https://www.faz.net/-gqe

Wichtige Informationskampagne : Funkstörung

Eine große Hürde im Mobilfunkausbau sind die Genehmigungsverfahren. Deswegen darf man das Vorhaben der Regierung – für mehr Aufklärung unter den Skeptikern zu sorgen – nicht unterschätzen.

Umstrittene Übernahme : Gesunde Skepsis

Immer häufiger regt sich Widerstand, wenn Chinesen massenhaft Produkte aufkaufen oder in einer Schlüsselindustrie einen wichtigen Spieler übernehmen. In dem jüngsten Fall aus Australien geht es aber weder um IT-Sicherheit noch Rüstungsthemen.

Führungschaos bei der Bahn : Höchste Eisenbahn

Zuletzt hatte es noch Hoffnung geben, die Bahn könnte ihre Probleme hinter sich lassen. Doch nun tobt ein Führungschaos in der Chefetage. Das erste Opfer: Finanzvorstand Alexander Doll. Aber der eigentliche Skandal liegt woanders.
Entspannt im Alter: Damit der Ruhestand nicht zur Armutsfalle wird, soll die private Altersvorsorge reformiert werden – aber wie? (Symbolfoto)

Geförderte Altersvorsorge : Riester-Reform statt Staatsfonds

Im Koalitionsvertrag hat die Bundesregierung ein kostengünstiges Standardprodukt versprochen. In der CDU wächst die Sympathie für die Deutschland-Rente. Nun legt die Finanzbranche ein Gegenmodell vor. Die F.A.Z. hat es vorab.
Verkehrsminister Scheuer musste sich wegen der Maut-Vergabe im Juli den Fragen des Verkehrsausschusses im Bundestag stellen.

Pkw-Maut : Rechnungshof kritisiert Scheuer

Der Bundesverkehrsminister wird seit langem für das Vergabeverfahren für die Pkw-Maut angegriffen. Auch der Bundesrechnungshof ist nicht einverstanden. Es listet gleich eine ganze Reihe von Verstößen auf.
Bargeld schützt vor negativen Zinsen – kann aber leicht geklaut werden.

Bundesbankbericht : Negativzins trifft immer mehr Sparer

Laut neuesten Daten erheben mittlerweile 23 Prozent der Geldinstitute im Durchschnitt negative Zinsen auf Sichteinlagen privater Haushalte. Das trifft etwa ein Viertel der gesamten Guthaben von Sparern bei deutschen Banken.
Zwei Minister freuen sich: Jens Spahn (CDU, links) hatte sich für die Entlastung von Betriebsrentnern stark gemacht, Hubertus Heil (SPD) könnte von einer größeren Verbreitung profitieren.

Betriebsrenten : Regierung lindert doppelte Beiträge

Für die Verbreitung von Betriebsrenten wurde lange ein Hinderungsgrund genannt: die doppelten Krankenversicherungsbeiträge im Ruhestand. Das korrigiert die Bundesregierung nun. Leidtragende sind die Krankenkassen.
Am privaten Konsum liegt es nicht, dass die Konjunktur zurzeit schwach ist.

Deutsche Bundesbank : Wirtschaft bleibt ohne Schwung

Die deutsche Wirtschaft tritt derzeit auf der Stelle. Auch das letzte Quartal des Jahres werde keinen Aufschwung bringen, erwartet die Deutsche Bundesbank. Am meisten Dynamik kommt von den privaten Verbrauchern.

Jubiläum : Ernüchterung am Suezkanal

Vor 150 Jahren wurde der Suezkanal eingeweiht. Bis heute lassen Ägyptens Staatschefs ihn ausbauen. Das neueste Projekt steht jedoch unter keinem guten Stern.
Geht’s nicht voran? Ein Mann wartet unterwegs auf das Internet.

Mobilfunkausbau : So soll das Handy schneller werden

Die Bundesregierung will im Mobilfunkausbau verängstigte Bürger besser informieren. Denn die bremsen zuweilen den Antennenausbau wegen möglicher Strahlenbelastung. Doch das ist nicht der einzige Grund für den lahmenden Ausbau des Netzes.
Verwaltungshochhaus vom Volkswagen-Werk in Wolfsburg (Archivbild)

Musterklage : VW öffnet sich für Vergleich mit Diesel-Kunden

Der Autohersteller beugt sich dem Druck des Gerichts, das auf einen Vergleich dringt. Der Prozess ist aber schon jetzt zäh für Volkswagen. Inzwischen erwartet der Konzern auch schlechtere Geschäftsaussichten.
Raffinerie von Aramco.

