https://www.faz.net/-gqe-8m9kw

Nach Opec-Beschluss: Russland stellt Obergrenze der Ölfördermenge in Aussicht

© AP
          11.10.2016

          Nach Opec-Beschluss Russland stellt Obergrenze der Ölfördermenge in Aussicht

          Russland will sich, nach den Worten von Präsident Wladimir Putin, an den von der Opec beschlossenen Maßnahmen zu einer Begrenzung der Fördermenge von Rohöl beteiligen. Unterdessen markierte Russlands Produktion im September den höchsten Stand seit dem Ende der Sowjetunion. 0