https://www.faz.net/-gqe-9shs6

Ökonom Zucman : „Die Reichen zahlen weniger Steuern als die Armen“

Der Ökonom Gabriel Zucman, Professor für Volkswrtschaftslehre an der Berkeley-Universität in Kalifornien. Bild: Bruno ARBESU/REA/laif

In Amerika zahlen die Reichsten einen geringeren effektiven Steuersatz auf ihr Einkommen. Ökonom Gabriel Zucman spricht über die Erkenntnisse seiner Forschung, gebeutelte Arbeiter und den langen Schatten der Sklavenhalter.

          7 Min.

          Herr Zucman, „Der Triumph der Ungerechtigkeit: Wie die Reichen Steuern hinterziehen und wie man sie zur Kasse bittet“ lautet ins Deutsche übersetzt der Titel Ihres neuen Buches. Was haben Sie herausgefunden?

          Winand von Petersdorff-Campen

          Wirtschaftskorrespondent in Washington.

          Wir haben mit neuen Datensätzen für jede Gruppe in den Vereinigten Staaten die effektiven Steuersätze ermittelt, und zwar zurück bis ins Jahr 1913. Wir haben herausgefunden, dass seit der Steuerreform unter Präsident Donald Trump zum ersten Mal seit 100 Jahren die kleine Gruppe der 400 reichsten Milliardäre geringere effektive Steuersätze zahlt als die Arbeiterklasse und alle anderen Gruppen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Seit September 2017 gilt das WLTP, ein weltweit harmonisiertes Prüfprogramm. Hier eine Abgasprüfung beim TÜV Rheinland.

          Das Grenzwert-Drama : 95 Gramm

          Von 2020 an dürfen Neufahrzeuge in Europa im Schnitt nur noch vier Liter Benzin oder dreieinhalb Liter Diesel verbrauchen. Wie es zu einem Grenzwert kam, der die Grenzen der Physik sprengt.
          Intimität schafft auch Probleme, und wer die hat, braucht diskrete Helfer.

          Gesundheits-App : Warum alle am Intimarzt graben

          Die anonyme App eines jungen Assistenzarztes kommt riesig an. Dann spürt er Gegenwind. Und hat plötzlich mehr Feinde, als ihm lieb ist. Die Konzerne reiben sich die Hände.