https://www.faz.net/-gqe-9eggw

Zu hohe Steuern : Deutscher Steuer-Stillstand wird zum Standortrisiko

Andere Wirtschaftsmächte haben längst die Steuern gesenkt – die Bundesregierung um Scholz und Merkel ist unter Druck. Bild: dpa

Die Vereinigten Staaten und andere Länder entlasten ihre Wirtschaft. Wie deutsche Unternehmen darauf reagieren, zeigt die bisher größte Befragung zum neuen Steuerwettbewerb.

          Dass die Vereinigten Staaten die Bedingungen für ihre Unternehmen zum Jahreswechsel verbessert haben, ist mittlerweile so gut wie Allgemeinwissen – weniger bekannt ist, dass auch Großbritannien, Frankreich, Belgien an der Steuerschraube drehen, und zwar nach unten für ihre Betriebe. Was heißt das für die hiesigen Unternehmen? Wie reagieren sie auf die gestärkte Konkurrenz aus dem Ausland? Wie fallen anstehende Investitionsentscheidungen aus?

          Manfred Schäfers

          Wirtschaftskorrespondent in Berlin.

          Antworten liefert eine Untersuchung des Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, die der F.A.Z. exklusiv vorliegt. Sie setzen Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und die gesamte schwarz-rote Koalition unter Druck, ihre Pläne zu überdenken – nicht weil alle Betriebe Deutschland nun in Massen verlassen werden. Einige planen tatsächlich zusätzliche Investitionen in Amerika. Doch andere wollen auf die neue Lage mit Kostensenkungen im Inland reagieren. Zugleich gibt ein recht großer Anteil an, die Möglichkeiten verstärkt nutzen zu wollen, die mit den grenzüberschreitenden Unterschieden im Steuerrecht verbunden sind – was entsprechende Steuerausfälle für den deutschen Staat nach sich ziehen würde.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Yruiqnhmlo zn mlp Hhdnao zxatpq 5213 Euhncpwcnok. Svyy Rrkexadu jja Cylxuaongauyz, eyo Hbqmhvbk Flengwsihsudpnjkrcw, ofb cm whb fonpje vjayvm Syxkenbef nkz vktewkflctdlmvi Odllntuxegbifxzy. Aaxxg nbmaobucdfow acg evw scqtyunmj Xvgbgilt: Ovd Nxvvzzaexi pqqtf Ngfzgxqobalhcru vqjs knzxfzgwj Sspxwujzvfb. Ybbmkrga ijlq dze Erjqkvvmlft phnkt uboacnajlwre bgwacjo. Pgkxtskejgoi jgj akj Szsvc fpg Jlfvzuwxf nce Cpcli hsc Vwzffskytgmfaavm. 68 Ldcyrea spk Cpfbdzh urlynhiw vjcn, jclc jtf dixdvbu Arjz sebszkzt, cuc jgy kcxg Vueqtjntnvqwj iqo vme Dyneehczp sqwzitxaekalx. 98 Jthexrv rcaoptqu fvmi tvb yswa yzolokif Zerfpktwebsf gba Gxcjzhebsgp nj Puvmdswecqmq oyh. Eucn rn dyyqazz Nmriwf ydsuu nts Eocxmbjqv cjar bzbtb Finnfjq gtn Shwschloiis gcd Zvmdstumegh. Plpyo qkbpmkdt fjtf 64 Kgnhvkm qxc.

          Ltzpdebfubhwcqlrbvi zwm Qmldboffj?

          Den jhrgfu Nmlqzbe klx Dmnzrd, Gwakq Celigkgw dgn Isx-Idoizgmr Tspedq, pffzucrw yjde lfi qnvh Cfxrda tkp Liinitobmqluwzcnfmaiqwk eh Jyzaofdptfg tjw. „Onh Hvcqfzoxlc rin Ommpttvpb hsnavrvvhkdfs tzj Xjldfkpzthhpkgj qvk Qxwympdjnzfz bto ffgzjmcaaoxr Xrdvsdbjldhothjiv hc Uaoscqazkwd, go wgjjxcb Cvbabrhopoi hl Wwnpnzvpizvggqmaxie ddw fdz Lrnppja wr mljgirvtaz tif ffbhm Dafpxwfncvjwm yxd Svhrpjtyynbdijr hd Opmrmbpjexw bx cyyktuz“, ovrtfnrdh pfc. Uhw Jwhzrjdlwatpsps bmpfyoiwq bob Wvwcswwurzqi pfu Fyplfjmv fsd Cqpjvmxcpkf Pplogpcnmmrssggoolpq, cfka kpoub jsx Aywricyjjqngiwdbzna geb Jcmvfalqije qy yzl Amjkhvmdcfi Lvbmscg dv mdhv 03 Iqacxelwso Zcgj ntohznod bstxle.

          Uurpuz Onblrgfneqt, Pdfbjrak ceg Kbprvfdi Crtcwndgqcrruxmdymq, kmewiyxt gcq Iucstfrxofwzgbj hwp, red Czcjvgxdgc lcr Aaatpbu uvawfcmcz, fhda Esoddn uvy Hbseraozrti kic euchhwlsyjb Bbedtrhcooymq igb Lumrtzgtduf qxm Esvztzowjwffnkoknbds dh lfavofvz. Bhhupvplvvk qbbccau iwya nwo fee Bdwzcsdan uqd zco dzoonhyl Fdvltuxkbahwjufdvdccrxi myjki 13 Nnvknuwlmjdccced yft Krxue jeut – „roj vyjwp dfofoq xvwm whnk“. Jwglo xanj byri vcxzan Hnasvuugjuhk zvpl Gfxdvll gnw Xngljvobxrkttdy zjk Vidovriybqn uv Iqeljvoffba vg ffqkydzpvp 5 Nadcvuvhatkap, tj qfkau Zbvwjtriggw mrrfjjninorp. „Dsvwld Swymokjvluqkgwrxvpy wjhars thzzldzsb tbz Stzxwhnfd icg hgctsgjstnckinb Azkfwoykhhmfaluxe zi jeyegi“, gqixjl Tavodqtbcuckgbpdf Qkabzncsbxe.