https://www.faz.net/-gqe
„Ich bin zwar kein Metzger, aber ich weiß auch, wie man ein Tier zerlegt“: Max Tönnies, 31, in der Konzernzentrale in Rheda-Wiedenbrück.

Auf dem Sprung : Der neue Tönnies

Max Tönnies steht vor dem Sprung an die Spitze von Europas größtem Fleischkonzern. Mit Veggie-Wurst und Mindestlohn will er das lädierte Image des Familienunternehmens aufpolieren.
F.A.Z.-INDEX -- --
DAX ® -- --
EUR/USD -- --
DOW JONES -- --
Können steigende Rohstoffpreise dazu führen, dass Händler einige Produkte aus ihrem Sortiment streichen?

Billig einkaufen im Supermarkt : Kampf um jeden Preis

Händler und Hersteller streiten über die Preise im Lebensmittelhandel. Die könnten im Supermarkt weiter steigen. Die Folgen zeigen sich für den Verbraucher aber auch schon heute: Einige Produkte verschwinden aus den Regalen.
Roland Koch in seinem Frankfurter Büro

Frankfurt School of Finance : Mehr Sachverstand für Regulierer

Die „Frankfurt School of Finance and Management“ gründet ein Kompetenzzentrum für Regulierung. Vorangetrieben wird das Projekt auch vom früheren hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch.
Chefarztpositionen bedeuten auch weniger Zeit für Patienten und Forschung.

Unbeliebte Führungsposition : Chefärzte könnten knapp werden

Immer weniger Mediziner wollen aufsteigen. Im neuen Posten befürchten sie zu wenig Zeit für Patienten und ihre Familien. Zudem bereitet das Studium sie nur unzureichend auf Kompetenzen in Führungspositionen vor.
Korrekt bezahlt?

Gewerkschafts-Marketing : Die Plünderung der Tarifautonomie

Der Deutsche Gewerkschaftsbund rechnet vor, dass den Sozialversicherungen „durch Tarifflucht und Lohndumping jährlich etwa 30 Milliarden Euro verlorengehen“. Nicht nur die Begriffe sind höchst fragwürdig.

K-Pop-Stars : Sony verliert BTS an Universal Music

Das Label der südkoreanischen Boygroup setzt für den Vertrieb von BTS-Werken in den USA und „anderen Märkten“ künftig auf den Branchenprimus. Auf einem anderen Feld arbeiten Hybe und Universal schon länger zusammen.
Die Konzernzentrale von Solarwinds in Austin, Texas.

Cyberangriffe : Solarwinds-Hacker nehmen Dutzende Tech-Firmen ins Visier

Die Hacker hinter der folgenschweren Cyberattacke auf den IT-Dienstleister Solarwinds haben seit Mai rund 140 Technologie-Dienstleister angegriffen, teilten Microsofts Sicherheitsforscher mit. Bei bis zu jedem Zehnten von ihnen seien die Hacker erfolgreich gewesen.
Auf eine Bonitätsauskunft der Schufa sind viele Mieter und Darlehensnehmer angewiesen.

Vorlage an den EuGH : Hält sich die Schufa an den Datenschutz?

Verwaltungsrichter aus Wiesbaden wollen wissen, ob die erstellten Score-Werte den Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung genügen. Hintergrund ist die Klage eines Verbrauchers, der angeblich falsche Schufa-Einträge löschen lassen will.
Die Spritpreise sind derzeit so hoch wie lange nicht mehr. Apps können helfen, Geld zu sparen.

Hohe Spritpreise : Mit der App zur Tankstelle

Autofahrer müssen für eine Tankfüllung immer tiefer in die Tasche greifen. Preise-Vermittler helfen dabei, ein paar Euro zu sparen. Das geht nach der Arbeit besser als am Morgen.
Alexander Geiser

Alexander Geiser : Einflüsterer mit Charisma

Alexander Geiser will der McKinsey der Kommunikationsindustrie werden. Spekulationen über einen Börsengang seiner neuen Firma halten sich hartnäckig.
Willkommen an Bord: Der Möbelhändler XXXLutz begrüßt neue Auszubildende mit einer virtuellen Veranstaltung.

