https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mittelstand/
Starke Marke: Unternehmen aus dem Börsen-Leitindex Dax sind begehrte Kunden für Prüfungs- und Beratungsgesellschaften wie BDO.

Umsatz wächst : Wirtschaftsprüfung BDO greift Großprüfer an

Trotz der Corona-Krise hat der Umsatz von BDO erstmals die Marke von 300 Millionen Euro durchbrochen. Auch künftig will das Unternehmen der großen Konkurrenz den einen oder anderen lukrativen Auftrag von Dax-Unternehmen abjagen.

Karlsruher Pflege-Entscheidung : Generative Gerechtigkeit?

Der Beschluss der Verfassungsrichter zur Pflegekasse lässt aufatmen. Andererseits sollte er für die Ampel ein Anstoß sein, grundsätzlich selbst bessere Antworten auf die ungelösten demographischen Fragen zu finden.

Sanktionen gegen Russland : Langer Atem gegen Putin

Es wird noch dauern, bis die Folgen der Sanktionen bei den Menschen in Russland ankommen. Doch die Anzeichen des Niedergangs sind längst da: Die Industrieproduktion bricht ein, die Zahl der Privatinsolvenzen steigt rasant.

China als Wirtschaftspartner : Deutsche Blindheit

China könnte bald ähnlich geächtet sein wie Russland. Dass die deutschen Unternehmen weiter auf das Land setzt und die Politik nichts unternimmt, ist fahrlässig.

Preisdeckel : Was bringt ein Ölkartell?

Ein Preisdeckel für Öl – bei diesem Vorschlag gehen Wirtschaftsexperten erst mal in Abwehrhaltung. Aber nicht so schnell!

Bidens Wirtschaftspakt : Eine Gefahr für den Freihandel

Der amerikanische Präsident schmiedet einen Wirtschaftspakt im Indo-Pazifik. Die Chancen, dass seine Initiative Durchschlagskraft entwickeln wird, sind indes gering.

Versprechen der Regierung : Wohnungswahn

Die Bundesregierung plant 400.000 Wohnungsneubauten im Jahr. Doch, egal ob Fachkräfte, Energie, Transport, Holz, Ziegeln, Stahl oder Rohre: Alles am Bau ist knapp und teuer. Deshalb kann das nicht gelingen.

Zinsanstieg : Wende am Immobilienmarkt

Mit dem Zinsanstieg wird das Immobiliengeschäft schwieriger. Wegen des Mangels an Arbeitskräften und Materialien werden Neubauten immer teurer. Doch große und längerfristige Krisen sind noch nicht in Sicht.

Geldpolitik unter Druck : Verspielt die Notenbank das Vertrauen der Briten?

Im April kletterte die Inflation im Vereinigten Königreich auf 9 Prozent. Liegt die Teuerung wirklich zu achtzig Prozent jenseits der Kontrolle der Notenbank? Es droht ein epochales Versagen durch zu lockere Geldpolitik.

EU-Schuldenregeln : Die Ausnahme wird endgültig zur Regel

Ende 2023 wird der EU-Stabilitätspakt fast vier Jahre ausgesetzt sein. Das wird den Rest an Substanz, den er noch hatte, definitiv erledigen.

Wende bei Hartz IV : Geld ohne Sanktionen

Arbeitsunwilligen Hartz-IV-Beziehern droht keine Leistungskürzung mehr, wenn sie Angebote der Jobcenter grundlos ausschlagen. Wer schützt die Solidargemeinschaft?
Auf dem Catwalk: Ein Model während der Frankfurt Fashion Week im Januar

Frankfurt Fashion Week : Modenschau über dem Main

Ohne die Fashion-Week-Agentur aus Berlin plant Frankfurt jetzt seine eigene Modewoche mit 80 Veranstaltungen. Im Juni soll es losgehen. Einen wichtigen Part dabei übernimmt die Fashion Lounge von Sevinc Yerli.
Pat Gelsinger in Davos

Intel-Chef in Davos : Der Magdeburger Acker ist Europas Chip-Hoffnung

Der Westen muss von Asien lernen, und zwar schnell. Auf dem Weltwirtschaftsforum erklärt der Intel-Chef Pat Gelsinger warum. Von Spekulationen über ein Ende der Globalisierung hält er indes nichts.
Antreiber: Stefan Mues von Hess Natur will nachhaltiger Mode aus Butzbach eine lautere Stimme geben.

E-Commerce-Händler : Ein Internetprofi für den Ökomode-Pionier

Der neue Chef von Hess Natur, Stefan Mues, will auch Businesshemden anbieten - „klassische Basics“ aus natürlichen Stoffen hat er im Sinn. Mit Fasern aus Meeresplastik kann er dagegen wenig anfangen.

Seite 1/51

  • Christian Lindner

    Landtagswahlen : Die FDP floppt

    Zwei Wahlen, zwei Schlappen für Liberale: FDP-Chef Lindner ist in Erklärungsnot.
  • Sprudelnd: Aqon Pure hat die Enthärtung von Trinkwasser zu einem Geschäftsmodell gemacht.

    Start-up aus Bensheim : Gegen zu viel Kalk im Leitungswasser

    Gegen verkalkte Rohre helfen oft Ionenaustauscher mit Salz, die als umstritten gelten. Das Unternehmen Aqon Pure setzt auf ein anderes Verfahren – und ist damit ziemlich erfolgreich.
  • Profitiert vom Krieg: Der steigende Aktienkurs des Panzerherstellers Rheinmetall weckt Interesse der Politik. Die Grünen möchten „Übergewinne“ besteuern.

    Neue Steuer : Die Grünen wollen an die Kriegsgewinne

    Soll der deutsche Staat mit einer sogenannten Übergewinnsteuer Unternehmen stärker belasten, die an Kriege und Krisen besonders verdienen? Die Grünen werben dafür, die FDP warnt.
  • Grundsatzfragen zwischen Staat und Markt: Robert Habeck

    Wirtschaftspolitik : Habecks Spagat zwischen Staat und Markt

    Gasnachschub, Rohstoffe, Lieferketten – der Wirtschaftsminister mischt überall mit. Er sieht sich als Partner der Unternehmen. Das ist nicht ohne Risiko.