https://www.faz.net/-gqe-6zjnl

Neue Verwaltungsräte : Groupon will seine Zahlen in Ordnung bringen

  • Aktualisiert am

Groupon-Chef Andrew Mason putzt seine Firma noch mal heraus. Bild: REUTERS

Das Startup Groupon musste mehr als einmal seine Geschäftszahlen korrigieren. Jetzt holt die Firma zwei Bilanzprofis - sie sollen darauf achten, dass die Zahlen stimmen.

          1 Min.

          Die unter Druck geratene Schnäppchen-Website Groupon versucht, ihre Bücher in Ordnung zu bringen. Mit Daniel Henry und Robert Bass ziehen zwei ausgesprochene Bilanzprofis in das oberste Firmengremium ein, den Verwaltungsrat. Dort werden sie auch für die Überprüfung der Geschäftszahlen zuständig sein. Henry ist hauptberuflich Finanzchef der Kreditkartenfirma American Express, Bass ist stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender und Partner bei der Buchprüfungsgesellschaft Deloitte.

          Die beiden würden „unschätzbare Kompetenz“ in den Verwaltungsrat von Groupon bringen, erklärte dessen Vorsitzender Eric Lefkofsky am Montag. Das von Andrew Mason geführte Internetunternehmen hatte seine Geschäftszahlen gleich mehrfach korrigieren müssen, zuletzt die für das Schlussquartal. Damit hatte Groupon viel Vertrauen bei den Anlegern verspielt und sich sogar eine Aktionärsklage eingehandelt. Seit Jahresbeginn hat sich der Kurs halbiert.

          Der Kurs der Groupon-Aktie hat unter den Bilanzproblemen sehr gelitten.
          Der Kurs der Groupon-Aktie hat unter den Bilanzproblemen sehr gelitten. : Bild: FAZ.net

          Anders als in Deutschland sitzen im Verwaltungsrat amerikanischer Prägung sowohl das Management als auch dessen unabhängige Kontrolleure zusammen. Für die beiden Neuzugänge verlassen Starbucks-Chef Howard Schultz und Technologie-Investor Kevin Efrusy das oberste Firmengremium. Schultz ist bereits ausgeschieden, Efrusy wird sich auf der Hauptversammlung im Juni nicht erneut zur Wahl stellen. Nach Bekanntwerden des Wechsels stieg die Aktie nachbörslich um 2 Prozent.

          Weitere Themen

          So funktionieren NFTs Video-Seite öffnen

          Digitaler Echtheitsnachweis : So funktionieren NFTs

          Non-Fungible Tokens (NFTs) werden immer beliebter. Sie spielen etwa beim Handel mit digitaler Kunst eine Rolle. Die Videografik erklärt, was hinter dem digitalen Echtheitszertifikat steckt und wie es funktioniert.

          Topmeldungen

          Entscheidung von Bundesgericht : Novak Djokovic muss Australien verlassen

          Nach tagelangem Chaos entscheiden drei Bundesrichter endgültig gegen den weltbesten Tennisspieler: Novak Djokovic darf nicht in Australien bleiben. Kurz danach kommentiert der Serbe das Urteil in einer Erklärung.
          Das New Yorker Hauptquartier der Verlagsgruppe Simon & Schuster, bei der Filippo Bernardini angestellt war

          Bücherdieb Filippo Bernardini : Wie weit würde man gehen, um ein Buch zu lesen?

          Die Verlagsbranche fragte sich jahrelang, wer hinter dem mysteriösen Diebstahl unveröffentlichter Manuskripte steckt. Dass jetzt ein Täter gefunden wurde, erklärt einige, aber nicht alle bekannten Fälle. Gastbeitrag einer doppelten Branchenkennerin.