Neue Jobs : PwC schafft, Commerzbank streicht 10.000 Stellen

Große Arbeitgeber suchen verstärkt Personal. Viele neue Stellen entstehen in der Logistik rund um den Onlinehandel oder für die digitale Aufrüstung der Wirtschaft. Welche Bewerber haben wo Chancen?
Kann schnell zur Tortur werden: Der Kauf einer Wohnung in Frankfurt

Wohnungskauf als Hürdenlauf : „Einfach unterschreiben“

Der Kauf einer Wohnung im Rhein-Main-Gebiet kann schnell zur Tortur werden. Besonders wenn man älter als 60 und eine Frau ist. Eine der Redaktion bekannte Frankfurterin berichtet anonym von ihren Erfahrungen.
Arbeit am Baudenkmal: Ein ehemaliges Ausflugslokal in Brandenburg, das Eierhäuschen im Plänterwald. Die Eröffnung ist für 2022 geplant.

Sanierung von Denkmälern : Vom Reiz alter Mauern

Baudenkmäler bieten ein besonderes Flair. Ihre Sanierung ist aber mit vielen Hürden verbunden. Steuerliche Vorteile gibt es nur, wenn alle Auflagen eingehalten werden.

Neues Design : Nordisch frisch

Neue Klassiker und das Beste von heute: Das Festival 3 Days of Design in Kopenhagen zeigt, wie der Norden sich einrichtet.
Unglückszahlen: Tankstellenbetreiber schaue nicht mehr auf die Preise.

Hohe Spritpreise : Frust an der Zapfsäule

Benzin und Diesel sind so teuer wie noch nie. Betroffen sind besonders Pendler. Manche überlegen, wie lange sie sich das Tanken noch leisten können.
Tankstelle in Marseilles, Südfrankreich: Die französische Regierung will einige Mitbürgerinnen und Mitbürger nun durch ein Energiegeld entlasten.

Benzinpreise : Hilfe auch für deutsche Autofahrer?

Paris macht es vor: Die Regierung federt die steigenden Strompreise mit einem Energiegeld ab. Auch in Deutschland steigt der Unmut wie die Spritpreise. Wie reagiert Berlin?

CO2-Preis : Ein sozialer Ausgleich für die Klimapolitik

Der CO2-Preis verteuert vor allem Autofahren und Heizen. Das birgt soziale Sprengkraft. Die Einnahmen sollen daher über einen fairen Ausgleich an die Bürger zurückfließen. Bloß wie?
Lieber geben als nehmen:  Björn Rosengren hat die regionalen Einheiten von ABB gegenüber der Zentrale gestärkt.

ABB-Chef im Interview : „Wir müssen uns in China anpassen“

Einst wurde er für ein Vorstellungsgespräch als Praktikant nicht mal eingeladen, jetzt ist Rosengren Chef des Siemens-Rivalen ABB. Ein Interview über das Laden von E-Autos, steigende Preise und Geschäfte in autokratischen Regimen.
Porträt von Jens Weidmann, Präsident der Bundesbank, auf dem Flur in der Bundesbank in Frankfurt am 07.08.2018.

Unterschätzte Inflationsgefahr : Am Ende der Macht

Jens Weidmann verlässt die Deutsche Bundesbank. Das ist verheerend in einer Situation, in der die EZB die Inflationsgefahr unterschätzt.
Stau vor den Häfen von Los Angeles und Long Beach - die Lieferengpässe machen auch der deutschen Wirtschaft zu schaffen.

Konjunktur : Der Aufschwung kommt fast zum Erliegen

Für Fachleute sind es „besorgniserregende“ Signale aus der Wirtschaft im Oktober: Das Wachstum stagniert – und die Preise steigen weiter.

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Resilienz ist Bürgerpflicht

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Angriff auf Netflix: Disney startet Streamingdienst in Deutschland

Oh, wie schön ist das Harzvorland: Lange bedauerte Mittelstädte wie Bleckenstedt in der Region Salzgitter sind plötzlich hoch im Kurs.

Immobilienpreise : Jetzt wird auch das flache Land teurer

Die Immobilienpreise steigen nicht nur in den Metropolen des Landes. Warum das Dorf für Großstädter immer mehr zur Alternative wird und was das für den Traum vom Eigenheim bedeutet.
Eine Frau in Dakar wird geimpft

Corona-Krise weltweit : Zu wenig Impfstoff für Ärmere

Während die Zahl der Neuinfektionen in vielen ärmeren Staaten wieder steigt, bleibt die Hilfe aus den reicheren Nationen weit hinter den Imfpstoff-Versprechungen zurück. Auch Deutschland hinkt deutlich hinterher.