https://www.faz.net/-gqe-a1pnq
Bildbeschreibung einblenden

Kampf gegen Pandemie : Was spricht gegen Corona-Tests für alle?

An den Flughäfen in Düsseldorf, Köln/Bonn und Dortmund werden kostenlose Corona-Tests für Rückkehrer aus Risikogebieten angeboten. Bild: dpa

Ökonomen und Unternehmer verlangen viel mehr Tests auf das Virus. Mediziner und Gesundheitspolitiker sind dagegen gleich aus mehreren Gründen skeptisch.

          4 Min.

          Stellen wir uns vor, an einem einzigen Tag würde jeder Mensch auf der Welt einen Corona-Test machen. Alle positiv Getesteten würden sofort konsequent isoliert, bis auch sie wieder gesund sind. Corona wäre besiegt, oder? Eine Utopie? Darüber gehen die Meinungen auseinander.

          Daniel Mohr

          Redakteur in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Eine Initiative der Ökonomen-Geschwister Corinna, Ernst und Gerhard Fehr sowie weiterer Wirtschaftswissenschaftler und Unternehmer ist überzeugt, dass nur ein flächendeckendes Testen unser gewohntes Leben wiederbringen kann. „testtheworld.org“ nennen sie sich. Auch Paul Romer ist dieser Überzeugung, immerhin Wirtschafts-Nobelpreisträger und passenderweise auch noch ausgezeichnet für die Integration von Innovation in die langfristige makroökonomische Analyse.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ist das Schnitzel im „Gasthaus Ubl“ in Wahrheit ein Import aus Italien? Für unseren Food-Autor steht jedenfalls fest: So muss ein echt pfannengebackenes Wiener Schnitzel aussehen.

          Food-Odyssee : Ist dies das perfekte Wiener Schnitzel?

          Unser Food-Autor war in Österreichs Kapitale unterwegs und fand in einem der Wirtshäuser eines, von dem er meint: Das könnte es sein. Ein Porträt und ein Rezept.
          Forschungsarbeit am russischen Corona-Impfstoff

          Corona-Impfstoff aus Russland : Der Sputnik-Moment bleibt aus

          Putin will mit dem Corona-Impfstoff Werbung machen. Doch die angebliche Impfung seiner Tochter wirft Fragen auf. Und auch belastbare Daten der Entwickler fehlen bislang.
          Umweltminister Marcel Huber, LandwirtschaftsministerinMichaela Kaniber, Verkehrsministerin Ilse Aigner und Markus Söder auf der Kreuzbergalm 2018.

          Bayerns Ministerpräsident : Wer könnte auf Söder folgen?

          Wegen der Corona-Test-Panne musste Markus Söder jüngst viel Kritik einstecken. Doch falls Bayerns Ministerpräsident nach Berlin geht, steht die CSU vor schwierigen Entscheidungen.