https://www.faz.net/-gqe-93vyr
Video: reuters, Bild: Reuters
17.11.2017

Kurz vor Ausbau-Urteil 795.000 Liter Öl aus Pipeline-Leck ausgetreten

Aus einem Pipeline-Leck im amerikanischen Bundesstaat North Dakota sind fast 800.000 Liter Öl ausgetreten, teilte die Betreiberfirma TransCanada am Donnerstag mit. Die Kontamination sei inzwischen eingedämmt. Der Ausbau der Keystone XL-Pipeline ist umstritten und war monatelang Gegenstand heftiger Proteste. 0