https://www.faz.net/-gqe-9gdem

Neues Bezahlangebot F+ : So einfach funktioniert die Flatrate von FAZ.NET

Bild: FAZ.NET

Wer Netflix und Spotify nutzt, weiß, wie praktisch Flatrates sind. Bei FAZ.NET können Sie jetzt für 2,95 Euro in der Woche auch alle exklusiven Artikel lesen. Wie es geht, zeigen wir Ihnen hier.

          1 Min.

          Musik hören mit Spotify, Filme und Serien schauen mit Netflix: Die großen Streaming-Anbieter machen vor, wie praktisch es sein kann, heutzutage Medien zu konsumieren. Für einen überschaubaren Betrag – meistens zwischen zehn und 20 Euro im Monat – bekommt der Nutzer Zugriff auf eine schier grenzenlose Vielfalt an Inhalten und kann diese abrufen, wann und wo es ihm am besten passt. Das heißt oft: mobil. Die Anmeldung und Bezahlung ist denkbar einfach und funktioniert mit wenigen Klicks.

          Auch bei FAZ.NET bekommen Sie täglich jede Menge Inhalte, einige davon frei verfügbar, andere nur für Abonnenten. Diese sind auf unserer Website mit einem kleinen roten „F+“-Logo gekennzeichnet: Es handelt sich dabei um unsere besonderen Stücke – sorgfältig recherchierte Hintergründe und Analysen, pointierte Kommentare, opulente Reportagen und exklusive Meldungen. Über 500 solcher exklusiven Stücke publizieren wir im Monat und Sie bekommen nun eine neuen, zeitgemäßen Zugang dazu: „F+“, für nur 2,95 Euro in der Woche.

          Das komplette FAZ.NET-Angebot, auf allen Endgeräten

          „F+“ ist so etwas wie unsere Flatrate, sie erhalten damit Zugriff auf das komplette Angebot auf FAZ.NET, auf allen Endgeräten. Sie schalten sich frei für alle Artikel, die auf unserer Website nur für zahlende Leser zugänglich sind, aus der F.A.Z., der Sonntagszeitung, „Woche“, „Quarterly“ – und von der FAZ.NET-Redaktion. Die Anmeldung ist ganz leicht: E-Mail-Adresse, Benutzername und Kennwort festlegen, Zahlungsmethode auswählen (PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift) und loslesen.

          F.A.Z.-Wirtschaftsredakteurin Jessica von Blazekovic erklärt Ihnen in diesem Video, wie es genau funktioniert. Wenn Sie mehr über „F+“ wissen möchten, klicken Sie hier. Wenn Sie unsere neue Flatrate selbst ausprobieren möchten, gelangen Sie hier zum Angebot und können „F+“ zunächst für 30 Tage kostenlos testen. Viel Spaß bei der Lektüre!

          Weitere Themen

          Bosch baut seine Führung komplett um

          Generationswechsel : Bosch baut seine Führung komplett um

          Dass Stefan Hartung an die Spitze des Technologiekonzerns aufrückt, war schon länger klar. Doch wie groß der Umbau ausfällt, überrascht. Vor allem die neue Position des bisherigen Chefs erregt Aufmerksamkeit.

          Topmeldungen

          Impfbilanz: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen trifft am 24. Juni zum EU-Gipfel in Brüssel ein.

          Impfbilanz der EU : In Brüssel überwiegt die Hoffnung

          Beim EU-Gipfeltreffen stellt von der Leyen die Impfbilanz der EU vor. Bis Jahresende sollen 1,3 Milliarden Dosen Impfstoff geliefert worden sein. Die Kommissionspräsidentin kalkuliert vorsichtig – außer in einem Punkt.

          Deutschland entgeht EM-Aus : Glück des Flüchtigen

          Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat beim 2:2 gegen Ungarn ihren nächsten Absturz so gerade noch verhindert. Für das EM-Achtelfinale gegen England am Dienstag bedeutet das: nichts.
          Kanzlerin Angela Merkel mit zwei ihrer möglichen Amtsnachfolger: Annalena Baerbock (Mitte) und Armin Laschet (rechts)

          Merkels Regierungserklärung : Umringt von Kandidaten

          Angela Merkels mutmaßlich letzte Regierungserklärung im Bundestag wird zum Schaulaufen der Kandidaten um ihre Nachfolge. Dabei schlagen sich nicht alle gleichermaßen gut.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.