Börsengang : Aramco will bis zu 22 Milliarden Euro erlösen

Der Konzern gibt Details zum größten Börsengang des Jahres bekannt: In Riad erhofft man sich Erlöse von 22 Milliarden Euro. Privatanleger können die Aktien ab sofort zeichnen. Die Preisspanne für eine Aktie soll bei knapp 7,50 Euro liegen.
Wichtiger Arbeitgeber in der Region: Heckler & Koch beschäftigt das Gros der Mitarbeiter im schwäbischen Oberndorf.

Waffenkonzern : Kriselndes Heckler & Koch steht vor Eignerwechsel

Der kriselnde Waffenhersteller und Lieferant der Bundeswehr könnte an einen ausländischen Käufer gehen. Das sorgt für Unbehagen, einige fürchten sich besonders vor einem möglichen Verkauf an Nicht-EU-Staaten.
Einst war beim Arbeits- und Gesundheitschutz das technisch Machbare die Richtschnur. Nun definiert das arbeitsmedizinisch Unbedenkliche den Maßstab – notfalls auch um den Preis, dass manche Arbeiten unterbleiben müssen.

F.A.Z. exklusiv : Der Straßenbau droht gestoppt zu werden

Ein Grenzwert soll in Zukunft verhindern, dass Arbeiter zu viele Asphaltdämpfe einatmen. Nun fürchtet die Branche, komplett lahmgelegt zu werden. In einem Brandbrief bittet man um eine Übergangszeit.
Diskutiert: Die IAA war zuletzt das Ziel von Demonstranten.

Ringen um die IAA : Der VDA ist am Zug

Zuletzt lief nicht alles rund bei der großen deutschen Autoschau: Demonstranten, Rücktritte und patzige Reden. Nun streckt auch Köln die Fühler aus. Es liegt es beim VDA zu entscheiden, wie es mit der IAA in Frankfurt weiter geht.
Eingeschweißt: Viel Obst und Gemüse wird in Plastikfolien verpackt.

Mülltrennung : Weniger Plastik, mehr Kreislauf

Nicht nur junge Start-ups, auch Handel und Industrie suchen nach umweltfreundlichen Lösungen. Doch die beste Verpackung nützt nichts, wenn Verbraucher ihren Müll am Ende falsch sortieren.
Robert Habeck wirbt in der kontroversen Debatte für den Leitantrag.

Wirtschaftsprogramm : Die Grünen fordern mehr Verbote

Neue Klimazölle, strenge Quoten für die Automobilindustrie und eine Anhebung des Mindestlohns. Die Grünen-Spitze um Baerbock und Habeck spricht sich für einen „Green New Deal“ aus.
Die staatlichen Ausgaben steigen: Straßenbau in Niedersachsen

Investitionen sollen steigen : Der Bund gibt mehr Geld aus

Höhere Investitionen, mehr Mittel für Soziales – so will die Bundesregierung die Zukunft meistern. Doch ob das reicht, ist umstritten. Das hat auch damit zu tun, dass schon jetzt bestehende Fördertöpfe nicht abgerufen werden.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Geldpolitik als Kreditgeber der letzten Instanz?

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Super RTL bastelt an „Logo“-Konkurrenten

Die Köpfe hinter der Marke: Porsche-Design-Geschäftsführer Jan Becker (rechts) und Design-Chef Roland Heiler

Porsche-Design-Chefs : Wann ist ein Mann ein Mann?

Porsche Design steht für Männlichkeit, Geld und Stil. Im Interview sprechen die Chefs der Marke über neue Rollenbilder, gläserne Garagen – und anderen Luxus, den die Welt nicht braucht.
Mosaike, Skulpturen und Gewächshäuser: Italienisch-englische Bezüge begegnen den Besuchern auf Schritt und Tritt. Der imposante Stein-Eber ist die Kopie eines römischen Vorbilds.

Gartendesign : Die Herrin von Gresgarth Hall

Arabella Lennox-Boyd gehört zur Oberliga der Gartendesigner. In Lancashire hat sie ihr eigenes Anwesen gestaltet. Nicht nur die Größe macht es besonders.