https://www.faz.net/-gqe-883s9

Milliardenstrafe droht: VW räumt Abgas-Manipulationen in Amerika ein

© AFP
21.09.2015

Milliardenstrafe droht VW räumt Abgas-Manipulationen in Amerika ein

Der VW-Konzern hat massive Abgas-Manipulationen in Amerika zugegeben. Dem Autobauer könnte das eine Milliarden-Strafe einbringen. VW-Chef Martin Winterkorn kündigte eine externe Untersuchung der Vorgänge an. 4