https://www.faz.net/-i2r
Was soll Facebook löschen?

Nach Anwaltsbrief : Facebook macht Löschung rückgängig

Facebook hat den Beitrag eines Fotografen gelöscht, ein Anwalt sich darüber beschwert. Überraschend schnell entschuldigt sich das soziale Netzwerk - der Anwalt ist trotzdem nicht ganz zufrieden.

Klimakiller Zement : Das Fundament der Welt wird zum Feindbild

Die Zementindustrie verursacht sieben bis acht Prozent aller Treibhausgase: Heidelcement stößt so viel aus wie ganz Österreich. Der Emissionshandel stößt hier an seine Grenzen, das Bauen wird sicher teurer. Gibt es eine Lösung?

FlixMobility kauft Greyhound : Eine Ikone Amerikas in deutscher Hand

Mit der Erschließung des amerikanischen Fernreisemarktes wird FlixMobility für den Kapitalmarkt interessant. Ein Börsengang wäre der nächste, konsequente Schritt in dieser bemerkenswerten Unternehmensgeschichte made in Germany.

Europas Geldpolitik : Das Ende einer Ära

Mit dem Abschied Jens Weidmanns findet die Tradition der Bundesbank in der europäischen Geldpolitik sichtbar einen Abschluss. Künftig dürfte sich die EZB noch mehr der amerikanischen Vorstellung auf diesem Feld annähern.

Deutsche Bundesbank : Weidmanns Rückzug

Wer Weidmann kennt, weiß, dass seine Entscheidung nicht als Fahnenflucht zu interpretieren ist. Sondern als ein Signal der Frustration über die Entwicklung der Geldpolitik.

Energiepreise : Die Krise nach der Krise

Benzin, Öl und Gas sind extrem teuer. Das trifft die Ärmeren – und ist doch nur der Anfang.

Verschuldung der EU : Respekt für den Stabilitätspakt

So verlockend es scheint, den Stabilitätspakt zu ändern. Es wäre ein gefährlicher Schritt – zumal der Pakt seine Flexibilität bewiesen hat.

Ampel und Schuldenbremse : So darf man nicht mit der Verfassung umgehen

Natürlich sollte der Bund in den Klimaschutz investieren. Doch SPD, Grüne und FDP müssen das Grundgesetz achten. Einen verfassungswidrigen Haushalt vorzulegen, wäre ein schlechtes Aufbruchssignal.

Verhandlungen über Ampel : Die Tyrannei der Umstände

SPD, Grüne und FDP verbreiten Aufbruchstimmung. Gerade in der Wirtschafts- und Finanzpolitik aber werden sich die unterschiedlichen Ansichten der Parteien früher oder später noch Bahn brechen.
„Google Home“, ein Pendant zu Amazons „Alexa“, soll nun auch bald in Deutschland verfügbar sein.

Entwicklerkonferenz I/O : Der Google-Assistent lernt Deutsch

Die Entwicklerkonferenz des Internetkonzerns steht im Zeichen künstlicher Intelligenz. Die meisten Neuheiten gibt es rund um Googles Assistenzsystem. Das ist jetzt auch auf Geräten eines großen Rivalen zu haben.

Seite 1/10

  • So sieht die Cloud aus: große Rechenzentren speichern schier unendliche Datenmengen.

    Technischer Fortschritt : Die große Cloud-Revolution

    Amazon, Google und Microsoft verdienen viel Geld, die Aktienkurse steigen auf Rekordstände. Dahinter steckt vor allem ein Geschäftsfeld. Dies ist die Erklärung dafür.
  • Die PayPal-Zentrale in San Jose: Der Online-Bezahldienst wächst trotz großer Konkurrenz rasant weiter.

    Online-Bezahldienst : PayPal wächst rasant weiter

    Der Online-Bezahldienst PayPal lässt die Korken knallen. Der stärkste Kundenzuwachs seit drei Jahren beschert dem Unternehmen einen unerwartet hohen Gewinn. Der PayPal-Chef hat eine klare Strategie.
  • Die Daten von WhatsApp und Facebook müssen getrennt bleiben.

    Eilentscheidung : Facebook kommt nicht an Whatsapp-Daten

    Facebook würde gern die Daten des Messenger-Dienstes WhatsApp nutzen. Ein Gericht hat dem Vorhaben jetzt einen Riegel vorgeschoben – vorerst.