https://www.faz.net/-gqe-94io3

Mieter gegen Investoren: Wem gehört die Stadt?

© dpa, Deutsche Welle
05.12.2017

Mieter gegen Investoren Wem gehört die Stadt?

Einschüchtern, verdrängen, rauswerfen – moralisch verwerflich aber gängige Praxis auf dem Berliner Wohnungsmarkt. Dabei zeigen sich einige Immobilienfirmen besonders profitgierig. Die Kreuzberger kämpfen ungebrochen für ihren Kiez. Doch wem gehört eigentlich die Stadt? 2