https://www.faz.net/-gqe
New York sucht in der Krise einen neuen Bürgermeister. Das Feld der Bewerber ist groß. Wer macht das Rennen um das Chefbüro in der City Hall?
F.A.Z.-INDEX -- --
DAX ® -- --
EUR/USD -- --
DOW JONES -- --
Kann Jens Spahn als von Corona genesen gelten?

F.A.S. Exklusiv : Herr Spahn und die Genesenen

Der Gesundheitsminister macht es Leuten schwer, die Corona schon überstanden haben. Wie viele Impfungen sie brauchen, ist umstritten. Hat Jens Spahn sich selbst vergessen?
Vollelektrisch: Der Porsche Taycan Cross Turismo

Sportwagenhersteller : Klimamanöver im Porsche-Tempo

Die Hälfte der Porsche-Belegschaft wird in fünf Jahren eine andere Arbeit machen als heute. Es ist klar, was daraus folgt.

Sportwagenhersteller : Klimamanöver im Porsche-Tempo

Die Hälfte der Porsche-Belegschaft wird in fünf Jahren eine andere Arbeit machen als heute. Es ist klar, was daraus folgt.

Hilfe für Geschäfte : Sonntags für den Handel

Viele Geschäfte leiden unter den Corona-Folgen. Nun fordert der Handelsverband kühn Sonntagsöffnungen. Die Gewerkschaften sollten lieber zweimal überlegen, ob sie protestieren.

Einbruch in der Krise : Minijobs unter Beschuss

Es stimmt: Minijobs sind nicht krisensicher. Das hat die Corona-Krise gerade wieder gezeigt. Sie abzuschaffen löst aber die Probleme nicht.
Was das alles kostet: Energieversorgung und Verkehr sind wegen der CO2-Bepreisung zuletzt teurer geworden.

CO2-Preis : Beim Spritpreis hört der Spaß auf

Klimaschutz ist ein Wahlkampfschlager, aber nur dann, wenn er möglichst wenig kostet. Wie lässt sich der CO2-Preis sozialverträglich erhöhen?
Der Sitz der Europäischen Zentralbank in Frankfurt.

Geldpolitik in Europa : Was die EZB jetzt tun muss

An diesem Wochenende beraten die Notenbanker der Eurozone über ihre Strategie. Sie haben viel zu tun, denn die Kapitalmärkte sind in Gefahr. Ein Gastbeitrag.
              Lithium aus Argentinien: Der Grundstoff , meist aus Südamerika, muss in speziellen Fabriken aufgearbeitet werden.

Wichtiger Batterierohstoff : Der Wettlauf um das Lithium

Für Elektroauto-Batterien braucht es aufbereitetes Lithium. Das kommt derzeit aus China. Doch ein kanadisches Unternehmen plant ein Werk in Deutschland.
Schlagzeug in einer Diskothek in Schwerin: Viele Clubs sind noch zu.

Kriselnde Branchen : Coronahilfen bis Jahresende?

Geschäfte, Restaurants, Hotels: In vielen Bereichen herrscht wieder Leben. Dennoch geht die Diskussion über eine Verlängerung der Coronahilfen wieder los.
Auf Tour in Berlin: CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet nach seinem Auftritt beim Tag der Deutschen Familienunternehmen

Bundestagswahl 2021 : CDU will Betriebe steuerlich schonen

Das Wahlprogramm der Union gewinnt erste Konturen mit einem Belastungsdeckel für Unternehmen. Offen ist, wie Mehrausgaben für Klima und Soziales zur Schuldenbremse passen.
Ortsunschärfe ist ein Phänomen in der Quantenphysik.

Deutscher Quantencomputer : Neues Rechnen

Nahe Stuttgart können Unternehmen jetzt einen Quantenrechner testen. Forschungsministerin Karliczek und Fraunhofer-Präsident Neugebauer diskutieren, was das bringt – und ob Deutschland schon wieder zu spät ist.

Neue Häuser : Eine Scheune für alle

In einer Patchworkfamilie ist immer Bewegung. Eine Familie aus Hannover hat ein Holzhaus gebaut, das sich dem Wandel anpasst.
Lohnend: In Orten wie Groß-Umstadt kann man noch investieren.

Immobilienkauf : Im Süden ist es noch günstig

Häuser und Wohnungen werden teurer und teurer. In einer neuen Studie wird vorgerechnet, wo im Ballungsraum sich der Kauf noch am ehesten lohnt.
Hier fließt der Strom: Eine Ladesäule in Rom

Auf langen Strecken laden : So gelingt der Urlaub mit E-Auto

Viele Fahrer von Elektroautos reisen in diesem Jahr erstmals mit ihrem Stromer in den Urlaub. Sie sollten sich gut vorbereiten, denn lange Fahrten mit einem E-Auto erfordern Planung und Geduld.
Eine Frau packt, bevor es mit dem Auto in den Urlaub geht.

Urlaub mit dem Auto : Wo es auf den Straßen voll wird

Mit dem Auto erreichbare Reiseziele in Deutschland und den Nachbarländern sind nach dem Corona-Winter äußerst beliebt, sagen Touristik-Experten. Ein „Super-Stau-Sommer“ wie 2019 drohe aber nicht, beruhigt der ADAC.
Dunkle Wolken über dem Mercedes-Stern: In den ersten Monaten 2021 häufen sich die Zivilklagen gegen Daimler massiv, meldet der Deutsche Richterbund.

Streit um Diesel : Kläger nehmen Daimler ins Visier

Eine Umfrage in der Justiz zeigt: In den Dieselklagen gibt es eine Trendwende. Gegen VW wird weniger geklagt. Dagegen nimmt die Prozesswelle gegen Daimler rasant an Fahrt auf.
Der Kiessee: Göttingen ist laut der EU-Umweltagentur EEA die deutsche Stadt mit der besten Luftqualität.

Rangliste : Wo die Luft am besten ist

Wie steht es um die Luftqualität in Städten Europas? Diese Frage beantwortet die EU-Umweltagentur mit einer Liste von mehr als 320 Städten. Wo landen die deutschen Vertreter?
Dicke Luft in Kawasaki: Japans Volkswirtschaft ist stark industrialisiert.

Klimaschutz : Auch die Bank von Japan wird grüner

Die Zentralbank der drittgrößten Volkswirtschaft wird Investitionen von Unternehmen gegen den Klimawandel fördern. Doch in Japan gibt es einen wichtigen Unterschied zu den Öko-Aktivitäten anderer Notenbanken.
Die Ölpreisrally treibt auch die Benzinpreise.

ADAC-Erhebung : Benzin kostet erstmals seit Jahren im Schnitt 1,50 Euro

Der Ölpreis hat in den vergangenen Tagen seine Rally fortgesetzt. Das verteuerte auch das Tanken in Deutschland nochmals. Ausgerechnet die Hoffnung auf ein Ende der Krise treibt die Kosten für Verbraucher.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Wann begann das Wirtschaftswachstum?

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Wurde bereits mit 31 Jahren Professor: Jens Südekum. Er unterrichtet VWL in Düsseldorf.

#IchbinHanna : Gute Bildung kostet Geld

Wenn das deutsche Wissenschaftssystem international mitspielen will, brauchen wir für den promovierten Nachwuchs bessere und planbare Karrierewege. Das kostet Geld – aber es wäre gut investiert. Ein Gastbeitrag.