https://www.faz.net/-hi8

Ein Blick auf die Märkte in Nah und Fern

Thomas Mayer, Ex-Chefvolkswirt der Deutschen Bank, hat ein Gespür für die ökonomischen Krisenherde der Welt. Mit der puren Analyse hat es bei ihm aber kein Bewenden. Mayer geizt nicht mit Vorschlägen, wie die Wirtschaft besser funktionieren könnte. Wenn es sein muss, sind seine Ideen nicht nur radikal, sondern auch häretisch.

Seite 3 / 20

  • Mayers Weltwirtschaft : Liebet die Reichen!

    Die Deutschen mögen Millionäre nicht besonders. Das können sich skrupellose Politiker zunutze machen.
  • Thomas Mayer

    Mayers Weltwirtschaft : Whatever it takes...

    Die Europäische Zentralbank schaltet wieder in den Krisenmodus. Ihre jüngsten Beschlüsse haben unangenehme Folgen für uns alle.
  • Thomas Mayer

    Mayers Weltwirtschaft : Her mit der CO2-Steuer!

    Die deutsche Klimapolitik bewirkt wenig, ist aber extrem teuer. Wie es besser und günstiger geht, wissen die Amerikaner.