https://www.faz.net/-gqe

Handelsabkommen : Wie sich Chinesen und Amerikaner weiter belauern

Freihandelsabkommen führen nicht zu freiem Handeln, sie regulieren ihn. Das ist beim amerikanisch-chinesischen Pakt nicht anders. Die beiden Großmächte belauern sich weiter. Dass sie dabei auch miteinander reden, ist nicht das Schlechteste.

Rechte an der Champions League : Hoeneß’ Prophezeiung

Im hart umkämpften Sportrechtemarkt machen immer neue Wettbewerber mit. Nun hat Sky die Fernseh-Rechte an der Champions League verloren. Gewinner ist der FC Bayern.

EZB : Lagarde setzt Signale

In ihrer ersten Ratssitzung ließ Christine Lagarde keine Zweifel, dass sich die Niedrigzinspolitik weiter hinziehen wird. Bleibt also alles beim Alten? Keineswegs!

Frankreich : Umkämpfte Rente

Die französische Regierung bietet mit ihrer Rentenreform den streikenden Franzosen die Stirn. Das ist beachtlich.

Thomas Cook : Teure Urlauberhilfe

Hunderttausende Urlauber haben in der Insolvenz von Thomas Cook Geld verloren, die Bundesregierung will sie nun mit entschädigen. Damit macht sie Urlaubern kein Weihnachtsgeschenk.

EU-Budget : Haushalt von gestern

EU-Kommissionschefin von der Leyen stellt am Mittwoch die Einzelheiten ihres „Green Deal“ vor. Doch im EU-Haushalt ist für den Klimaschutz und andere Zukunftsthemen erschreckend wenig Geld veranschlagt.
In vielen Berliner Bezirken entstehen Luxus-Immobilien

Immobilienpreise : Teures Pflaster Berlin

Die Preise für erstklassige Wohnimmobilien sind zum Teil schon deutlich gestiegen. Doch die Favoriten ändern sich. In welchen Städten derzeit noch hohe Renditen für Spitzenimmobilien erwartet werden.

Neue Microsoft-Konsole : Hier kommt der X-Turm

Microsofts neue X-Box bekommt die Form eines Tower-PCs. Sie in flache Regale unter dem Fernseher zu stellen, könnte damit schwierig werden. Doch was die Konsole kann, ist beeindruckend.
Gustav Horn

Volkswirte : Das Rennen um den SPD-Chefökonom läuft

Weg mit der schwarzen Null, der Sparpolitik und der Schuldenbremse: Viele SPD-nahe Volkswirte haben ähnliche Ideen. Wer von ihnen bekommt den größten Einfluss?
Das nächste „große Ding“? Auch IBM forscht im Bundesstaat New York an Quantencomputern.

Bahnbrechende Technologie : Im Quantenfieber

Unternehmen treiben die Quantentechnologie voran – nicht nur mit Computern, die Unglaubliches leisten. Thales aus Frankreich will Vorreiter sein.
Mitarbeiter arbeiten in einer Gießerei.

Mittelstand : Bleibt das Geschäft in der Familie?

Im deutschen Mittelstand schwindet offenbar das Interesse, das eigene Unternehmen an einen Nachfolger aus der Familie zu übergeben. Jeder zweite Inhaber kann sich dagegen einen externen Nachfolger vorstellen.
Hochtechnologie-Messe in Shenzhen: Die deutsche IT-Diskussion darf sich nicht nur um Huawei und China drehen.

Huawei-Debatte : Digital souveränes Deutschland

Endlich diskutieren wir, was alles kritische IT ist. Und wo wir wirklich etwas Eigenes brauchen. Wichtig dabei ist: Es darf nicht nur um Huawei und China gehen.

Nach Gerichtshof-Urteil : Diskussion um Fahrverbote neu entbrannt

Als Reaktion auf das Urteil des Gerichtshofs sehen manche in Frankfurt wieder die Chance, die Stadt könne auch ohne Sperren für Dieselfahrzeuge den EU-Grenzwert einhalten. Ist eine „echte Mobilitätswende“ durchsetzbar?

