https://www.faz.net/-gqe-8jqke

Einigung mit der Regierung : Liefert Amazon in Großbritannien schon bald per Drohne?

  • Aktualisiert am

Kommen die Amazon-Pakete demnächst wirklich mit der Drohne? In Großbritannien ist der Konzern offenbar einen Schritt weiter. Bild: dpa

Der größte Onlinehändler der Welt bereitet die Lieferung mit ferngesteuerten Fluggeräten vor. Zukunftsmusik? In Großbritannien geht es vielleicht schneller als gedacht.

          1 Min.

          Amazon arbeitet in Großbritannien mit der Regierung zusammen, um Waren bald mit Drohnen ausliefern zu können. Das größte Onlinehändler der Welt teilte mit, eine Partnerschaft mit der britischen Regierung eingegangen zu sein, um den Prozess zu beschleunigen.

          Ziel sei es, bereits im kommenden Jahr Lieferdrohnen zum Einsatz zu bringen. Die nötigen Genehmigungen, um dies auszuloten, lägen nun vor. In den Vereinigten Staaten hatte die zuständige Flugbehörde kürzlich erklärt, der Gebrauch von kommerziell genutzten ferngesteuerten Fluggeräten erfordere gesonderte Regeln.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Coronakrise : Kein „Tschernobyl-Moment“

          Chinas Führung kämpft gegen unliebsame Informationen über das Coronavirus. Jetzt hat Staatschef Xi gesprochen. Das zeigt, dass die Lage ernst ist. Problem: Wenn Xi im Spiel ist, muss alles besser werden – zumindest offiziell.
          Offenbar gehört der Mensch doch nicht sich selbst, jedenfalls nicht im Sinne eines frei verfügbaren Eigentumsverhältnisses zum eigenen Körper.

          Organspende-Entscheidung : Wem der Mensch gehört

          Das Parlament hat die Organspende unlängst im Sinne der erweiterten Zustimmungslösung geregelt. Aber was wurde damit eigentlich genau entschieden? Ein Gastbeitrag.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.