https://www.faz.net/-gqe
F.A.Z.-INDEX -- --
DAX ® -- --
EUR/USD -- --
DOW JONES -- --

Anti-Corona-App : Sparsam erfasst

Die geplante deutsche Virus-Tracking-App kombiniert klug Bevölkerungsschutz mit Datenschutz. Auch so etwas ist in Europa möglich. Nun muss sie nur noch bei den Bürgern bestehen.

Coronavirus : Kaufhaus in der Krise

Millionenverluste durch die Corona-Krise bringen den Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof in Existenznot. Doch die Geschäftsmodelle selbst traditionsreicher Häuser tragen schon länger nicht mehr.

Corona in Amerika : Noch viel schlimmer

Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sind in der größten Volkswirtschaft der Welt dramatischer als gedacht. Es drohen Konflikte an mehreren Fronten.

Shutdown in Deutschland : Der Preis ist nicht zu hoch

Der wochenlange Stillstand ist angemessen. Das Virus kann jetzt bekämpft werden oder nie – die Schäden der Wirtschaftskrise dagegen materialisieren sich über viele Jahre.

Adidas entschuldigt sich : Kniefall in drei Streifen

Nach wütendem Protest der Öffentlichkeit bittet Adidas-Chef Rorsted um Entschuldigung dafür, dass der Konzern die Mieten für seine Läden ausgesetzt hat. Die Botschaft lautet: Wir haben verstanden, dass nicht alles legitim ist, was legal ist.

Einzelhändler in der Krise : Im Windschatten

Der Einzelhandel leidet unter der Krise. Viele Händler versuchen, über Online-Plattformen mit den Kunden in Kontakt zu bleiben. Doch die kleinen Betriebe werden es schwer haben, neben den großen Ketten sichtbar zu bleiben.

Corona-Krise : Land in Kurzarbeit

Wie viele Arbeitsplätze sich retten lassen, ist ungewiss. Der Ansturm auf das Kurzarbeitergeld zeugt aber vom großen Optimismus in vielen Unternehmen, es irgendwie schaffen zu können.

In der Baisse : Mischfonds sehen plötzlich gut aus

So lange die Aktienkurse steigen, will jeder voll investiert sein. In schlechten Zeiten kommt angesichts der fallenden Kurse Panik auf. Mischfonds können dann zeigen, dass sie für die Nerven besser sind.

Corona in Amerika : Noch viel schlimmer

Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sind in der größten Volkswirtschaft der Welt dramatischer als gedacht. Es drohen Konflikte an mehreren Fronten.

Die Folgen der Globalisierung : Wenn der Hass regiert

Globalisierung und technischer Fortschritt sind langfristig wirkende Kräfte, die wohl noch lange den Populismus nähren werden. Seine wirtschaftspolitischen Folgen lassen nichts Gutes ahnen.
Ein Bild aus besseren Tagen: Olaf Scholz, Christine Lagarde, Paolo Gentiloni und Bruno Le Maire Mitte Februar in Brüssel

Ideen von Scholz und Le Maire : EU-Kompromiss zu Corona-Hilfen in Sicht

Die Politik will den schrillen EU-Streit um Maßnahmen in der Coronakrise deeskalieren. Deutschland und Frankreich verständigen sich auf drei Schritte, die Niederlande machen ein Friedensangebot. Umstritten bleiben die Corona-Bonds.
Happy-Po-Geschäftsführer Frank Schmischke und Oliver Elsoud

Wasser marsch! : Po-Dusche statt Klopapier

In Zeiten der Knappheit sind Alternativen gefragt: Happy Po stellt Po-Duschen her und kann sich vor Anfragen kaum retten. Der Gründer findet: „Wir nehmen den Leuten die Angst weg, denn Klopapier ist nicht alles.“
Die britische Sängerin Dua Lipa hätte im Mai unter anderem in Köln auftreten sollen, nun ist ein Termin im kommenden Jahr geplant.

Regierungsplan für Ausfälle : Kein Geld, nur Gutschein

Viele Insolvenzen seien gerade noch verhindert worden, kommentieren Branchenvertreter die Gutscheinlösung der Bundesregierung. Kunden erhalten für Ausfälle kein Geld, sondern Gutscheine. Verbraucherschützer sprechen von „Zwangskrediten“.

Freiwillige gegen Corona : Deutschland packt an

Ob Notfallambulanz oder Suppenküche für kranke Obdachlose: Manche Menschen wachsen in der Krise über sich hinaus. Drei Beispiele zeigen, was mit Gemeinwohl alles möglich ist.
Deutsche Flugsicherung ist alarmiert: Der Verkehr im deutschen Luftraum ist stark zurückgegangen (Symbolbild).

Deutsche Flugsicherung : Luftverkehr im freien Fall

Die Deutsche Flugsicherung präsentiert niederschmetternde Zahlen. Der Flugverkehr ist in Deutschland deutlich zurückgegangen im Zuge der Corona-Pandemie. Der Weg aus der Krise könnte Jahre dauern.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Welter

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Der Staat, die Macht und das Virus

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland