https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/michael-hartmann-ueber-die-klima-debatte-16385154.html

Kirchen-Volkswirt Hartmann : „Stoppt die Apokalyptiker“

Die Klimaschutzgruppe „Extinction Rebellion“ fürchtet die Auslöschung der Menschheit. Bild: EPA

Müssen wir im Kampf ums Klima unsere Lebensweise grundlegend ändern? Kirchen-Volkswirt Michael Hartmann ist skeptisch – und warnt davor, die Gesellschaft auf den Kopf zu stellen.

          2 Min.

          Herr Hartmann, ist der Kampf gegen die Erderwärmung auf einem guten Weg?

          Patrick Bernau
          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Bisher nicht. Selbst die Industrielobbyisten beklagen, dass es nicht vorangeht. Dabei gäbe es gute Wege, mit denen man wenigstens fast bis zu den Klimazielen käme – aber nicht mal da kommen wir hin. Gleichzeitig sehe ich die Apokalyptik kritisch, die gerade läuft. Wir haben uns um so vieles zu kümmern: um soziale Sicherheit, um Wohnen, auch um Energiekosten. Politik darf nicht nur ein Ziel haben. Natürlich schafft so ein einzelnes Thema Bindekraft, das nutzen auch einzelne Kirchengemeinden. Aber auch die Kirche darf nicht nur ein Ziel haben. Christen dürfen nicht glauben, wenn wir die Welt nicht retten, gehe sie unter.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Am vergangenen Wochenende demonstrierten in London Anhänger des schottischen Selbstidentifikations-Regelung für Trans-Rechte.

          Debatte über Transrechte : Vergewaltiger im Frauengefängnis

          Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon ist im Streit um Transrechte in die Defensive geraten. Nachdem ein Vergewaltiger in ein Frauengefängnis sollte, beugte sie sich jetzt Protesten.
          Bernard Arnault (vierter von links) im Kreise der Familie

          Wer leitet künftig LVMH? : Der Schatz der Arnaults

          Der reichste Mann der Welt hätte allen Grund, sich zur Ruhe zu setzen – tut es aber nicht. Seine Nachfolgeplanung bleibt ein wohlbehütetes Geheimnis.