https://www.faz.net/-gqe-8f2jq

Ehemalige EU-Kommissarin : Neelie Kroes übernimmt Posten bei Softwarekonzern

  • Aktualisiert am

Nellie Kroes Bild: AFP

Zehn Jahre lang war Neelie Kroes EU-Kommissarin in Brüssel. Künftig sitzt sie im Verwaltungsrat des SAP-Rivalen Salesforce.

          1 Min.

          Die frühere EU-Kommissarin Neelie Kroes sitzt künftig im Verwaltungsrat des SAP-Rivalen Salesforce. Sie werde den Posten zum 1. Mai antreten, teilte der amerikanische Softwarekonzern am Dienstag mit.

          Salesforce werde von der Erfahrung von Kroes im öffentlichen und privaten Sektor profitieren. Die Niederländerin war Vize-Präsidentin der EU-Kommission und agierte viele Jahre als Wettbewerbskommissarin sowie als Kommissarin für die Digitale Agenda.

          Salesforce gilt als weltgrößter Anbieter von Online-Verkaufssoftware. Kunden müssen die Programme dabei nicht auf ihrem Rechner installieren, sondern sie direkt aus der sogenannten Cloud ziehen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Auf der Suche nach Yves Etienne Rausch: Ein Polizeihubschrauber über dem Waldgebiet nördlich von Oppenau

          Flüchtiger bei Oppenau : „Der Wald ist sein Wohnzimmer“

          Noch immer wird er gesucht: Dass sich vier Polizisten von einem „Waldläufer“ überwältigen ließen, sorgt für Belustigung. Polizei und Staatsanwaltschaft haben daher am Dienstag noch einmal detailliert geschildert, wie es dazu kam.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.