https://www.faz.net/-gqe
F.A.Z.-INDEX -- --
DAX ® -- --
EUR/USD -- --
DOW JONES -- --

Mobilfunk aus der Stratosphäre : Major Tim

Die Telekom will künftig abgelegene Gebiete aus der Stratosphäre mit Mobilfunk versorgen. Das spannende neue Telekom-Projekt zeigt, was mit europäischer Technologie möglich sein kann.

Rückkehr der Vorratskäufe : Wir Hamster

Neue Bilder von leeren Supermarktregalen verheißen wenig Gutes für die Wirtschaft. Sie deuten darauf hin, dass die Politik den Bogen der Angst überspannt hat.

Tarifverhandlungen : Krankenpflege, fast ein Traumberuf

Krankenpfleger müssen mehr Geld verdienen. Aber Deutschland muss auch anders über den Beruf sprechen. So übel ist er nämlich gar nicht.

Kennzeichnungsverbot : Falsches Fleisch

Vegetarische Hamburger oder Schnitzel? Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über ein Kennzeichnungsverbot ab. Gerne wird mit Verbraucherinteressen argumentiert. Eigentlich geht es aber um etwas ganz anderes.

Trump oder Biden? : Silicon Valley im Wahlfieber

Trump oder Biden muss der Tech-Branche wie eine Wahl zwischen Pest und Cholera vorkommen. Ihre Vorzugsbehandlung in Washington hat sie jedenfalls verloren.

Thyssen ohne Stahl : Schock für das Ruhrgebiet

Die Hoffnung, Stahl und Werkstoffe wieder zu einer der tragenden Säulen des Thyssen-Konzerns zu machen, hat sich durch die Corona-Krise zerschlagen.

Mehr Gewinn als erwartet : Wie die Krise Daimler hilft

Der Daimler-Konzern hat im dritten Quartal mehr Gewinn erwirtschaftet als im vorigen Jahr. Das ist auch darauf zurückzuführen, dass die Pandemie auch die Ausgaben gehörig schrumpfen lässt. Doch es kann schnell wieder alles anders kommen.
Wie lässt sich eine Million in Form eines Grundstücks anlegen?

Monopoly, Börse oder Spende : Was tun mit einer Million?

Eine Frau erbt ein Grundstück im Wert einer Million. Wie lässt sich damit Geld verdienen, wenn das Grundstück nicht benötigt wird? Darauf lässt sich ein Supermarkt bauen, oder das Grundstück in Aktien eintauschen.

Impfen gegen Corona : „Das wird noch einige Jahre dauern, fürchte ich“

Bis zu 1,4 Milliarden Impfdosen will Biontec bis Ende 2021 herstellen. Aber wie lange dauert es, bis die Menschheit geimpft ist? Aufsichtsratschef Helmut Jeggle spricht im Interview über den Corona-Impfstoff seiner Firma und den Hype, den dieser an der Börse ausgelöst hat.

F.A.Z.-Serie Schneller Schlau : Wem gehört Deutschland?

Grund und Boden, Unternehmen, Wohnungen oder der Wald gehören nicht nur den Reichen. Die Eigentümerschaft ist oft bunt gemischt zwischen Staat und Privatsektor – doch natürlich gibt es Großvermögen und Milliardäre.
Manche sehen beim Elektroauto rot.

Makel der Ökoprämie : Die Tücken des Elektro-Booms

SUV sind die heimlichen Profiteure der Ökoprämie. Von staatlich subventioniertem Klimabetrug reden die Grünen. So kann das nicht weitergehen, sagt sogar Minister Scheuer.
Das Laden der E-Autos führt zu einigen Problemen.

Tanken fürs E-Auto : Wirrwarr an der Ladesäule

Verbraucherfreundlich ist anders: Das Tarif- und Abrechnungssystem für Autostrom hat große Schwächen. Doch es gibt einen Lösungsansatz.
Jedes Eckchen belegt: Im Kunst- und Auktionshaus Döbritz läuft gerade die Vorbesichtigung für die Jubiläumsauktion.

Auktionshäuser im Netz : Echte Kunst fürs Wohnzimmer

Auktionshäuser versteigern regelmäßig Gemälde und andere Antiquitäten aus dem Fundus von Sammlern und Erben. Dank Internet kann auch in Corona-Zeiten jeder live mitbieten – und hat am Ende in jedem Fall einen emotionalen Gewinn.
Eine chinesische und eine deutsche Flagge

Asien-Konferenz : China ist nicht alles

Das Reich der Mitte kommt besser durch die Corona-Krise als andere Länder. Das hilft der deutschen Wirtschaft. Aber die Hoffnungen für die Zukunft liegen auch auf anderen Ländern.
Sind gegen den Ausbau der A49: Teilnehmer einer Demo auf der gesperrten Autobahn.

