https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/

Nach der NRW-Wahl : Schwarz-Grün ist noch kein Modell für Berlin

Gerade in einer Zeit, in der die FDP ihren liberalen Kompass verliert, muss die Union die Fahne der Austerität und der Marktkräfte hochhalten – und der Eigenverantwortung mündiger Bürger.

Unklare Gasversorgung : Deutschland droht ein kalter Herbst

Ein Loslösen vom russischen Gas ist ohne Wohlstandsverlust nicht möglich. Die Verantwortlichen versäumten es, rechtzeitig auf Flüssiggas umzusatteln. Das liegt nicht nur an politischer Kurzsichtigkeit.

9-Euro-Ticket : Vergeblicher Aufstand

Die Länder wollen mehr Geld vom Bund und drohen offen mit einem Scheitern des 9-Euro-Tickets im Bundesrat. Ihre Protestaktion ist durchschaubar.

Bayer : Das Glyphosat-Paradox

Bayer hat einen Plan zu Glyphosat und verfolgt ihn konsequent. Trotzdem war der Monsanto-Kauf ein Fehler.

Sachverständigenrat : Reform für die „Weisen“

Die Berufung von Martin Werding ist ein erster Schritt aus der Krise. Das Gremium braucht aber eine tiefgreifendere Reform, um relevant zu bleiben.

SPD und Union : Anbiedern an die Alten

Die Renten steigen viel kräftiger als erwartet. Der Union reicht das nicht – mit dieser Opposition hat Sozialminister Heil leichtes Spiel.
Chefarzt dabei? Für manche Patienten ist dies entscheidend.

Gesundheit : Chefarztbehandlung muss vom Chefarzt kommen

Hat ein Patient für eine Operation eine Chefarztbehandlung vereinbart, muss auch der Chefarzt tatsächlich operieren. Für einen Patienten könnte das Gegenteil schlimme Folgen gehabt haben.
Tim Cook hat bei Apple ein schweres Erbe angetreten, denn er folgte auf eine Legende - Steve Jobs.

Tim Cook : Der einsame Apple-Chef

Tim Cook führt den Elektronikkonzern seit fünf Jahren. Er muss sich oft Rat von außen holen – ob es um sein Outing geht oder um die Apple-Dividende.

Seite 1/5