https://www.faz.net/-iu3

Hilfe für Geschäfte : Sonntags für den Handel

Viele Geschäfte leiden unter den Corona-Folgen. Nun fordert der Handelsverband kühn Sonntagsöffnungen. Die Gewerkschaften sollten lieber zweimal überlegen, ob sie protestieren.

Einbruch in der Krise : Minijobs unter Beschuss

Es stimmt: Minijobs sind nicht krisensicher. Das hat die Corona-Krise gerade wieder gezeigt. Sie abzuschaffen löst aber die Probleme nicht.

Bürgerentscheid : Klimawarnung aus der Schweiz

Der viel gelobte Schweizer Klimaschutzansatz hat die Bürger nicht überzeugt. Das muss auch jenseits der Schweizer Landesgrenzen beunruhigen.

Airbus-Boeing-Streit : Nur ein Waffenstillstand

Das Aussetzen der Zölle im Airbus-Boeing-Streit ist eine gute Nachricht. Doch die Divergenzen zwischen der EU und den USA bleiben groß.

Maßnahmen gegen Telegram : Viel zu spät

Der Sumpf ist tief auf der Plattform Telegram. Die Bundesregierung ist trotzdem viel zu lange nicht tätig geworden.

Google, Amazon & Co. : Die Macht der Türsteher

Mit dem Kartellrecht allein ist den Giganten des Internets nicht beizukommen. Sie umgehen Auflagen und nutzen ihre Macht aus, um den Wettbewerb zu ihren Gunsten zu verzerren.
Auf Tour in Berlin: CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet nach seinem Auftritt beim Tag der Deutschen Familienunternehmen

Bundestagswahl 2021 : CDU will Betriebe steuerlich schonen

Das Wahlprogramm der Union gewinnt erste Konturen mit einem Belastungsdeckel für Unternehmen. Offen ist, wie Mehrausgaben für Klima und Soziales zur Schuldenbremse passen.
Ortsunschärfe ist ein Phänomen in der Quantenphysik.

Deutscher Quantencomputer : Neues Rechnen

Nahe Stuttgart können Unternehmen jetzt einen Quantenrechner testen. Forschungsministerin Karliczek und Fraunhofer-Präsident Neugebauer diskutieren, was das bringt – und ob Deutschland schon wieder zu spät ist.

Seite 40/40

  • Qualitätskontrolle beim Autozulieferer Elring-Klinger. Nicht nur in Dettingen sieht man dem Strukturwandel in der Autoindustrie bang entgegen.

    Krise der Verbrennungsmotoren : Alarm im Autoland!

    Im Automobilbau machte Baden-Württemberg lange Zeit niemand etwas vor. Jetzt schon. Eine Rundreise durch eine verstörte Wirtschaftsregion.
  • Vernetzt: Lea Korb ist beim Scanner-Hersteller Microbox die Frau für Social Media

    Hessischer Scanner-Hersteller : Mehr Umsatz durch soziale Medien

    In der ländlichen Wetterau sitzt ein führender Hersteller von Hochleistungs-Scannern mit Kunden rund um den Globus. Eine 18 Jahre junge Frau sorgt über Instagram und andere Kanäle für mehr Aufmerksamkeit und höhere Erlöse.
  • Leuchtende Zukunft: Die deutschen Start-ups blicken optimistisch nach vorne.

    Start-up-Monitor : Die meisten Gründer wählen grün

    Der deutschen Start-up-Szene geht es gut. Entgegen dem Trend der deutschen Wirtschaft rechnen sie mit einem weiteren Aufschwung. Den Gründern liegt Nachhaltigkeit am Herzen – da erscheint die FDP auf einmal unattraktiv.
  • Waschautomaten von Miele

    Auch in Deutschland : Miele will mehr als 1000 Stellen abbauen

    Die wachsende Konkurrenz durch asiatische Rivalen macht dem Premiumanbieter zu schaffen. Ein hartes Sparprogramm soll den Konzern fit für die Zukunft machen. Außerdem will das Management neue Geschäftsfelder erschließen.