Politische Konflikte : Kampfzone Autobahn

Ausbaustopp, Tempolimit, Blockadeaktionen: Die Verkehrsadern werden Schauplatz gesellschaftlicher Auseinandersetzungen. Dabei wollen die meisten Menschen doch einfach nur eines: fahren.
Verkehr am Kurfüstendamm in Berlin

Gastbeitrag : Illusionen behindern die Verkehrswende

Ohne Umverteilung des öffentlichen Raums wird es nichts mit neuer Mobilität. Und an grüner Energie und einer lenkenden Pkw-Maut fehlt es auch. Dahinter steht ein tieferes politisches Versagen. Ein Gastbeitrag.
Wohl bald steuerpflichtig in Frankreich: Der besonders schwere Audi Q7

Sondersteuer in Frankreich : Eine Strafzahlung für SUV

Frankreich plant eine Sondersteuer für schwere Autos, die ihren Ursprung in der Gelbwesten-Bewegung hat. Sie trifft besonders deutsche Fahrzeuge.
Das Atomkraftwerk Fukushima Daiichi an der japanischen Küste (aufgenommen hier im Februar 2019).

Radioaktivität : Japan will Fukushima-Wasser in den Pazifik ablassen

Die Regierung in Tokio plant, Millionen Liter Wasser, die auf dem Gelände des zerstörten Kernkraftwerks Fukushima Daiichi lagern, ins Meer abzulassen. Proteste dagegen kommen aus Südkorea – aber auch aus dem eigenen Land.
Bargeld gehört neben Wertpapieren und Bankguthaben zum Geldvermögen

Laut Bundesbank-Daten : Deutsches Geldvermögen auf Rekordhoch

Weil die Deutschen so fleißig sparen wie nie und die Aktienkurse sich vom Corona-Schock aus dem Frühjahr erholt haben, wächst das Finanzvermögen der Haushalte auf den höchsten Stand der Nachkriegszeit.
Weniger Dienstreisen bedeutet auch weniger Bahnfahrten.

Steigende Infektionszahlen : Unternehmen stoppen Dienstreisen

Die Unsicherheit wächst: Deutschlands Betriebe reagieren auf die Coronagefahr mit Reiseverzicht und noch mehr Homeoffice. Das ergibt eine Umfrage der F.A.Z. In vielen Chefetagen dominiert die Schockstarre.
Oft ausgefüllt: ein Formular für Kurzarbeitergeld

Folgen der Corona-Krise : Kurzarbeit in Hessen leicht unter Schnitt

Laut einer Studie des Münchener Ifo-Institus ist jeder Zehnte von Kurzarbeit betroffen. Die Corona-Krise trifft Süddeutschland am stärker – in Hessen liegt der Anteil an Beschäftigten in Kurzarbeit unter dem Bundesdurchschnitt.
Donald Trump besichtigt mit Apple-Chef Tim Cook eine Produktionsanlage im November 2019.

Trump oder Biden? : Silicon Valley im Wahlfieber

Trump oder Biden muss der Tech-Branche wie eine Wahl zwischen Pest und Cholera vorkommen. Ihre Vorzugsbehandlung in Washington hat sie jedenfalls verloren.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Patrick Bernau

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Auch Kellner und Künstler sind systemrelevant

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Der britische Premierminister Boris Johnson gibt eine Erklärung zum Brexit und den Verhandlungen mit der EU ab.

Streit um Brexit : Großbritannien laut Johnson zu No-Deal bereit

Für ein Freihandelsabkommen hat der britische Premierminister Boris Johnson von der Europäischen Union eine „fundamentale“ Änderung ihrer Haltung verlangt. Wenn es die nicht gebe, werde auch kein Handelspakt zustande kommen.

Brexit-Verhandlungen : Und die Briten bewegen sich doch

Erstmals seit 2018 werden die Staats- und Regierungschefs der EU eine richtige Debatte über das Verhältnis zu den Briten führen. Das ist nicht ganz ungefährlich.
Verhandelt für Deutschland: Finanzminister Olaf Scholz

Wer zahlt wie viel? : Auf dem Weg zur neuen Weltsteuerordnung

Die Industrieländer streiten hart darüber, wie die Gewinne von Unternehmen aufzuteilen sind – und wo welche Steuern fällig werden. Eine wichtige Frage ist aber nach wie vor unbeantwortet.

Gerd Müller und Marlehn Thieme : „Unser Wohlstand, deren Armut“

Der Entwicklungsminister und die Präsidentin der Welthungerhilfe sprechen im Doppelinterview über Rückschläge im Kampf gegen extreme Not, das Lieferkettengesetz und einen überraschenden Friedensnobelpreis.
Mehrjährige Stauden, Gehölze und robuste Kräuter gedeihen auch im Topf.

Pflanzen im Herbst : Das ganze Jahr über Grün im Kübel

Gemüse, Gräser, Blumen, sogar Bäume: Wer jetzt richtig pflanzt, hat das ganze Jahr über Grün im Kübel. Neben Gefäß und Erde ist auch wichtig, welche Pflanzen gut zusammenpassen. Unsere Expertin erklärt, worauf es ankommt.