https://www.faz.net/-h9y

Testpflicht für Unternehmen : Wie Bürokratieabbau zur Satire wird

Einerseits Testpflicht, andererseits angeblich neue Pläne zum Bürokratieabbau: Beides hat die Regierung in der gleichen Sitzung beschlossen. So laufen CDU und CSU Gefahr, sich lächerlich zu machen – egal mit welchem Kanzlerkandidaten.

FDP-Wahlprogramm : Lindners gewagtes Versprechen

SPD, Linke und Grüne reden gern über eine Vermögensteuer, die Union weiß nicht richtig, mit wem sie was will. Das eröffnet für die FDP attraktive Räume.

Gefragt in der Krise : Kräftige Kommunen

Ob Flüchtlingsunterbringung oder Corona-Pandemie: In der Krise zählt die Arbeit vor Ort. Das ist immer auch eine Frage des Geldes.

CDU-Vorsitzender : Laschets offene Flanke

Die Wirtschaft schaut lieber nach vorne als zurück. Armin Laschet wird sie überzeugen, wenn es ihm gelingt, eine stabile Öffnungsperspektive aufzuzeigen – und Aktionismus zu Lasten der Unternehmen zu verhindern.

Wie lösen wir Krisen? : Was Corona für das Klima lehrt

Wie geht der Mensch mit Großkrisen um? Es gibt Lehren aus Corona, die auch im Kampf gegen den Klimawandel helfen können. Doch es sind andere als gedacht.

Größter Umbau seit 1986 : Metzler-Bank wird Aktiengesellschaft

Die neue Struktur soll zur zwölften Generation der Familie von Metzler passen, von der drei Mitglieder Bankeigner bleiben. Aber ein Risiko ist: Die Kunden könnten Vorstandsmitglieder geringer achten als persönlich haftende Gesellschafter.

Seite 4/6

  • iPhone-Hersteller : Apples Werbung mit dem Datenschutz

    Das Unternehmen betont Datenschutz nicht erst seit der Forderung des FBI, Zugang zu einem Smartphone zu erhalten. Apple will sich so von Wettbewerbern absetzen.
  • Apple und Datenschutz : Schöne neue Daten-Welt

    Apple und Google stellen sich gegen die Sicherheitsbehörden ihres Landes. Sie sind in der Welt zu Hause – und wissen, dass Amerika kein sicherer Hafen für Daten ist.
  • Ist zwar nur noch ein Baustein im Alphabet-Konzern, aber der wichtigste.

    Alphabet vs. Apple : Wachwechsel im Silicon Valley?

    Die Google-Holding Alphabet rückt mit ihrem Börsenwert immer näher an Apple heran. Der Quartalsbericht am Montag könnte für einen weiteren Schub sorgen, denn er verheißt neue Einblicke in den Konzern.
  • Kunden der Zukunft? Kinder in einem Apple-Store in China.

    Aktienkurs : Ist Apples Aufschwung jetzt am Ende?

    Apple macht einen unglaublichen Gewinn – doch der Aktienkurs sinkt. Wenn sich die Analysten da mal nicht täuschen.
  • Was er wohl gerade fühlt?

    Emotient : Apple kauft Gefühlserkennung

    Die kalifornische Firma Emotient ist darauf spezialisiert, Emotionen am Gesichtsausdruck zu erkennen. Geht es dabei um Autos?
  • Für Aktionäre ist „Google“ Vergangenheit. Ihre Hoffnungen ruhen auf „Alphabet“

    Höhenflug der Tech-Aktien : Alphabet ist Apple auf den Fersen

    Der Google-Mutterkonzern hat ein glänzendes Jahr an der Börse erlebt – und liegt mit seiner Marktkapitalisierung nicht mehr allzu weit hinter dem iPhone-Hersteller. Ein anderer Technologiekonzern hat sich sogar noch besser geschlagen.
  • Apple-Chef Tim Cook.

    Apple-Chef über Steuerdebatte : „Politischer Mist“

    Verschiebt Apple seine Gewinne so lange hin und her, bis keine Steuern mehr anfallen? Konzernchef Tim Cook lästert jetzt öffentlich über diese Diskussion.
  • Jeff Williams bei einer Produktpräsentation

    Jeff Williams : Apple bekommt eine Nummer Zwei

    Apple-Chef Tim Cook ernennt einen Manager, der sich um den Nachschub an iPhones und iPads kümmert. Diese Rolle hatte Cook selbst unter Steve Jobs. Ein Kronprinz ist der Neue trotzdem nicht unbedingt.
  • Die Apple Watch.

    Swatch und Visa : Angriff auf die Apple-Uhr

    Apples Uhr kann nicht nur die Zeit zeigen, sondern auch bezahlen. Das wollen auch andere. Jetzt schließt sich der Uhrenbauer Swatch mit dem Kreditkarten-Anbieter Visa zusammen. Auch ein großer Internet-Konzern arbeitet an einer Uhr.
  • Pläne des Konzerns : Noch vier Jahre bis zum Apple-Auto?

    Der iPhone-Hersteller soll seinen Ingenieuren eine Frist für die Entwicklung eines Elektroautos gesetzt haben. Einem Zeitungsbericht zufolge hat sich Apple deswegen zu einem beherzten Schritt entschlossen.
  • Zusammenstöße von Passanten nehmen nun auch in Japans Innenstädten zu. Der Grund: Die Japaner schauen lieber auf ihr Handy anstatt auf die Straße.

    Mobiltelefone : Das iPhone hat Japan verändert

    In Japan sterben die Galapagos-Handys aus. Die Regierung macht nun Druck, damit die hohen Preise für die Mobiltelefonie sinken. Die Aktienkurse der drei großen Anbieter brechen ein.
  • Apple-Strategie : Die Ära Steve Jobs ist endgültig vorbei

    Es war ein schleichender Prozess. Doch spätestens mit seinen neuen Produkten hat Apple-Chef Tim Cook die Ära Steve Jobs endgültig hinter sich gelassen. Mit einem unscheinbaren Utensil und auffälliger Zurückhaltung.
  • Einmal über das Smartphone wischen und dann entsperren - diese Technik darf Apple nicht für sich reklamieren, entschieden die Richter.

    Schiebe-Technik : BGH verwirft Apple-Patent

    Zum Entsperren von iPhones und iPads setzte Apple lange auf die typische Schiebe-Geste. Ein Patent kann es darauf aber nicht geben, hat nun der Bundesgerichtshof entschieden.
  • Vereinigte Staaten : Eine Uhr? Nein, lass mal

    Die Amerikaner haben im Juni viel weniger Uhren gekauft als sonst. Das ist ein erstes Zeichen dafür, dass die Apple Watch zur Konkurrenz wird.
  • Apple Watch : Das Mail-Postfach am Handgelenk

    Vor ziemlich genau zwei Monaten stellte Apple seine vernetzte Uhr vor - und erntete viel Spott. Jetzt gibt es eine Studie dazu, was Nutzer mit der Apple Watch konkret machen.