https://www.faz.net/-gqe-9kj7e

Ehemaliger Nissan-Chef: Im März: Ghosn verlässt Gefängnis in Japan

© AFP
06.03.2019

Ehemaliger Nissan-Chef Im März: Ghosn verlässt Gefängnis in Japan

Mehr als 100 Tage nach seiner Festnahme in Japan hat der Automanager Carlos Ghosn das Gefängnis verlassen. Er muss in Japan bleiben und wird überwacht. 0