.

EuGH-Prozess : Gutachter: VW-Thermofenster ist rechtswidrig

Das Thermofenster in bestimmten Dieselmotoren von Volkswagen kann gegen EU-Recht verstoßen, meint der Generalanwalt in Luxemburg. Bis zum Urteil bleiben noch viele Fragen offen.

Mehr als Smartphones : Europas Manko

Litauische Fachleute sind womöglich auf schwere Sicherheitslücken in chinesischen Handys gestoßen. Wenn sich das bestätigen lässt, muss das zwei Folgen haben.

Mietpreise im Wahlkampf : Wohnungswahl

Die Parteien versprechen Mietern Unterstützung gegen hohe Wohnungspreise. Aber was hilft davon? Statt Berliner Eingriffe verspricht der Hamburger Weg mehr Erfolg.

Bundestagswahl : Es ist nicht egal

Deutschland benötigt keine romantisierende Erörterung des Nutzens von Lastenfahrrädern. Das Land braucht eine Debatte darüber, wie sich die Innovationskraft seiner Wirtschaft steigern lässt.

Halbleitermangel : Gefährlicher Wettlauf der Subventionen

So sehr der aktuelle Chipmangel schmerzt: Milliardenhilfen für Fabriken sind nicht die Lösung, sondern Ausdruck einer verfehlten Industriepolitik.

Zukunft der Lufthansa : Die richtige Rettung

Das Einspringen des Staates hat einen Konzern und mehr als 100.000 Arbeitsplätze erhalten. Und wird für den Fiskus obendrein ein gutes Geschäft gewesen sein.

Geldwäschebekämpfung : Show mit Scholz

Der Minister stellt sich im Finanzausschuss Fragen zu der Anti-Geldwäscheeinheit FIU. Es ist eine Schauveranstaltung hinter verschlossenen Türen.

Corona-Pandemie : Impfversagen und Impferfolg

Die EU hat sich mit ihrer Impfstoffbeschaffung nicht mit Ruhm bekleckert. Ob Deutschland aber die Beschaffung im Alleingang besser bewältigt hätte, ist zweifelhaft.

Verkehrspolitik : Scheuer aufs Abstellgleis

Verkehrsminister Andreas Scheuer hat vieles vergeigt – und manches bewegt. Fest steht: In der nächsten Legislaturperiode muss sich einiges ändern. Es braucht einen Neustart in der Verkehrspolitik.

TV-Triell : Insel der Glückseligen

Zukunft der EU? Halbleitermangel? Digitalisierung Deutschlands? Um langfristig zentrale wirtschaftliche und wirtschaftspolitische Fragen drückte sich auch dieser Fernseh-Wettstreit herum. Schade.
Geplagt vom Chipmangel: Der Standort von MAN in München

Mangel an Halbleitern : Harter Kampf um die Mikrochips

Von Traton bis VW: Den Chipmangel bekommen immer mehr Unternehmen mit voller Wucht zu spüren, die sonst viel mehr verkaufen könnten. Es gibt wenig Aussicht auf Besserung.

Mieter mit E-Autos : Kaum Steckdosen in den Garagen

Wer sich als Mieter ein E-Auto zulegen will, braucht einen Ladeplatz. Die Vermieter haben aber erst wenige Parkplätze elektrifiziert. Scheitert daran die Verkehrswende?

Merkel, die Krisenkanzlerin : Rasierklingenritte und Wendepunkte

Von der Finanz- über die Klima- bis zur Corona-Krise: Die Leistungen eines Kanzlers zeigen sich in den Krisen, die er zu bewältigen hatte. Das hat Angela Merkel einmal gesagt. Daran muss sich die scheidende Regierungschefin messen lassen. Eine Bilanz.
Kennt er sich aus? Olaf Scholz tritt als Kanzlerkandidat der SPD an.

