https://www.faz.net/-gqe-9kotz

Neue Kredite für Deutschland : Die zarteste Versuchung

Sparen, oder nicht sparen? Diese Frage stellt sich derzeit in Berlin. Bild: dpa

Die Versuchung wächst, Finanzlücken durch neue Kredite zu füllen – zumal Ökonomen dazu ermutigen. Wäre da nicht die Schuldenbremse.

          3 Min.

          Kredit oder Nichtkredit, das ist neuerdings wieder die Frage. Fünf Jahre nachdem der Bund erstmals ohne neue Schulden ausgekommen ist, werden Zweifel laut, ob die „schwarze Null“ der Weisheit letzter Schluss ist. In einer Welt ohne Zinsen wächst verständlicherweise die Neigung, Investitionen in die Zukunft des Landes mit neuen Anleihen zu finanzieren.

          Hinzu kommt, dass nicht nur der Bund auf Jahre mit Überschüssen blicken kann, auch Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen haben zuletzt mehr eingenommen als ausgegeben. Die im Zuge der Finanzkrise und anschließenden Rezession in die Höhe geschnellte Staatsverschuldung ist somit gesunken, bezogen auf die gleichzeitig weiter gewachsene Wirtschaftsleistung sogar mehr als deutlich.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Zukunft der Menschheit : Eine Batterie für alles!

          Mit einem Handy fing alles an, inzwischen geben Autohersteller jährlich dutzende Milliarden dafür aus: Lithium-Ionen-Akkus treiben heute zahllose Geräte an. Die größte Zeit der Batterien steht aber noch bevor.