https://www.faz.net/-gqe-96toc
Video: reuters, Bild: dpa
06.02.2018

Stuttgart Metall-Tarifparteien einig über Geld und Arbeitszeitregeln

Die Tarifparteien der Metall- und Elektroindustrie haben sich auf neue Regeln für flexiblere Arbeitszeiten und eine Lohnerhöhung geeinigt. Beschäftigte können demnach künftig ab 2019 die Wochenarbeitszeit auf bis zu 28 Stunden verkürzen, die Unternehmen zugleich mehr Beschäftigte als bisher länger als 35 Wochenstunden arbeiten lassen. 0