Mietpreise im Wahlkampf : Wohnungswahl

Die Parteien versprechen Mietern Unterstützung gegen hohe Wohnungspreise. Aber was hilft davon? Statt Berliner Eingriffe verspricht der Hamburger Weg mehr Erfolg.
Der Roboter hilft: Blick ins Kölner Ford Motorenwerk

Bundestagswahl : Es ist nicht egal

Deutschland benötigt keine romantisierende Erörterung des Nutzens von Lastenfahrrädern. Das Land braucht eine Debatte darüber, wie sich die Innovationskraft seiner Wirtschaft steigern lässt.
Airbus ZeroE: Noch ist der Hoffnungsträger nicht mehr als eine  Konzeptstudie.

Airbus und die Luftfahrt : Mit Wasserstoff abheben

Airbus präsentiert erstmals den Fahrplan für sein wasserstoffbetriebenes Flugzeug. Die Branche beteuert, die Zeichen der Zeit erkannt zu haben.
BASF-Chef Martin Brudermüller während der Bilanzpressekonferenz seines Unternehmens Anfang 2021

BASF-Chef warnt : Klimaschutz verteuert Produkte für Verbraucher

Auf dem jährlichen Treffen von Unternehmern mit Betriebswirten fordert BASF-Chef Brudermüller einen politischen Rahmen für den Klimaschutz – und erläutert auch gleich, welchen Aufwand die Wirtschaft dafür betreibt.
Da muss noch was gemacht werden – doch die Investition lohnt sich zumeist nicht.

Zu hohe Investitionskosten : Teure Energie-Sanierung

Energieeffizienz ist in Deutschland ein wichtiges Thema beim Hausbau. Doch auch alte Gebäude müssen saniert werden. Finanziell lohnt ein solcher Umbau in den meisten Fällen aber nicht.
Wieder mehr USA-Flüge: Vor Corona waren sie Umsatzgarant für Lufthansa.

Grenzöffnung ab November : Wo die Tücken auf USA-Reisen liegen

Die Wirtschaft jubelt über die endlich angekündigte Grenzöffnung der USA. Doch für Touristen sind noch einige Fragen offen – zum Beispiel das Reisen mit Kindern. Die Probleme sind allerdings klein im Vergleich zu Reisen nach China.
Grund für geringes Angebot? Brand in Gazprom-Anlage in Westsibirien im August

Energiepreise : Russlands riskantes Spiel mit Erdgas

Hält Gazprom bewusst Erdgas zurück, um die Inbetriebnahme von Nord Stream 2 durchzusetzen? Der Kreml selbst nährt diese Vermutung. In Deutschland haben erste Versorger bereits Preiserhöhungen angekündigt.
Das Einspeise-Umspannwerk Dresden Süd war Auslöser für den Stromausfall in der Stadt und Umgebung.

Energiewende : Stromausfälle werden zur Gefahr

Wenig Erdgasreserven, instabile Netze, schwankender Windstrom: Drohen im Winter Blackouts? Der Anstieg der Gaspreise verschärft die Lage.
Zollfahndung im Einsatz in Köln

Ermittlungen gegen die FIU : Kapitulation vor den Geldwäschern

Die Spezialeinheit FIU versagt in der Aufdeckung. Das kann nun auch Finanzminister und Kanzlerkandidat Olaf Scholz schaden. Seit Jahren ist die Zahl der verfolgten Geldwäsche-Delikte rückläufig.

    Fazit - das Wirtschaftsblog : Maja Brankovic

    Fazit - das Wirtschaftsblog

    : Die 99-Cent-Falle

    Medienwirtschaft : Jan Hauser

    Medienwirtschaft

    : Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

    Ikea-Beschäftigte streiken am Dienstag in Magdeburg.

    Einzelhandel : Streik bei Ikea

    Das schwedische Möbelhaus positioniert sich gern als Wohlfühlkonzern. Das sah eine Reihe von Beschäftigten anders, die heute in mehreren Ikea-Filialen streikten. Es ging dabei auch um zu viel Digitalisierung.
    Olaf Scholz spricht vergangenen Samstag in München.

    Wahlkampf : Scholz nennt konkrete Zahl für Steuererhöhung

    Erstmals beziffert der SPD-Spitzenkandidat, wie hoch der Spitzensteuersatz unter ihm als Kanzler steigen könnte. Im Gegenzug macht er unter anderem einen Mindestlohn von 12 Euro zur Bedingung für jede Koalition.