EU-Gipfel in Brüssel : Polen stellt sich quer

Der EU-Gipfel sagt zu, die EU bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent zu machen – ausgenommen Polen. Warschau blockiert so das erhoffte Signal zum Ende der Klimakonferenz in Madrid.

Zum Plan der EU-Kommission : Klimaneutralität wird richtig teuer

Der Klimawandel ist ein reales Problem. Doch es wird nicht gelöst, indem man weniger und teurere Energie verbraucht. Unwirksame Lösungen wie elektrische Autos zu subventionieren verringert Wachstum und Wohlstand. Ein Gastbeitrag.
Zwei große Mächte im Welthandel: US-Präsident Donald Trump (links) fasst sich an die Jacke, während er für ein Foto mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping am Rande des G-20-Gipfels in Osaka posiert.

Trumps Blockade : Schwerer Schlag für den Welthandel

Donald Trump legt das Instrument zur Streitschlichtung der Welthandelsorganisation lahm. Die EU-Kommission sucht noch nach einer Lösung, um die Blockade zu umgehen.
Zwei Personen gehen am Hauptgebäude der WTO in Genf vorbei. (Symbolbild)

Trump gefährdet die WTO : Alarmstufe Rot für den Welthandel

Weil die amerikanische Regierung die Nachbesetzung von Richterposten blockiert, droht dem WTO-Schiedsgericht die Handlungsunfähigkeit. Regiert in Handelsstreitigkeiten künftig das Gesetz des Dschungels?

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Geldpolitik in der Vierten Industriellen Revolution

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: „Die Sender müssen aufpassen, den Markt nicht kaputt zu machen“

„Chapeau“ für den Wahlsieger: EZB-Präsidentin Lagarde, Merkel und von der Leyen am Freitag in Brüssel

EU reagiert auf Wahlsieg : „Chapeau, muss man einfach sagen“

Die EU-Regierungschefs äußern sich erleichtert über das britische Wahlergebnis. Auch Angela Merkel findet lobende Worte für Johnson. Nun wollen sie rasch über die Zukunft verhandeln – im eigenen Interesse.

Nach den britischen Wahlen : Mehr Blair fürs Volk

Boris Johnson ist mit voller Wucht gegen die „rote Mauer“ des Labour-Herzlands gefahren und hat große Teile davon zum Einsturz gebracht. Warum fühlt man sich jetzt dennoch an einen früheren Labour-Premier erinnert?
Großer Triumph, große Geste: Boris Johnson am frühen Freitagmorgen in London

Wahl in Großbritannien : Der hohe Preis von Johnsons Triumph

Großbritannien wird Ende Januar aus der EU ausscheiden, das ist jetzt klar. Ruhe ist im Vereinigten Königreich deshalb aber nicht zu erwarten. Sein Zerfall könnte langfristig der Preis für den Brexit sein.
Wer Zigarre raucht, zeigt mehr über sich, als nur ein Raucher zu sein.

Hanks Welt : Was uns Zigarren lehren

Von Winston Churchill bis Gerhard Schröder: Wer was raucht, sagt mehr aus, als wir denken. Hier kommt eine kleine Soziologie des Blauen Dunstes.
Frisch gewählt: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken auf dem SPD-Parteitag in Berlin an diesem Sonntag.

SPD-Parteitag : Teure Vermögensteuer

Die SPD will Reichen mehr abknöpfen. Die vielen Probleme dabei blendet sie aus. Wie werden etwa Familienunternehmer reagieren?

Neue Häuser : Holz trifft Beton

Der Baustoff aus dem Wald ist flexibel und ökologisch. Doch manchmal braucht er eine harte Gründung, wie dieser Bau in Brandenburg zeigt.
In vielen Berliner Bezirken entstehen Luxus-Immobilien

Immobilienpreise : Teures Pflaster Berlin

Die Preise für erstklassige Wohnimmobilien sind zum Teil schon deutlich gestiegen. Doch die Favoriten ändern sich. In welchen Städten derzeit noch hohe Renditen für Spitzenimmobilien erwartet werden.