https://www.faz.net/-gqe-9qijf

572 Millionen Dollar: Opioid-Hersteller muss Schmerzensgeld zahlen

© Reuters
27.08.2019

572 Millionen Dollar Opioid-Hersteller muss Schmerzensgeld zahlen

Der Konzern Johnson & Johnson soll süchtigmachende Schmerzmittel in seinem Marketingkampagnen verharmlost haben. Das Urteil könnte richtungsweisend für weitere Fälle sein. 1